Nach oben

Speedbike filtern nach:

Beliebteste Marken: Mehr Marken

Sortieren:
 

Ratgeber zu Speedbikes

Beliebte Hersteller von Speedbikes
Hercules
Focus
Bulls
Bianchi
Giant

Hohe Geschwindigkeiten auf zwei Rädern erleben

SpeedbikeDas Speedbike ermöglicht Fahrgenuss bei hohen Geschwindigkeiten. Weiterhin sind die Vorteile von Mountainbikes und Rennrädern in einem Artikel zusammengefasst. Eine optimale Kraftübertragung wird durch die Geometrie des Rahmens verwirklicht. Als weitere optische Kennzeichen gelten der gerade Lenker sowie der Verzicht auf ein Federungssystem an Sattel oder Gabel. Speedbikes sind in den Größen 26 Zoll und 28 Zoll erhältlich. Die robuste Konstruktion (Aluminium Rahmen) erinnert an die eines Mountainbikes. Entsprechend der unterschiedlichen Modelle sind Versionen mit Kettenschaltung und Nabenschaltung erhältlich. Eine spezielle Form der Speedbikes sind die Single-Speed-Bikes. Sie orientieren sich an einer Leichtbauweise und verzichten auf eine Schaltung. Sie können somit sehr einfach gewartet werden und besitzen ein geringes Eigengewicht.

Die Verkehrstauglichkeit

Speedbikes können mit einem speziellen Sportdynamo sowie der nötigen Beleuchtung und Schutzblechen vorne und hinten versehen werden und folglich entsprechend der Straßenverkehrsordnung eingesetzt werden. Der Einsatz verschleißarmer Materialien führt zu einer langen Nutzungsdauer der Fahrräder. Aus diesem Grund vertrauen Speedbiker auf Markenprodukte und legen auch bei den Komponenten wie Schaltung und Reifen viel Wert auf hochwertige Bauteile. Insgesamt ist die Anwendungsvielfalt sehr hoch, denn sie können für den Weg zur Arbeit, zum Training, in leichtem Gelände oder auch auf der Straße eingesetzt werden. Auf einem Speedbike kann man sich so richtig auspowern und seine Fitness fördern.

Bildquelle:

  • Preis.de
Du hast JavaScript deaktiviert! Um Preis.de in seiner vollen Schönheit und Nutzerfreundlichkeit genießen zu können, empfehlen wir: Schalte JavaScript ein!