Nach oben

TFT Monitor 19 Zoll filtern nach:

Beliebteste Marken: Mehr Marken
Sortieren:
 

Anzeige je Seite:


Ratgeber TFT Monitor 19 Zoll

Wissenswertes über TFT-Monitore 19 Zoll
Bei den 17-, 18-, und 19-Zoll-Monitoren gibt es nur Unterschiede in der Größe, also der Bildschirmdiagonale. Bei der Auflösung nehmen sich diese TFT-Monitore nichts. Auch bei den 19-Zoll-Monitoren beträgt die Standardauflösung 1280x1024. Die Breitbildmodelle haben zwei verschiedene Auflösungsraten. Die Schwächeren bietet Ihnen 1366x768 Bildpunkte und die bessere Variante verfügt über 1440x900 Pixel.
Kontrast und Helligkeit
Der Helligkeitswert und das Kontrastverhältnis sollten immer zusammen betrachtet werden. Wie bei allen anderen Größen von TFT-Monitoren kommt es auch bei den 19-Zöllern auf den Gebrauch an. Ein gutes Kontrastverhältnis zeichnet sich durch einen großen Unterschied zwischen den Farben Schwarz und Weiß ab. Oft können TFT-Bildschirme allerdings nur einen sehr dunklen Grauton abgeben und kein perfektes Schwarz.
Bei der Helligkeit ist die eigene Verwendung des 19-Zoll-Monitors zu beachten. Wenn Sie mit diesem vorrangig nur am PC arbeiten möchten, sollte eine geringere Helligkeit gewählt werden. Für Filme oder Spiele ist auch eine höhere Helligkeitsangabe akzeptabel. Jedoch muss der Hinweis gegeben werden, dass die Hersteller bei Ihren Modellen generell die Maximalwerte angeben. Der Laie wird dadurch leicht geblendet und kauft für seinen Bedarf eventuell nicht den richtigen 19-Zoll-Monitor.
Probleme
Beim Kauf eines 19-Zoll-Monitors ist darauf zu achten, dass diese Maximalangaben nur Richtwerte sind und der Bildschirm möglicherweise mit anderen Einstellungen ein viel besseres Bild darstellen kann. Andererseits kann man bei Monitoren die Einstellungen auch reduzieren, wenn zum Beispiel das Bild zu hell ist. Jedoch besteht hier die Gefahr, dass dadurch das Bild nicht mehr optimal ist, da einige Modelle nur mit der maximalen Helligkeit ein klares Bild projizieren.
Zusätzliche Kriterien
Es gibt auch noch weitere Aspekte, die möglicherweise wichtig sein könnten. So sollten, je nach Positionierbarkeit im Raum, die Verstellmöglichkeiten des Bildschirms berücksichtigt werden. Die Höhenverstellbarkeit schafft eine optimale Ausrichtung auf Ihre Sitzhöhe, sodass Sie im idealen Winkel auf das Display gucken. Außerdem ist der Neigungswinkel ebenfalls von hoher Bedeutung. Damit lässt sich der 19-Zoll-Monitor noch zusätzlich bestmöglichst auf Ihre Augen eingestellt.
Pivot-Funktion
Bei einem zeitlich hohen Aufwand mit Textverarbeitungsprogrammen sollte auf eine Pivot-Funktion nicht verzichtet werden. Diese Funktion sorgt dafür, dass Sie das Display eines TFT-Monitors um 90 Grad drehen können und so eine DIN-A4-Seite angezeigt wird. Das erspart das ewige Hoch- und Herunterscrollen, da man die komplette Seite die ganze Zeit im Blick hat.
Du hast JavaScript deaktiviert! Um Preis.de in seiner vollen Schönheit und Nutzerfreundlichkeit genießen zu können, empfehlen wir: Schalte JavaScript ein!