Nach oben

TFT Monitor 20 Zoll filtern nach:

Beliebteste Marken: Mehr Marken
Sortieren:
 

Ratgeber TFT Monitor 20 Zoll

Wissenswertes über TFT-Monitor 20 Zoll
In unserem Bereich TFT-Monitor 20 Zoll finden Sie den richtigen Bildschirm für Ihren Bedarf. Heutzutage gibt es eine Vielfalt an Herstellern und Produkten. So kann man sich auf die Marke, die man bevorzugt, festlegen oder ganz in Ruhe in unserem Sortiment von 20-Zoll-Monitoren das passende Modell aussuchen.

Auflösung
Die Bildschirmdiagonale bei den 20-Zöllern beträgt 50,8 Zentimeter und bietet dadurch im Gegensatz zu den 19-Zoll-Geräten eine höhere Auflösung. Die TFT-Monitore in dieser Kategorie sind zum größten Teil Breitbilddisplays und verfügen über eine Bildpunktrate von 1680x1050 Pixel. Vereinzelt gibt es aber noch Produkte, die mit Standarddisplays ausgestattet sind. Diese haben eine Auflösung von 1600x1200 Pixel.

Gaming
Die Pixelangabe sagt aus, wie viele Bildpunkte jeweils in der Horizontalen und Vertikalen nebeneinander angeordnet sind. Je höher dieser Wert ist, desto detaillierter wird das Bild. Dieses wird vor allem Gamer interessieren, da sie eine höhere Auflösung bevorzugen, damit die Spiele realistischer wirken. Um dieses ausnutzen zu können, braucht der PC aber zusätzlich eine gute Grafikkarte. Außerdem ist die Reaktionszeit der TFT-Monitore für PC-Spiele von hoher Bedeutung. Diese sagt aus, wie schnell das Display farbliche Veränderungen umsetzen kann. Gerade bei Spielen mit vielen Effekten ist das wichtig.

Datenverarbeitung
Sollten Sie den 20-Zoll-Monitor hauptsächlich zum Arbeiten nutzen, ist die Reaktionszeit nicht so elementar. Hierbei sollten Sie eher auf Einstellungseigenschaften achten. So sind für Programme der Textverarbeitung oder bei Grafikprogrammen die Verstellmöglichkeiten des Displays in erster Linie Kriterien, die einen Kauf entscheiden. Für beide Arten der Nutzung empfiehlt es sich, einen TFT mit Pivot-Funktion zu kaufen. Mit Pivot haben Sie, durch Drehen des Displays um 90 Grad, das Foto oder die Seite des Textes komplett auf dem Bildschirm und ersparen sich lästiges Scrollen.

Außerdem ist im Vorfeld weiter zu klären, für welche Anwendungen Sie den 20-Zoll-Monitor benötigen. Daraus lässt sich dann schließen, welche Kontrast- und Helligkeitswerte das beste Ergebnis liefern. Ein Laie wird aber eine Beratung im Fachgeschäft oder das Lesen von Testberichten nicht verhindern können, da die Angaben bei den jeweiligen TFT-Bildschirmen nur Maximalwerte sind und über die wirkliche Qualität eines Bildes keine Aussage treffen. Dieses kann bei einigen Modellen mit individuellen Regulierungen noch deutlich verbessert werden.

Thin-Film-Transistoren
TFT ist die Abkürzung für Thin-Film-Transistoren (Dünnschichttransistoren). In einem Bildpunkt eines TFT-Monitors befinden sich drei dieser Transistoren. In diesen Transistoren sind Flüssigkristalle, weshalb die TFTs auch LCD-Monitore genannt werden. LCD steht hierbei für Liquid-Crystal-Display. Diese Flüssigkristalle sorgen bei bestimmten elektrischen Spannungen für bestimmte Farben.
Du hast JavaScript deaktiviert! Um Preis.de in seiner vollen Schönheit und Nutzerfreundlichkeit genießen zu können, empfehlen wir: Schalte JavaScript ein!