Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren
zurücksetzen
Sortiert nach: Beliebtheit

Asus VN247H
Merken
Asus VN247H

Flachbildschirm mit 23 Zoll Diagonale / Markteinführung ca. 12.11.2012

Bewertung:
  • Response Time: 1 ms
  • Displayhelligkeit: 250 cd/m²
  • Format Bildschirm: 16:9
  • max. Auflösung: 1.920 x 1.080 Pixel
  • Ausgangsleistung (output power): 2 x 2 Watt
  • Energieeffizienz (EEK): B
  • Stromverbrauch pro Jahr: 51 kWh
  • Oberfläche Display: LED Backlight
  • Reihe: Asus VN Serie
Testnote 3

ab 144,92

Ersparnis: 13 %

sofort lieferbar

Asus VX24AH
Merken
Asus VX24AH

WQHD- Monitor von Asus / Markteinführung ca. 14.01.2015

Bewertung:
  • Kontrast: 1.000:1
  • Response Time: 5 ms
  • Displayhelligkeit: 300 cd/m²
  • Format Bildschirm: 16:9
  • max. Auflösung: 2.560 x 1.440 Pixel
  • Ausgangsleistung (output power): 2 x 2 Watt
  • Oberfläche Display: LED Backlight
  • Eignung für: Videobearbeitung, Bildbearbeitung, Büroanwendungen
  • Displaygröße: 24 Zoll

ab 285,19

Ersparnis: 6 %

sofort lieferbar

Philips 243V5LHAB
Merken
Philips 243V5LHAB

23,6 Zoll Monitor / Markteinführung ca. 25.09.2013

  • Kontrast: 1.000:1
  • Response Time: 5 ms
  • Displayhelligkeit: 250 cd/m²
  • Format Bildschirm: 16:9
  • max. Auflösung: 1.920 x 1.080 Pixel
  • Ausgangsleistung (output power): 2 x 2 Watt
  • Energieeffizienz (EEK): A
  • Stromverbrauch pro Jahr: 28 kWh
  • Oberfläche Display: LED Backlight

ab 117,98

Ersparnis: 8 %

sofort lieferbar

Iiyama X2380HS-1
Merken
Iiyama X2380HS-1

Vielseitig nutzbarer 23 Zoll Monitor / Markteinführung ca. 12.11.2013

  • Kontrast: 1.000:1
  • Response Time: 5 ms
  • Displayhelligkeit: 250 cd/m²
  • Format Bildschirm: 16:9
  • max. Auflösung: 1.920 x 1.080 Pixel
  • Ausgangsleistung (output power): 2 x 2 Watt
  • Energieeffizienz (EEK): B
  • Stromverbrauch pro Jahr: 38 kWh
  • Oberfläche Display: LED Backlight

ab 139,68

Ersparnis: 30 %

sofort lieferbar

Philips 244E5QHAD
Merken
Philips 244E5QHAD

hochauflösendes Display mit 23,8 Zoll / Markteinführung ca. 08.12.2013

  • Kontrast: 1.000:1
  • Response Time: 5 ms
  • Displayhelligkeit: 250 cd/m²
  • Format Bildschirm: 16:9
  • max. Auflösung: 1.920 x 1.080 Pixel
  • Ausgangsleistung (output power): 2 x 5 Watt
  • Energieeffizienz (EEK): A
  • Stromverbrauch pro Jahr: 28 kWh
  • Oberfläche Display: LED Backlight

ab 186,83

sofort lieferbar

Asus PA238 Q
Merken
Asus PA238 Q

23 Zoll TFT-Monitor mit USB / Markteinführung ca. 09.08.2011

  • Response Time: 6 ms
  • Displayhelligkeit: 250 cd/m²
  • Format Bildschirm: 16:9
  • max. Auflösung: 1.920 x 1.080 Pixel
  • Energieeffizienz (EEK): B
  • Stromverbrauch pro Jahr: 41 kWh
  • Oberfläche Display: LED Backlight
  • Reihe: Asus PA Serie
  • VESA Norm: 100 x 100
Testnote 2

ab 189,00

Ersparnis: 20 %

sofort lieferbar

Eizo EV2336W
Merken
Eizo EV2336W

23 Zoll Full HD-Monitor mit TCO-Ökosiegel / Markteinführung ca. 08.10.2012

  • Kontrast: 1.000:1
  • Response Time: 6 ms
  • Displayhelligkeit: 250 cd/m²
  • Format Bildschirm: 16:9
  • max. Auflösung: 1.920 x 1.080 Pixel
  • Ausgangsleistung (output power): 2 x 1 Watt
  • Stromverbrauch pro Jahr: 23 kWh
  • Oberfläche Display: LED Backlight
  • Reihe: EIZO FlexScan

ab 259,00

Ersparnis: 11 %

sofort lieferbar


Ratgeber TFT Monitor 23 Zoll

Wissenswertes über den TFT Monitor 23 Zoll

The thin film transitor
Übersetzt: Dünnschichttransistor, und der Name ist Programm. Denn insbesondere bei Flachbildschirmen findet die innovative LCD-Technologie inzwischen Einsatz, durch die mittels Flüssigkristallen Helligkeit und Stärke von Licht so gesteuert werden kann, dass die Hintergrundbeleuchtung beim Monitor das Display optimal zu beeinflussen in der Lage ist. Weiterhin ist die Effizienz der Lichtaufnahme beim LCD Monitor gegenüber einem herkömmlichen Plasmabildschirm mehr als doppelt so stark, und weniger Strahlung bietet scharfe Konturen ohne Flimmern auf dem Fernseher oder Computer Bildschirm. Und die oben erwähnte geringe Breite begründet die Leichtigkeit des TFT Bildschirms ebenso wie die geringe Tiefe beim Einbau. Seit den 1970-er Jahren wird die Technologie weltweit im Bereich PC und Fernseher eingesetzt. Und der Verbraucher freut sich, dass er die Möglichkeit hat, den TV in seiner Freizeit anzuschalten und mit einem TFT Monitor 23 Zoll nicht nur die für ihn geeignete Größe des Displays zu besitzen, sondern auch auf ein optimales Bild blicken zu können.

Modelle
Der TFT Monitor 23 Zoll ist nicht nur wegen vorgenannter technischer Perfektion ein beliebter LCD Monitor. Nicht so klein wie die Version TFT Monitor 15 Zoll, aber auch nicht so groß wie die Modelle, die als TFT Monitor 26 Zoll und größer angeboten werden, stellt er die hervorragende Mitte für den alltäglichen Gebrauch dar: das Bild ist auch vom Sessel am Ende des Raumes aus noch gut zu erkennen, zugleich empfindet man nicht, dass das Home Entertainment das Wohnzimmer zum Kinosaal werden lässt. Den TFT Monitor 23 Zoll gibt es in zahlreichen Varianten: modernes Design lässt Rahmen in Silber schimmerndem Chrom erstrahlen, schwarze Füße für einen Standbildschirm passen sich sonstigen Einrichtungsgegenständen wie Lampe oder Buchregal an. Flachbildschirme sind inzwischen besonders beliebt, sie nehmen als Display für den Rechner wenig Raum auf dem Schreibtisch ein und können im Wohnzimmer mit speziellen Vorrichtungen sogar an die Wand gehängt werden. Auch als Widescreen Monitor ist der TFT 23 Monitor Zoll erhältlich. Auf LCD müssen Sie bei keinem auf dem Markt angebotenen Modell verzichten.

Sonstige Einsatzgebiete
Doch nicht nur für Computer, Notebooks und Fernseher wird die LCD Technologie verwendet. Auch in Handys, Uhren mit digitaler Funktionsweise oder Taschenrechnern kommt die Flüssigkristallanzeige bereits seit Jahren häufig zum Einsatz. Der geringe Verbrauch an Energie sowie die daraus resultierende Langlebigkeit ersparen Wartungs- und Reparaturkosten. Dies gilt grundsätzlich: des Weiteren ist der TFT Monitor 23 Zoll auch optisch durchaus sehenswert: Durch seine schmale Größe passt er wunderbar im Wohnzimmer auf das TV Möbel, ohne gleich als wuchtigstes Interieur den gesamten Raum einzunehmen. Und jeder, der viele Stunden am Computer – ob in seiner Freizeit oder im beruflichen Alltag – verbringt, freut sich ebenfalls über die gute Ansicht: auf den Bildschirm ebenso wie auf die, die ihm von diesem geboten wird.