Nach oben

Taschenmesser filtern nach:

Beliebteste Marken: Mehr Marken

Sortieren:
 

Anzeige je Seite:


Ratgeber Taschenmesser

Wissenswertes über das Taschenmesser

Klein, aber Oho
!
Kaum wärmen uns die ersten Sonnenstrahlen, zieht es Naturliebhaber an die frische Luft. Outdoor Aktivitäten bringen Spaß und Abenteuer für die ganze Familie, das beliebte Lagerfeuer abseits von lauten und vollen Städten, Wanderungen und Camping gehören für Naturliebhaber zum Leben wie das Wasser zum Meer. Der gut geplante Campingurlaub ist für die ganze Familie ein Naturgenuss der ganz besonderen Art. Vor der Abreise findet das Campingzubehör seinen Platz in Reisetaschen und im Rucksack. Der Camping Kocher, Campingstühle, Zelte, Isomatte und Taschenmesser dürfen dabei auf keinen Fall fehlen. Besonders das altbekannte Taschenmesser erfüllt seinen Dienst beim Camping und hilft als guter Freund in allen Lebenslagen. Beim Grillen dürfen die Würstchen damit angeschnitten, die Spieße für das Lagerfeuer gespitzt und die Bierflasche geöffnet werden.

Varianten und Modelle
Bei einem Taschenmesser handelt es sich um ein Messer, bei dem die Klinge in den Griff geklappt wird, damit es beim Transport keine Gefahr darstellt. Ähnliche Taschen-Messer gibt es schon seit der Antike und sie wurden in der Vergangenheit, aber auch noch heutzutage Klappmesser genannt. Das Ausfahren der Klinge eines Taschenmessers unterliegt unterschiedlichen Bauweisen, so gibt es Taschenmesser mit Federdruck, Backlocks und Liner-Lock Systeme. An der Klinge haben die meisten dieser Pocket Messer eine Einkerbung, die man Nagelhau nennt und für den Fingernagel dient, um die Klinge einfacher auszuklappen. Es gibt ein breites Band an unterschiedlichen Messern, die für unterschiedliche Verwendungszwecke maßgeschneidert sind. Auf dem Markt findet man Angler-Taschenmesser, Butterflytaschenmesser, Einhandmesser, Jagdmesser und viele mehr. Eines der wohl bekanntesten Messer ist das Schweizer Taschenmesser, das an seiner roten Griffschale aus Kunststoff und dem Schweizer Kreuz erkennbar ist. Ende des 19. Jahrhunderts für Soldaten der Schweizer Armee entwickelt, gehört es noch heute zur Standardausrüstung für Soldaten und ebenso ist es bei der Ausrüstung von NASA Astronauten nicht wegzudenken. Dieses handliche Werkzeug übernimmt eine multifunktionale Rolle, denn es verfügt neben der Klinge über eine Vielzahl weiterer Klappwerkzeuge. Heutzutage ist das Schweizer Messer und auch Varianten anderer Hersteller durch typische Ausstattungstools gekennzeichnet, die nicht nur bei einem Campingurlaub, sondern für zahlreiche Outdoor-, aber auch Indooraktivitäten dienlich sind. Werkzeuge wie Dosenöffner, Ahle, Schlitzschraubendreher gehören zum Standard eines einfachen Modells. Gute Taschenmesser verfügen weiter über Schere, Holzsäge, Feile, Korkenzieher, Zahnstocher und Pinzette. Bestimmte Ausführungen, die sich zum Beispiel besonders gut für Angler eignen, enthalten zusätzlich einen kleinen Fischentschupper, und für Golfer gibt es Messer mit eingebautem Rasenheber. Ganz moderne Modelle treiben die Verwendung eines Messers auf die Spitze, denn es gibt sogar Modelle mit eingebautem USB-Stick, Laserpointer und MP3 Player.

Ein gigantisches Messer
Dieses kleine klappbare Werkzeug hat es sogar in das Guinessbuch der Rekorde geschafft und übertraf jegliche Erwartung: Das Sammlermesser Wenger Giant Knife überzeugt mit 81 Einzelwerkzeugen und 141 verschiedenen Funktionen jeden Sammler. Für Abenteurer und Naturliebhaber hingenen gibt es Messer in verschiedenen Farben, Formen und auch mit diversen Zusatzelementen. Das edle Taschen Messer mit Diamanten und schnittigen flachen Designs gibt es ebenso wie einfache Klappmesser mit Holz- oder Kunststoffgriffen. Für Bastler, Waldfreunde, Wanderer und Camper ist dieses handliche Gerät perfekt geeignet und erleichtert alle Aktivitäten auf einmal. Der Rucksack darf also nun gepackt und die Campingreise gebucht werden. Lagerfeuern, schwitzenden Bergaufstiegen und sommerlichen Radtouren steht nichts mehr im Wege. Wenn die neue Saison anbricht, dürfen Taschenmesser dabei nicht fehlen!
Du hast JavaScript deaktiviert! Um Preis.de in seiner vollen Schönheit und Nutzerfreundlichkeit genießen zu können, empfehlen wir: Schalte JavaScript ein!