Nach oben
zurücksetzen
Sortiert nach: Beliebtheit

Türsprechanlage aus Metall / Markteinführung ca. 15.04.2009

Bewertung:
  • Grundmaterial: Metall
  • Bild-Übertragung: nein
  • Wohneinheiten (Anzahl): 2
  • Einbau-Ort: Innen- und Außenbereich (Komplettanlage)
  • Montage: Aufputz

ab 304,83

TK-Anlage mit 6 Nebenstellen / Markteinführung ca. 19.10.2008

Bewertung:
  • maximale Teilnehmerzahl (gesamt): 6
  • Installation: Standgerät
  • Teilnehmerzahl analog (max.): 6
  • Teilnehmerzahl digital (max.): 0
  • Teilnehmerzahl VoIP (max.): 0
  • VoIP-Kanäle: 0
  • Systemfunktion: Faxweiche
  • Telefonie-Funktion: Türsprechfunktion, Gesprächsübernahme, Wartemusik, Raumüberwachung (Baby-Monitor), automatische Amtsholung, Anrufweiterschaltung (AWS), Anklopfschutz, Gruppenruf, Rufnummernanzeige (CLIP)
  • (min.) Leistungsaufnahme: 6 W

ab 136,00

Telefonanlage 1Amtsleitung 8Nebenstellen / Markteinführung ca. 08.08.2003

Bewertung:
  • Installation: Wandmontage
  • Teilnehmerzahl analog (max.): 8
  • VoIP-Kanäle: 0
  • Systemfunktion: SMS, Faxweiche
  • Telefonie-Funktion: automatischer Rückruf, Makeln (Hold), Rufumleitung, automatische Amtsholung, Rufnummernanzeige (CLIP), Konferenzschaltung, Türsprechfunktion, Direktruf, Anklopfen (CW)
  • Artikelgewicht: 1,2 kg
  • Einsatzbereiche: KMU (SME), Home & Small Office
  • externe ISDN (SO)-Schnittstellen: 0
  • interne ISDN (SO)-Schnittstellen: 0

ab 154,00

ISDN Telefonanlage / Markteinführung ca. 26.02.2009

Bewertung:
  • maximale Teilnehmerzahl (gesamt): 4
  • Installation: Standgerät
  • Teilnehmerzahl analog (max.): 4
  • Teilnehmerzahl digital (max.): 0
  • Teilnehmerzahl VoIP (max.): 0
  • Rufnummernspeicherung: 500 Einträge
  • VoIP-Kanäle: 0
  • Systemfunktion: MMS, Firewall, integriertes Modem, Fernwartung, SMS
  • Telefonie-Funktion: Wartemusik, Rufnummernanzeige (CLIP), Anklopfen (CW), Raumüberwachung (Baby-Monitor), automatische Amtsholung, Rufumleitung, automatischer Rückruf, Anrufweiterschaltung (AWS), Telefonbuch/Kontaktspeicher, Makeln (Hold), Fangschaltung (MCID), Gesprächskostenerfassung, Gesprächsübernahme, Mehrfachnummern (MSN), Direktruf, Rufnummernunterdrückung (CLIR), Konferenzschaltung, Dialerschutz, autom. Antwortsystem (Auto Attendant), Gruppenruf

ab 38,00

Türsprechanlage mit Funktionslampe / Markteinführung ca. 23.07.2008

  • Bauform: senkrecht
  • Farbton: weiß
  • Grundmaterial: Kunststoff
  • Digital Enhanced Cordless Telecommunications (DECT): nein
  • Bild-Übertragung: nein
  • Temperatur-Bereiche: 0 bis +50°C °C
  • Wohneinheiten (Anzahl): 1
  • Einbau-Ort: Innenbereich
  • Montage: Unterputz, Aufputz

ab 36,56

Telefonanlage mit 2 Amtsleitungen und 8 Nebenstellen / Markteinführung ca. 09.08.2003

Bewertung:
  • Installation: Wandmontage
  • Teilnehmerzahl analog (max.): 8
  • VoIP-Kanäle: 0
  • Systemfunktion: SMS
  • Telefonie-Funktion: Wartemusik, Rufnummernunterdrückung (CLIR), Konferenzschaltung, Türsprechfunktion, Anrufweiterschaltung (AWS), Rufnummernanzeige (CLIP), Anklopfen (CW), autom. Antwortsystem (Auto Attendant), Direktruf, Makeln (Hold), Rufumleitung, automatische Amtsholung
  • Artikelgewicht: 1,2 kg
  • Einsatzbereiche: Home & Small Office, KMU (SME)
  • externe ISDN (SO)-Schnittstellen: 0
  • interne ISDN (SO)-Schnittstellen: 0

ab 184,00

Ritto 17930/70 Telefonanlage / Markteinführung ca. 10.02.2007

  • Wohneinheiten (Anzahl): 1
  • Einbau-Ort: Innenbereich
  • Montage: Aufputz, Unterputz

ab 6,20

Telefonanlage 1Amtsleitung 3Nebenstellen / Markteinführung ca.

Bewertung:
Produkt Typ: DSL-Splitter

ab 70,04

Telefonanlage mit 4 Nebenstellen / Markteinführung ca. 24.07.2009

Bewertung:
  • maximale Teilnehmerzahl (gesamt): 4
  • Installation: Wandmontage, Standgerät
  • Teilnehmerzahl analog (max.): 4
  • Teilnehmerzahl digital (max.): 0
  • Teilnehmerzahl VoIP (max.): 0
  • Rufnummernspeicherung: 400 Einträge
  • VoIP-Kanäle: 0
  • Systemfunktion: Passwortschutz, Energiesparfunktionen, Fernwartung
  • Telefonie-Funktion: Anklopfen (CW), Weckfunktion, Rufumleitung, Echo Cancellation, Notrufspeicher, Anrufweiterschaltung (AWS), Telefonbuch/Kontaktspeicher, Makeln (Hold), Fangschaltung (MCID), Comfort Noise Generation (CNG), automatischer Rückruf, Anrufbeantworter/Voicemail, Direktruf, Rufnummernunterdrückung (CLIR), Gesprächskostenerfassung, Konferenzschaltung, Least Cost Routing, Mehrfachnummern (MSN), Wartemusik, Rufnummernanzeige (CLIP)

ab 154,73

Blitzschutzmodul f. bis zu 2 Amtsleitungen / Markteinführung ca.

Bewertung:
Beschreibung : - Blitzschutzmodul zur einfachen Instalation zwischen TAE-Dose und TK-Anlage. - Geeignet für Anlagen mit max. 2 Amtleitungen

ab 42,90

Blitzschutzmodul f. bis zu 4 Amtsleitungen / Markteinführung ca.

- Blitzschutzmodul zur einfachen Instalation zwischen TAE-Dose und TK-Anlage.- Geeignet für Anlagen mit max. 4 Amtleitungen

ab 61,93

Telefonanlage mit Mobilfunk-Empfang / Markteinführung ca. 04.01.2010

Bewertung:
  • maximale Teilnehmerzahl (gesamt): 1
  • Installation: Wandmontage
  • Systemfunktion: SMS, MMS
  • Telefonie-Funktion: Rufnummernunterdrückung (CLIR), Konferenzschaltung, Rufnummernanzeige (CLIP), Anklopfen (CW), Anrufweiterschaltung (AWS), Makeln (Hold)
  • Reihe: 4G Systems XSJack
  • Einsatzbereiche: Home & Small Office
  • externe ISDN (SO)-Schnittstellen: 0
  • interne ISDN (SO)-Schnittstellen: 0
  • Tiefe: 2,7 cm

ab 169,80

Anlagen Dongle mit freischaltbaren Optionen / Markteinführung ca. 10.04.2008

Bewertung:
Das Auerswald Anlagen-Dongle 90447 überzeugt durch ein hervorragendes Preis- / Leistungsverhältnis und durch tolle Funktionen. Das Auerswald Anlagen-Dongle 90447 ist erforderlich, sofern die freischaltbaren Optionen, wie z.B. mehr als 48 interne Rufnummern nicht mehr erfüllt werden können.

ab 28,80

Analoge Telefonanlage modular erweiterbar / Markteinführung ca. 01.06.2010

Bewertung:
  • maximale Teilnehmerzahl (gesamt): 8
  • Installation: Wandmontage
  • Rufnummernspeicherung: 100 Einträge
  • Telefonie-Funktion: autom. Antwortsystem (Auto Attendant), Telefonbuch/Kontaktspeicher, Türsprechfunktion, Wartemusik, Anklopfen (CW), Anrufweiterschaltung (AWS), Rufnummernanzeige (CLIP)
  • Einsatzbereiche: Home & Small Office
  • externe ISDN (SO)-Schnittstellen: 0
  • interne ISDN (SO)-Schnittstellen: 0
  • Bauform: modular (erweiterbar)
  • Up0-Schnittstelle: 0

ab 214,90

DECT-Basisstation / Markteinführung ca. 02.09.2006

  • Umfang der Lieferung: Ladeschale, Netzstecker, Dect-Basisstation

ab 291,66

Anlage für analoges und VoIP-Telefonieren / Markteinführung ca. 01.09.2010

  • maximale Teilnehmerzahl (gesamt): 3
  • Installation: Wandmontage
  • Rufnummernspeicherung: 0 Einträge
  • Systemfunktion: integriertes Modem
  • Telefonie-Funktion: Anrufweiterschaltung (AWS), Makeln (Hold), Rufumleitung, autom. Antwortsystem (Auto Attendant), Rufnummernunterdrückung (CLIR), Konferenzschaltung, Rufnummernanzeige (CLIP), Anklopfen (CW)
  • Reihe: Samsung SMT
  • Einsatzbereiche: Home & Small Office
  • externe ISDN (SO)-Schnittstellen: 0
  • interne ISDN (SO)-Schnittstellen: 3

ab 9,98

DECT-Basisstation / Markteinführung ca. 01.09.2006

  • Artikelgewicht: 300 g
  • Umfang der Lieferung: Netzstecker, Dect-Basisstation
  • Maße Basisstation: 192 x 137 x 57 mm

ab 224,10

Telefonanlage / Markteinführung ca. 09.09.2010

  • maximale Teilnehmerzahl (gesamt): 20
  • Installation: Standgerät
  • Rufnummernspeicherung: 8000 Einträge
  • Telefonie-Funktion: Rufnummernanzeige (CLIP), Anklopfen (CW), autom. Antwortsystem (Auto Attendant), Anrufweiterschaltung (AWS), Telefonbuch/Kontaktspeicher, Makeln (Hold), Rufumleitung, Türsprechfunktion, Anrufbeantworter/Voicemail, Direktruf, Rufnummernunterdrückung (CLIR), Konferenzschaltung, Mehrfachnummern (MSN), Wartemusik
  • (max.) Leistungsaufnahme: 51 W
  • Reihe: Panasonic KX-NCP
  • Artikelgewicht: 7 kg
  • Einsatzbereiche: Business
  • externe ISDN (SO)-Schnittstellen: 4

ab 54,69

ISDN Telefonanlage / Markteinführung ca. 10.08.2005

  • maximale Teilnehmerzahl (gesamt): 100
  • Installation: 19-Zoll-Rackvariante
  • Teilnehmerzahl analog (max.): 0
  • Teilnehmerzahl digital (max.): 0
  • Teilnehmerzahl VoIP (max.): 0
  • VoIP-Kanäle: 0
  • Systemfunktion: ISDN (S0) intern/extern schaltbar
  • Telefonie-Funktion: Telefonbuch/Kontaktspeicher, Wartemusik, automatischer Rückruf, Konferenzschaltung
  • Reihe: Aastra OpenCom

ab 1.429,39

Telefonanlage mit VoIP-Funktion / Markteinführung ca. 24.11.2010

Bewertung:
  • maximale Teilnehmerzahl (gesamt): 8
  • Installation: 19-Zoll-Rackvariante
  • Rufnummernspeicherung: 0 Einträge
  • Systemfunktion: Firewall, ISDN (S0) intern/extern schaltbar, integriertes Modem
  • Telefonie-Funktion: Rufnummernanzeige (CLIP), Anklopfen (CW), Anrufweiterschaltung (AWS), Makeln (Hold), Rufumleitung, Mehrfachnummern (MSN), Rufnummernunterdrückung (CLIR), Konferenzschaltung
  • Reihe: DeTeWe OpenCom
  • Einsatzbereiche: KMU (SME), Business
  • externe ISDN (SO)-Schnittstellen: 1
  • interne ISDN (SO)-Schnittstellen: 1

ab 885,70

DECT Basis Station / Markteinführung ca. 26.07.2010

  • Artikelgewicht: 240 g
  • Umfang der Lieferung: Netzstecker, Dect-Basisstation
  • Maße Basisstation: 175 x 160 mm

ab 87,10

VoIP-Telefonadapter von Cisco / Markteinführung ca. 08.10.2013

  • maximale Teilnehmerzahl (gesamt): 2
  • Installation: Wandmontage, Standgerät
  • Teilnehmerzahl analog (max.): 0
  • Teilnehmerzahl digital (max.): 0
  • Teilnehmerzahl VoIP (max.): 2
  • VoIP-Kanäle: 2
  • Systemfunktion: Fernwartung, Fax-over-IP (FoIP), Passwortschutz
  • Telefonie-Funktion: Anrufbeantworter/Voicemail, Rufnummernunterdrückung (CLIR), Rufumleitung, automatischer Rückruf, Rufnummernanzeige (CLIP), Konferenzschaltung, Dialerschutz, Anrufweiterschaltung (AWS), Anklopfen (CW)
  • (min.) Leistungsaufnahme: 5 W

ab 43,40

Wandmontage-Kit / Markteinführung ca. 31.07.2007

Die Cisco Aironet 1300 Wandhalterung überzeugt durch ein hervorragendes Preis- / Leistungsverhältnis und durch ein schickes Design. Im Liferumfang enthalten sind:2x RG-59 Kabel Wandmontage-Halterungswinkel Mounting Hardware.

ab 150,17

Tk-Anlage 1xS0-ext. 2xa/b / Markteinführung ca. 08.08.2003

Bewertung:
  • Installation: Wandmontage
  • Telefonie-Funktion: Rufnummernanzeige (CLIP), Mehrfachnummern (MSN), Anrufweiterschaltung (AWS)
  • Reihe: Telebau Telnet
  • Einsatzbereiche: Home & Small Office
  • externe ISDN (SO)-Schnittstellen: 1
  • interne ISDN (SO)-Schnittstellen: 0
  • Tiefe: 3,3 cm
  • Produkthöhe: 8,5 cm
  • Produktbreite: 16,4 cm

ab 59,95

Siemens OpenStage 40 Key Modul Telefonanlagen analog / Markteinführung ca. 24.08.2007

  • Original Zubehör: ja

ab 104,90

Akku für Sinus 33 / Markteinführung ca. 20.10.2005

Bewertung:
Mit dem ST 9000 PX bietet der Hersteller Hagenuk einen Extra Akku für Ihr Sinus 33 an.Der ST 9000 PX aus dem Hause Hagenuk überzeugt durch sein gutes Preis-/Leistungsverhältnis.

ab 7,95


Ratgeber Telefonanlagen analog

Eine analoge Telefonanlage dient sowohl zur Verbindung mehrerer Endgeräte wie Telefon, Faxgerät und Anrufbeantworter, als auch zur Verbindung mit dem öffentlichen Netz. Analoge Telefonanlagen sind sowohl schnurlos, als auch kabelgebunden erhältlich und bieten unterschiedlich viele Amts- und Nebenleitungen. Einige der Telefon-, Fax- oder Modem-Umschalter erkennen automatisch, ob der Anrufer eine Verbindung per Telefon, Fax oder Datenkommunikation über Modem herstellen möchte und sind mit weiteren Extras ausgestattet.