Nach oben
zurücksetzen
Sortiert nach: Beliebtheit


Ratgeber Tremolo Mundharmonikas

Bei Tremolo Mundharmonikas sind Tonhöhe und –folge der oberen und unteren Stimmzungen gleich. Die paarweisen Stimmzungen sind allerdings leicht gegeneinander verstimmt. Die daraus beim Spielen resultierende Frequenzüberlagerung führt zu einer Schwebung, dem sogenannten Tremolo-Effekt.