Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren
zurücksetzen
Sortiert nach: Beliebtheit

Kornett

Kornett

ab 169,00

Steinbach STR-100

Steinbach STR-100

ab 135,00

Yamaha YTR 4335

Yamaha YTR 4335

ab 779,00

Yamaha YTR 6335

Yamaha YTR 6335

ab 1.739,00

Jupiter JP 1104 RL in B Classica

Jupiter JP 1104 RL in B Classica

ab 999,00

Jupiter JP 606 MRL-F

Jupiter JP 606 MRL-F

ab 498,00

Bach Bb-Trompete TR-710S

Bach Bb-Trompete TR-710S

ab 425,00

Kühnl & Hoyer Sella 11513

Kühnl & Hoyer Sella 11513

ab 1.239,00

Arnolds & Sons ATR-200 in B

Arnolds & Sons ATR-200 in B

ab 220,00

Yamaha YTR-8445 GS

Yamaha YTR-8445 GS

ab 2.629,00

Yamaha YTR-4435 S II

Yamaha YTR-4435 S II

ab 1.129,00

Yamaha YCR-8620

Yamaha YCR-8620

ab 2.549,00

Yamaha YCR-4330 GS II

Yamaha YCR-4330 GS II

ab 949,00

Roy Benson TR-202G

Bewertung:
Roy Benson TR-202G

ab 306,29

Bach Student TR-305 SBP

Bach Student TR-305 SBP

ab 875,00

Kühnl & Hoyer Malte Burba Bb-Trompeten

Kühnl & Hoyer Malte Burba Bb-Trompeten

ab 2.161,00

Cerveny 1592 PXV

Cerveny 1592 PXV

ab 2.129,00

Yamaha YTR-8445 S

Yamaha YTR-8445 S

ab 2.629,00

Yamaha YTR 948 FFM S

Yamaha YTR 948 FFM S

ab 4.690,00

Roy Benson Band Instruments CR-202

Roy Benson Band Instruments CR-202

ab 265,00

Yamaha YCR-2610 S III

Yamaha YCR-2610 S III

ab 959,00

Steinbach Bb-Trompete STRHG-300

Steinbach Bb-Trompete STRHG-300

ab 195,00

Bach Student TR-305 BP

Bach Student TR-305 BP

ab 783,00

B&S Challenger 3137 1/GL

B&S Challenger 3137 1/GL

ab 1.329,00

Arnolds & Sons ATR-235 L

Arnolds & Sons ATR-235 L

ab 259,00

Kühnl & Hoyer Classicum C

Kühnl & Hoyer Classicum C

ab 2.319,00

Yamaha YTR 948 FFM

Yamaha YTR 948 FFM

ab 4.690,00

Roy Benson Band Instruments CR-202S

Roy Benson Band Instruments CR-202S

ab 359,00

Yamaha YCR-4330 G II

Yamaha YCR-4330 G II

ab 869,00

Sigma TR4231N

Bewertung:
Sigma TR4231N

ab 12,99

Yamaha YTR 6345

Yamaha YTR 6345

ab 1.829,00

Roy Benson Band Instruments TR 402S

Roy Benson Band Instruments TR 402S

ab 499,00

B&S Challenger JBX-GL

B&S Challenger JBX-GL

ab 2.139,00

Arnolds & Sons ATR-4200 Terra

Arnolds & Sons ATR-4200 Terra

ab 355,00

Bach 180SL-239R-25C

Bach 180SL-239R-25C

ab 4.429,00

Yamaha YTR 948 FFMG S

Yamaha YTR 948 FFMG S

ab 4.690,00

Kühnl & Hoyer Mod. 1201

Kühnl & Hoyer Mod. 1201

ab 409,00

Yamaha YCR-2310 SIII

Yamaha YCR-2310 SIII

ab 799,00

Steinbach STRB-100

Steinbach STRB-100

ab 249,00

Yamaha YTR 8345

Yamaha YTR 8345

ab 2.389,00

Roy Benson Band Instruments TR 402

Roy Benson Band Instruments TR 402

ab 459,00

Yamaha YCR-8620 S

Yamaha YCR-8620 S

ab 2.629,00

Arnolds & Sons ATR-4200 G Terra

Arnolds & Sons ATR-4200 G Terra

ab 399,00

Bach 180SL-239G-25C

Bach 180SL-239G-25C

ab 3.639,00

Yamaha YTR-8445 G 02

Yamaha YTR-8445 G 02

ab 2.579,00

Yamaha YCR-8335 G

Yamaha YCR-8335 G

ab 2.699,00

Yamaha YCR-2330 S III

Yamaha YCR-2330 S III

ab 729,00

Yamaha Spezial YTR-9636

Yamaha Spezial YTR-9636

ab 4.498,00

Yamaha YTR 436 G Drehventil

Yamaha YTR 436 G Drehventil

ab 1.529,00

Kühnl & Hoyer Malte Burba Messing

Kühnl & Hoyer Malte Burba Messing

ab 1.554,00

Yamaha YTR-8340 EM Bb-Trompete

Yamaha YTR-8340 EM Bb-Trompete

ab 3.199,00

Arnolds & Sons ATR-5200 GS Terra

Arnolds & Sons ATR-5200 GS Terra

ab 439,00

Bach 180S-239L-25C

Bach 180S-239L-25C

ab 3.497,00

Yamaha YTR 6810

Yamaha YTR 6810

ab 2.299,00

Bach 184 ML Stradivarius in B

Bach 184 ML Stradivarius in B

ab 3.412,00

Yamaha YCR-2330 III

Yamaha YCR-2330 III

ab 709,00

Bach AE-190 S in Es

Bach AE-190 S in Es

ab 4.204,00

Dimavery TP-10

Bewertung:
Dimavery TP-10

ab 139,00

B&S Challenger 3005/3

B&S Challenger 3005/3

ab 1.549,00

Roy Benson Band Instruments TR-202S

Roy Benson Band Instruments TR-202S

ab 329,00

Arnolds & Sons ATR-8220 S

Arnolds & Sons ATR-8220 S

ab 1.270,00

Bach 180L-239G-25C

Bach 180L-239G-25C

ab 4.101,52

Yamaha YTR-6810 S

Yamaha YTR-6810 S

ab 2.389,00

Bach 184S ML Stradivarius in B

Bach 184S ML Stradivarius in B

ab 3.577,00

Bach CR 310

Bach CR 310

ab 548,00

Bach AE-190 in Es

Bach AE-190 in Es

ab 4.040,00

Stagg 77-T Pro

Stagg 77-T Pro

ab 310,00

C.G. Conn 52 B

C.G. Conn 52 B

ab 1.473,00

Arnolds & Sons ATR-8837 S

Arnolds & Sons ATR-8837 S

ab 949,00

B&S Challenger 3136 II S

B&S Challenger 3136 II S

ab 1.829,00

Bach B/A 196

Bach B/A 196

ab 3.859,00

Bach 181ML Stradivarius in B

Bach 181ML Stradivarius in B

ab 3.324,00

Roy Benson CR-302

Roy Benson CR-302

ab 390,00

Bach ADE-190 in Es

Bach ADE-190 in Es

ab 4.146,00

Bach VBS 1S

Bach VBS 1S

ab 1.549,00

Eagletone LTR-490 L

Eagletone LTR-490 L

ab 232,13

Jupiter JP-1102 RL in B Powerplay

Jupiter JP-1102 RL in B Powerplay

ab 999,00

Arnolds & Sons ATR-8837 Terra

Arnolds & Sons ATR-8837 Terra

ab 999,00

Steinbach STRC-100

Steinbach STRC-100

ab 149,00

Yamaha YTR-9835

Yamaha YTR-9835

ab 3.649,00

 

Anzeige je Seite:


Ratgeber Trompeten

Wissenswertes über Trompeten
Eine Trompete ist ein Blasinstrument, welches zur Tonerzeugung angeblasen werden muss. Aufgrund des Baumaterials der Trompete gehört sie speziell zu der Gruppe der Blechblasinstrumente. Sie ist das kleinste Blechblasinstrument und gleichzeitig das, das die höchsten Töne erzeugen kann. Die Trompete findet sowohl in Orchestern als auch bei Soli Anwendung.

Geschichte
Die ursprüngliche Trompete war eine Naturtrompete aus Tierhorn, die keine Ventile besaß und daher nur Naturtöne hervorbrachte. Daneben wurden auch andere Materialien wie Rinde, Holz und Knochen gefertigt. In der Bronzezeit entstanden erste Nachbauten aus Metall, die in der Wachsschmelzmethode gefertigt wurden. Geschichtlich erlangte die Trompete an Bedeutung, weil sie als Signalinstrument eingesetzt wurde. Beispielsweise mussten Wächter auf Türmen Trompete spielen können.

Im Mittelalter gab es sogar die Berufsgruppe der Trompeter, die in der Gesellschaft hoch anerkannt wurde. Darüber hinaus war die Trompete ebenso im Militär wichtig zur Signalgebung. Während des 13. Jahrhunderts unterschied man zwischen den höher gestimmten Instrumenten, den Trompeten und den tiefer gestimmten, den Posaunen. Im Zeitalter des Barocks war sie als Instrument in der Kammermusik beliebt.

Ventile wurden erst ab 1813 in die Trompete eingebaut, um die chromatischen Tonabstufungen, die zwischen den Naturtönen liegen, spielbar zu machen. Somit kann der Trompeter alle Töne einschließlich der Halbtonschritte spielen. Heutzutage findet die Trompete sowohl in Soli als auch in Orchestern Anwendung. Sie kommt in der Kammermusik zum Einsatz, aber auch in der Jazz- und Popmusik.

Varianten
Die Naturtrompeten unterscheiden sich in ihrer Bau- und Funktionsweise von den Klappen und Ventiltrompeten. Eine Naturtrompete besteht aus einem Tierhorn, ab der Bronzezeit auch aus Metall. Naturtrompeten können nur Naturtöne erzeugen, da sie keine Ventile haben. Spricht man heutzutage von einer Trompete, so ist die Ventiltrompete gemeint. Eine Ventiltrompete ist entweder mit Pumpventilen oder Drehventilen ausgestattet. Man betätigt sie in der Regel mit den Fingern der rechten Hand. Die linke Hand hält das Instrument fest.

Trompeten mit Drehventilen werden vorrangig im deutschsprachigen Raum gespielt, weshalb sie auch als Deutsche Trompeten bezeichnet werden. Trompeten der französischen Bauart sind mit Pumpventilen ausgestattet. Trompeten mit Pumpventilen sind mechanisch nicht so aufwändig, benötigen jedoch eine häufigere Pflege der Ventile als Trompeten mit Drehventilen. Die Ventilart wirkt sich auch auf den Anblaswiderstand aus, der bei Drehventilen höher ist als bei Pumpventilen.

Tonerzeugung
Wie bei allen Blasinstrumenten wird bei der Trompete der Ton durch das Anblasen des Instruments erzeugt. In der Trompete befindet sich eine Luftsäule, die durch das Anblasen in Schwingung gerät. Durch die Intensität und die Dauer des Anblasens sowie durch die Lippenspannung können die Töne gesteuert werden. Umso größer die Trompete ist, umso länger ist die Luftsäule im Instrument und umso tiefer sind die Töne, die es hervorbringt.