Nach oben

Markteinführung ca. 09.11.2015

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 230 V
  • Leistungsfähigkeit: 210 Watt
  • Scheinleistung: 325 VA
  • Wirkleistung: 210 W
  • Autonomie-Zeit: 5 min

ab 19,95

Markteinführung ca. 09.11.2015

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 230 V
  • Leistungsfähigkeit: 550 Watt
  • Scheinleistung: 1000 VA
  • Wirkleistung: 550 W
  • Autonomie-Zeit: 25 min

ab 39,90

Markteinführung ca. 09.11.2015

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 230 V
  • Leistungsfähigkeit: 600 Watt
  • Scheinleistung: 1000 VA
  • Wirkleistung: 600 W

ab 310,13

Markteinführung ca. 09.11.2015

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 240 V
  • Leistungsfähigkeit: 1400 Watt
  • Scheinleistung: 2000 VA
  • Wirkleistung: 1400 W

ab 655,86

Markteinführung ca. 09.11.2015

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 230 V
  • Leistungsfähigkeit: 3500 Watt
  • Outputs: 8 x IEC 320 C13, 2 x IEC 320 C19
  • Anschlüsse: RS-232, RJ-45
  • Scheinleistung: 5000 VA
  • Wirkleistung: 3500 W
  • Schutz-Maßnahmen: Alarmfunktion
  • Anzeige: LED
  • Akku-Ladezeit: 3 h

ab 2.048,99

Markteinführung ca. 09.11.2015

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 230 V
  • Leistungsfähigkeit: 1980 Watt
  • Scheinleistung: 2200 VA
  • Wirkleistung: 1980 W
  • Autonomie-Zeit: 12 min

ab 1.834,44

Markteinführung ca. 10.11.2015

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 230 V
  • Leistungsfähigkeit: 2700 Watt
  • Outputs: 8 x IEC 320 C13, 1 x IEC 320 C19
  • Anschlüsse: RS-232, USB
  • Scheinleistung: 3000 VA
  • Wirkleistung: 2700 W
  • Schutz-Maßnahmen: Notabschaltung
  • Anzeige: LCD
  • LCD-Bildschirm: ja

ab 847,27

Markteinführung ca. 30.11.2015

  • Scheinleistung: 20000 VA
  • Wirkleistung: 18000 W
  • Gehäuse-Typ: Tower
  • Autonomie-Zeit: 35 min
  • Autonomiezeit bei Minimallast: 98 min

ab 3.999,00

Markteinführung ca. 15.12.2015

Bewertung:
  • Scheinleistung: 3000 VA
  • Wirkleistung: 2400 W

ab 74,97

  • Gehäuse-Typ: Tower
  • Eignung für: VFI 3000CRM LCD

ab 421,95

USV 1000VA mit Autonomiezeit / Markteinführung ca.

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 230 V
  • Leistungsfähigkeit: 700 Watt
  • Scheinleistung: 1000 VA
  • Wirkleistung: 700 W
  • Autonomie-Zeit: 10 min

ab 123,66

USV 2000VA Online 4 Minuten / Markteinführung ca.

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 230 V
  • Leistungsfähigkeit: 1400 Watt
  • Outputs: 6 x IEC 320 C13
  • Scheinleistung: 2000 VA
  • Wirkleistung: 1400 W
  • Schutz-Maßnahmen: Alarmfunktion
  • Anzeige: LED
  • Akku-Ladezeit: 4 h
  • Status-LED: ja

ab 1.049,00

USV Ersatzbatterie für BK650, BP650, SUVS650 / Markteinführung ca. 28.07.2004

Bewertung:
  • Ausgangs-Spannung: 12 V
  • Maße: 9,4 x 15 x 9,9 cm
  • Artikelgewicht: 3,7 kg

ab 25,85

Line-Interactive-USV / Markteinführung ca. 11.02.2009

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 230 V
  • Leistungsfähigkeit: 900 Watt
  • Scheinleistung: 1500 VA
  • Wirkleistung: 900 W
  • Anzeige: LED
  • Status-LED: ja
  • Verzögerungszeit (Reaktionszeit): 4 ms

ab 181,75

Markteinführung ca. 04.06.2009

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 400 V
  • Leistungsfähigkeit: 9000 Watt
  • Autonomie-Zeit: 20 min

ab 6.714,79

USV von APC / Markteinführung ca. 23.09.2009

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 230 V
  • Outputs: 2 x IEC Jumpers, 1 x Hard Wire 3-wire, 8 x IEC 320 C19, 1 x Hard Wire 5-wire
  • Scheinleistung: 20000 VA
  • Wirkleistung: 16000 W
  • Schutz-Maßnahmen: Alarmfunktion, Notabschaltung
  • Anzeige: LCD
  • Akku-Ladezeit: 3 h
  • Gehäuse-Typ: Rack
  • Ausgangs-Spannung: 230 V

ab 8.191,49

Markteinführung ca. 11.11.2009

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 220 V
  • Leistungsfähigkeit: 9000 Watt
  • Scheinleistung: 10000 VA
  • Wirkleistung: 9000 W
  • Autonomie-Zeit: 10 min

ab 4.986,82

Line-Interactive-USB / Markteinführung ca. 04.04.2010

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 230 V
  • Leistungsfähigkeit: 375 Watt
  • Outputs: 3 x IEC 320 C13, 2 x IEC 320 C13
  • Anschlüsse: RJ-45, USB
  • Scheinleistung: 625 VA
  • Wirkleistung: 375 W
  • Schutz-Maßnahmen: Netzausfallschutz
  • mit Netzausfallschutz: ja
  • Schutz vor Überspannung: ja

ab 71,20

Markteinführung ca. 26.04.2010

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 230 V
  • Leistungsfähigkeit: 1200 Watt
  • Outputs: 6 x IEC 320 C13
  • Anschlüsse: RJ-11, USB, RJ-45
  • Scheinleistung: 2000 VA
  • Wirkleistung: 1200 W
  • Schutz-Maßnahmen: Netzausfallschutz
  • mit Netzausfallschutz: ja
  • Schutz vor Überspannung: ja

ab 233,00

Markteinführung ca. 12.05.2010

Der Eaton EX 700 ist Teil der Pulsar-Serie und bietet Ihnen somit einen Doppelwandler-Stromversorgungsschutz. Der EX 700 aus dem Hause Eaton präsentiert sich außerdem mit höchster Flexibilität auch im Datenmanagement und verfügt über zahlreiche Erweiterungsmöglichkeiten.

ab 315,00

Line-Interactive-USV / Markteinführung ca. 07.07.2010

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 230 V
  • Outputs: 8 x IEC 320 C13
  • Scheinleistung: 750 VA
  • Wirkleistung: 600 W
  • Schutz-Maßnahmen: Alarmfunktion, Netzausfallschutz
  • Anzeige: LCD
  • Akku-Ladezeit: 3 h
  • Gehäuse-Typ: Rack, Tower
  • Batterie-Technologie: Bleisäure

ab 434,50

Markteinführung ca. 19.07.2010

  • Leistungsfähigkeit: 4500 Watt
  • Anschlüsse: USB, RS-232
  • Scheinleistung: 5000 VA
  • Wirkleistung: 4500 W
  • Anzeige: LED
  • Status-LED: ja
  • Arbeitszustand: Line-Interactive

ab 1.839,84

Markteinführung ca. 21.07.2010

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 230 V
  • Leistungsfähigkeit: 1650 Watt
  • Scheinleistung: 2200 VA
  • Wirkleistung: 1650 W
  • Anzeige: LCD
  • Verzögerungszeit (Reaktionszeit): 4 ms

ab 810,08

USV mit vier Schukos / Markteinführung ca. 31.07.2010

  • Leistungsfähigkeit: 600 Watt
  • Outputs: 4 x Schuko
  • Scheinleistung: 1000 VA
  • Wirkleistung: 600 W
  • Schutz-Maßnahmen: Überspannungsschutz
  • Schutz vor Überspannung: ja
  • Maße: 38,2 x 19,2 x 13 cm
  • Autonomie-Zeit: 5 min
  • Artikelgewicht: 14,8 kg

ab 126,95

Unterbrechungsfreie Stromversorgung / Markteinführung ca. 20.09.2010

Bewertung:
  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 230 V
  • Outputs: 4 x IEC 320 C13
  • Anschlüsse: RJ-45, USB, RJ-11, RS-232
  • Scheinleistung: 900 VA
  • Wirkleistung: 540 W
  • Schutz-Maßnahmen: Überspannungsschutz, Datenleitungsschutz, Alarmfunktion, Netzausfallschutz
  • Anzeige: LCD
  • Akku-Ladezeit: 8 h
  • Gehäuse-Typ: Tower

ab 159,99

Markteinführung ca. 26.10.2010

  • Leistungsfähigkeit: 960 Watt
  • Outputs: 6 x IEC 320 C13
  • Scheinleistung: 1500 VA
  • Wirkleistung: 960 W
  • Schutz-Maßnahmen: Netzausfallschutz
  • mit Netzausfallschutz: ja

ab 324,95

USV-Power Modul / Markteinführung ca. 23.01.2011

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 24 V
  • Outputs: 1 x Terminal
  • Wirkleistung: 360 W
  • Maße: 12,5 x 5 x 12,5 cm
  • Autonomie-Zeit: 0,4 min
  • Artikelgewicht: 0,45 kg
  • Farbton: schwarz
  • besondere Merkmale: hutscheinmontagefähig
  • Eingangs-Spannung: 22 - 29 V

ab 200,00

Line-Interactive-USV / Markteinführung ca. 03.05.2011

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 230 V
  • Leistungsfähigkeit: 1000 Watt
  • Outputs: 4 x Schuko
  • Anschlüsse: RS-232, RJ-45, USB
  • Scheinleistung: 1500 VA
  • Wirkleistung: 1000 W
  • Schutz-Maßnahmen: Netzausfallschutz
  • Anzeige: LED
  • Akku-Ladezeit: 3 h

ab 243,95

Offline-USV / Markteinführung ca. 16.05.2011

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 230 V
  • Outputs: 6 x Schuko
  • Scheinleistung: 700 VA
  • Wirkleistung: 420 W
  • Schutz-Maßnahmen: Überspannungsschutz
  • Anzeige: LED
  • Gehäuse-Typ: Steckdosenleiste
  • Batterie-Technologie: Bleisäure
  • Maße: 8,6 x 17,0 x 33,5 cm

ab 80,83

Online-USV / Markteinführung ca. 28.08.2011

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 230 V
  • Leistungsfähigkeit: 2700 Watt
  • Outputs: 1 x IEC 320 C19, 8 x IEC 320 C13
  • Anschlüsse: USB, RS-232
  • Scheinleistung: 3000 VA
  • Wirkleistung: 2700 W
  • Schutz-Maßnahmen: Netzausfallschutz
  • Anzeige: LCD
  • Akku-Ladezeit: 3 h

ab 580,95

Line Interactive USV / Markteinführung ca. 19.09.2011

  • Leistungsfähigkeit: 300 Watt
  • Outputs: 3 x Schuko
  • Scheinleistung: 600 VA
  • Wirkleistung: 300 W
  • Schutz-Maßnahmen: Alarmfunktion
  • Anzeige: LED
  • LCD-Bildschirm: nein
  • Akku-Ladezeit: 7 h
  • Status-LED: ja

ab 47,40

USV mit Überspannungsschutz und 7 kVA / Markteinführung ca. 21.02.2012

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 230 V
  • Outputs: 6 x IEC 320 C19, 2 x IEC 309
  • Scheinleistung: 7000 VA
  • Wirkleistung: 6500 W
  • Schutz-Maßnahmen: Überspannungsschutz
  • Anzeige: keine
  • Gehäuse-Typ: Rack
  • Batterie-Technologie: Bleisäure
  • Maße: 17,2 x 43,7 x 73,4 cm

ab 4.026,19

Markteinführung ca. 05.02.2009

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 220 V
  • Leistungsfähigkeit: 330 Watt
  • Scheinleistung: 550 VA
  • Wirkleistung: 330 W
  • Autonomie-Zeit: 3,5 min

ab 101,83

Markteinführung ca. 16.05.2012

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 230 V
  • Leistungsfähigkeit: 1000 Watt
  • Scheinleistung: 1000 VA
  • Wirkleistung: 1000 W
  • Batterie-Technologie: Bleisäure
  • Autonomie-Zeit: 6 min

ab 140,27

Markteinführung ca. 03.09.2012

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 230 V
  • Leistungsfähigkeit: 9000 Watt
  • Outputs: 8 x IEC 320 C19, 1 x Terminal
  • Anschlüsse: USB, RS-232
  • Scheinleistung: 10000 VA
  • Wirkleistung: 9000 W
  • Schutz-Maßnahmen: Netzausfallschutz
  • Anzeige: LCD
  • Akku-Ladezeit: 3 h

ab 1.999,00

Markteinführung ca. 01.10.2012

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 230 V
  • Leistungsfähigkeit: 600 Watt
  • Outputs: 2 x IEC 320 C13, 2 x Schuko
  • Scheinleistung: 1200 VA
  • Wirkleistung: 600 W
  • Schutz-Maßnahmen: Netzausfallschutz
  • Anzeige: LED
  • LCD-Bildschirm: nein
  • Akku-Ladezeit: 6 h

ab 88,18

Markteinführung ca. 20.11.2009

  • Leistungsfähigkeit: 400 Watt
  • Scheinleistung: 650 VA
  • Wirkleistung: 400 W
  • Autonomie-Zeit: 30 min

ab 95,49

Markteinführung ca. 15.08.2013

  • Leistungsfähigkeit: 1000 Watt
  • Maße: 16 x 9,5 x 32 cm
  • Artikelgewicht: 6,9 kg

ab 79,90

Markteinführung ca. 21.01.2014

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 230 V
  • Leistungsfähigkeit: 900 Watt
  • Outputs: 4 x IEC 320 C13
  • Anschlüsse: RJ-11, USB, RS-232, RJ-45
  • Scheinleistung: 1000 VA
  • Wirkleistung: 900 W
  • Schutz-Maßnahmen: Netzausfallschutz, Alarmfunktion, Überspannungsschutz
  • Anzeige: LCD
  • LCD-Bildschirm: ja

ab 217,25

Markteinführung ca. 17.06.2014

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 230 V
  • Leistungsfähigkeit: 600 Watt
  • Outputs: 8 x IEC 320 C13
  • Scheinleistung: 1000 VA
  • Wirkleistung: 600 W
  • Schutz-Maßnahmen: Netzausfallschutz, Alarmfunktion, Überspannungsschutz
  • Anzeige: LED
  • LCD-Bildschirm: nein
  • Status-LED: ja

ab 173,10

  • Leistungsfähigkeit: 9000 Watt
  • Arbeitszustand: Line-Interactive

ab 4.484,13

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 230 V
  • Outputs: 1 x NEMA L5-30R, 4 x NEMA 5-20
  • Anschlüsse: USB, RS-232
  • Scheinleistung: 2880 VA
  • Wirkleistung: 2700 W
  • Schutz-Maßnahmen: Überspannungsschutz
  • Anzeige: LED
  • Gehäuse-Typ: Rack, Tower
  • Batterie-Technologie: Bleisäure

ab 1.751,90

Markteinführung ca. 10.02.2015

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 230 V
  • Outputs: 6 x IEC 320 C13
  • Anschlüsse: USB, RJ-45, RS-232, RJ-11
  • Scheinleistung: 1500 VA
  • Wirkleistung: 870 W
  • Schutz-Maßnahmen: Tiefentladeschutz, Kurzschlussschutz, Überspannungsschutz, Überladeschutz
  • Anzeige: LED
  • Akku-Ladezeit: 6 h
  • Gehäuse-Typ: Tower, Rack

ab 183,69

Markteinführung ca. 09.11.2015

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 230 V
  • Leistungsfähigkeit: 450 Watt
  • Scheinleistung: 700 VA
  • Wirkleistung: 450 W
  • Autonomie-Zeit: 5 min

ab 35,95

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 230 V
  • Leistungsfähigkeit: 670 Watt
  • Scheinleistung: 1200 VA
  • Wirkleistung: 670 W
  • Autonomie-Zeit: 40 min

ab 59,90

Markteinführung ca. 09.11.2015

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 230 V
  • Leistungsfähigkeit: 750 Watt
  • Scheinleistung: 750 VA
  • Wirkleistung: 750 W
  • Autonomie-Zeit: 5 min

ab 218,19

Markteinführung ca. 09.11.2015

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 230 V
  • Leistungsfähigkeit: 4200 Watt
  • Scheinleistung: 6000 VA
  • Wirkleistung: 4200 W
  • Anzeige: LED
  • Status-LED: ja
  • Autonomie-Zeit: 5,3 min

ab 2.025,49

Markteinführung ca. 09.11.2015

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 230 V
  • Leistungsfähigkeit: 2700 Watt
  • Outputs: 1 x IEC 320 C19, 8 x IEC 320 C13
  • Anschlüsse: RS-232, USB
  • Scheinleistung: 3000 VA
  • Wirkleistung: 2700 W
  • Anzeige: LED
  • Status-LED: ja
  • Betriebstemperatur (°C): 0 - 40 °C

ab 1.855,49

Markteinführung ca. 16.11.2015

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 230 V
  • Leistungsfähigkeit: 1600 Watt
  • Anschlüsse: RS-232, USB
  • Scheinleistung: 2200 VA
  • Wirkleistung: 1600 W
  • Anzeige: LED
  • Status-LED: ja
  • Autonomie-Zeit: 10 min

ab 370,00

Markteinführung ca. 30.11.2015

  • Scheinleistung: 30000 VA
  • Wirkleistung: 27000 W
  • Gehäuse-Typ: Tower
  • Autonomie-Zeit: 35 min
  • Autonomiezeit bei Minimallast: 99 min

ab 5.399,00

Markteinführung ca. 15.12.2015

  • Scheinleistung: 1500 VA
  • Wirkleistung: 1200 W
  • Gehäuse-Typ: Tower
  • Inputs: 1 x Schuko

ab 55,71

Markteinführung ca. 28.04.2016

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 230 V
  • Leistungsfähigkeit: 450 Watt
  • Outputs: 3 x IEC 320 C13
  • Scheinleistung: 700 VA
  • Wirkleistung: 450 W
  • Schutz-Maßnahmen: Überspannungsschutz
  • Schutz vor Überspannung: ja
  • Autonomie-Zeit: 5 min

ab 51,65

USV 1500VA Line-Interaktiv 10 Minuten / Markteinführung ca.

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 230 V
  • Leistungsfähigkeit: 1050 Watt
  • Scheinleistung: 1500 VA
  • Wirkleistung: 1050 W
  • Autonomie-Zeit: 10 min

ab 174,30

USV 4000VA Power Array / Markteinführung ca.

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 230 V
  • Leistungsfähigkeit: 2800 Watt
  • Scheinleistung: 4000 VA
  • Wirkleistung: 2800 W
  • Anzeige: LED
  • Status-LED: ja
  • Autonomie-Zeit: 12 min

ab 5.289,89

USV 3000VA Online 5 Minuten / Markteinführung ca. 15.08.2006

  • Leistungsfähigkeit: 2100 Watt
  • Outputs: 2 x IEC 320 C13
  • Scheinleistung: 3000 VA
  • Wirkleistung: 2100 W
  • Anzeige: LED
  • Status-LED: ja
  • Gehäuse-Typ: Rack
  • Betriebstemperatur (°C): 0 - 40 °C
  • Luftfeuchtigkeit im Betrieb (zulässig): 5 - 95 %

ab 952,00

USV 450VA Line-Interaktiv 5.9 Minuten 1HE / Markteinführung ca. 22.05.2008

Bewertung:
  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 230 V
  • Leistungsfähigkeit: 280 Watt
  • Scheinleistung: 450 VA
  • Wirkleistung: 280 W
  • Schutz-Maßnahmen: Alarmfunktion
  • Anzeige: LED
  • Status-LED: ja
  • Gehäuse-Typ: Tower, Rack
  • Alarm: ja

ab 215,68

Stromkontroll-Einheit 12-fach 1HE 16A 208/230V / Markteinführung ca. 22.02.2006

Bewertung:
Die Steckdosenleiste AP9565 von APC ist eine Einbauleiste, die sich in einem vorhanden Rack einbauen lässt.

ab 170,77

Markteinführung ca. 08.02.2009

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 230 V
  • Leistungsfähigkeit: 750 Watt
  • Scheinleistung: 1200 VA
  • Wirkleistung: 750 W
  • Anzeige: LED
  • Status-LED: ja
  • Verzögerungszeit (Reaktionszeit): 4 ms

ab 158,76

Markteinführung ca. 06.06.2009

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 400 V
  • Leistungsfähigkeit: 9000 Watt
  • Autonomie-Zeit: 25 min

ab 5.558,50

Line-Interactive-USV / Markteinführung ca. 23.09.2009

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 220 V
  • Leistungsfähigkeit: 4200 Watt
  • Scheinleistung: 6000 VA
  • Wirkleistung: 4200 W
  • Anzeige: LED
  • Status-LED: ja

ab 2.137,24

Markteinführung ca. 16.11.2009

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 220 V
  • Leistungsfähigkeit: 18000 Watt
  • Scheinleistung: 20000 VA
  • Wirkleistung: 18000 W
  • Autonomie-Zeit: 5 min

ab 7.215,99

USV mit LCD / Markteinführung ca. 06.04.2010

Bewertung:
  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 240 V
  • Leistungsfähigkeit: 480 Watt
  • Outputs: 2 x Schuko
  • Anschlüsse: RJ-11, USB
  • Scheinleistung: 850 VA
  • Wirkleistung: 480 W
  • Schutz-Maßnahmen: Netzausfallschutz
  • Anzeige: LCD
  • Status-LED: nein

ab 53,58

Markteinführung ca. 23.04.2010

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 230 V
  • Leistungsfähigkeit: 490 Watt
  • Outputs: 4 x IEC 320 C13
  • Anschlüsse: RJ-45, USB, RJ-11
  • Scheinleistung: 700 VA
  • Wirkleistung: 490 W
  • Schutz-Maßnahmen: Netzausfallschutz
  • mit Netzausfallschutz: ja
  • Schutz vor Überspannung: ja

ab 390,95

Markteinführung ca. 03.08.2007

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 48 V
  • Ausgangs-Spannung: 12 V

ab 128,29

Markteinführung ca. 15.07.2010

  • Maße: 149 x 92,5 x 52,3 cm
  • Artikelgewicht: 399,5 kg

ab 5.206,00

Markteinführung ca. 20.07.2010

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 230 V
  • Leistungsfähigkeit: 5400 Watt
  • Anschlüsse: RS-232, USB
  • Scheinleistung: 6000 VA
  • Wirkleistung: 5400 W
  • Anzeige: LED
  • Status-LED: ja
  • Arbeitszustand: Line-Interactive

ab 2.060,24

Markteinführung ca. 21.07.2010

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 230 V
  • Outputs: 4 x IEC 320 C13
  • Anschlüsse: RS-232, USB
  • Scheinleistung: 3000 VA
  • Wirkleistung: 2250 W
  • Schutz-Maßnahmen: Alarmfunktion, Überspannungsschutz
  • Anzeige: LED
  • Gehäuse-Typ: Rack, Tower
  • Ausgangs-Spannung: 230 V

ab 928,96

Markteinführung ca. 31.07.2010

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 230 V
  • Leistungsfähigkeit: 490 Watt
  • Outputs: 4 x Schuko
  • Scheinleistung: 700 VA
  • Wirkleistung: 490 W
  • Schutz-Maßnahmen: Überspannungsschutz
  • Anzeige: LED
  • Status-LED: ja
  • Schutz vor Überspannung: ja

ab 495,00

Markteinführung ca. 17.08.2010

  • Outputs: 1 x Terminal
  • Betriebstemperatur (°C): 0 - 40 °C
  • Luftfeuchtigkeit im Betrieb (zulässig): 0 - 95 %
  • Maße: 199,1 x 60 x 107 cm
  • Artikelgewicht: 345 kg

ab 6.466,44

Markteinführung ca. 30.09.2010

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 230 V
  • Leistungsfähigkeit: 2700 Watt
  • Scheinleistung: 3000 VA
  • Wirkleistung: 2700 W
  • Anzeige: LED
  • Status-LED: ja

ab 2.193,00

USV-Batterie / Markteinführung ca. 28.10.2010

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 12 V
  • Ausgangs-Spannung: 12 V
  • Akkukapazität: 9000 mAh
  • Eignung für: Eaton Power

ab 33,20

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 230 V
  • Batterie-Technologie: Bleisäure

ab 2.271,70

17 kg leichte Line-Interactive-USV / Markteinführung ca. 03.05.2011

  • Leistungsfähigkeit: 500 Watt
  • Outputs: 4 x IEC 320 C13
  • Anschlüsse: RJ-45, USB, RS-232
  • Scheinleistung: 750 VA
  • Wirkleistung: 500 W
  • Schutz-Maßnahmen: Alarmfunktion
  • Anzeige: LED
  • Akku-Ladezeit: 3 h
  • Status-LED: ja

ab 359,50

Markteinführung ca. 06.07.2011

  • Outputs: 6 x Schuko
  • Anschlüsse: RJ-11, USB, RS-232, RJ-45
  • Scheinleistung: 1300 VA
  • Wirkleistung: 780 W
  • Schutz-Maßnahmen: Überspannungsschutz
  • Anzeige: LCD
  • Akku-Ladezeit: 8 h
  • Gehäuse-Typ: Tower
  • Akkukapazität: 7000 mAh

ab 205,16

Online-USV / Markteinführung ca. 28.08.2011

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 230 V
  • Leistungsfähigkeit: 1800 Watt
  • Outputs: 8 x IEC 320 C13
  • Anschlüsse: USB, RS-232
  • Scheinleistung: 2000 VA
  • Wirkleistung: 1800 W
  • Schutz-Maßnahmen: Netzausfallschutz
  • Anzeige: LCD
  • Akku-Ladezeit: 3 h

ab 426,83

Markteinführung ca. 24.02.2003

  • Leistungsfähigkeit: 720 Watt
  • Scheinleistung: 1200 VA
  • Wirkleistung: 720 W
  • Autonomie-Zeit: 10 min

ab 389,75

Anzeige je Seite:


Ratgeber USV

Wissenswertes über USV
Eine USV ist eine unterbrechungsfreie Stromversorgung die Störungen im Stromnetz für ein einzelnes oder eine Gruppe von Geräten ausgleicht. Obwohl der Name Unterbrechungsfreiheit verspricht, ist dies nicht möglich. Die Unterbrechung liegt allerdings im Rahmen von wenigen Millisekunden, von denen die angeschlossenen Geräte meist unbeeindruckt bleiben.

Ein guter Grund für eine USV
Durch eine USV sollen leitungsabhängige Störungen wie Stromausfälle, Überspannungen und Unterspannungen genauso ausgeglichen werden, wie Frequenzschwankungen und Oberschwingungen. Obwohl solche Stromausfälle und starke Schwankungen im westeuropäischen Raum eher selten sind, können diese jedoch verheerende Auswirkungen haben. Die Netzspannung und dessen Frequenz werden in der Regel vom Energieversorger stabil gehalten, wobei Ausfälle durch äußere Einflüsse wie beispielsweise Blitzschlag auch von diesem nicht verhindert werden können. In diesem Fall würde die unterbrechungsfreie Stromversorgung die Netzschwankungen oder Ausfälle je nach Dimensionierung von wenigen Stunden bis hin zu mehreren Tagen übernehmen.

Einsatzgebiet und Dimension
Je nach Einsatzgebiet sind die Anforderungen an die USV unterschiedlich. So werden in Krankenhäusern, Rettungsleitstellen oder Rechenzentren andere Geräte verwendet als beispielsweise bei einem Handwerker, der seinen Server schützen möchte.
Beim Schutz großer Anlagen werden meist USVs eingesetzt, die keinen Akkumulator besitzen, sondern über einen Dieselgenerator gespeist werden. Die Funktionsweise der einzelnen Geräte ist jedoch identisch.

Die Versorgung einer USV muss bisweilen garantiert sein
In der Regel werden Server die nicht lebensnotwendig sind, bei einer längeren Störung, automatisch von der USV heruntergefahren, sodass ein störungsbedingter Datenverlust verhindert wird. Die Server und Geräte eines Krankenhauses oder einer Einsatzleitstelle dagegen, sollten auch im Störfall weiter betrieben werden können. Aus diesem Grund werden hier meist eigene kleine Kraftwerke betrieben, die die Stromversorgung während eines Ausfalles übernehmen können.

Funktionsweise
Die Stromversorgung durch den Energieversorger wird durchgehend kontrolliert und sie lädt die Akkumulatoren von USVs ohne eigenen Generator. Werden festgelegte Grenzwerte über- oder unterschritten gleicht die Elektronik diese Schwankungen durch Zugabe von Leistung oder durch Lastregelung aus.
Wird ein dramatischer Einbruch der Leistung festgestellt, übernimmt der Akku oder Dieselgenerator solange die Stromversorgung bis diese wieder hergestellt ist oder das System sauber heruntergefahren wurde. Somit kann immer gewährleistet werden, dass weitere Störungen durch eine Unterbrechung weitestgehend vermieden werden. Meist können über eine Software auf einem Computer die Konfiguration sowie die Grenzwerte der USV eingestellt werden.