Nach oben

Markteinführung ca. 09.06.2011

  • Leistungsfähigkeit: 500 Watt
  • Outputs: 8 x Schuko
  • Anschlüsse: RJ-11, USB, RJ-45
  • Scheinleistung: 800 VA
  • Wirkleistung: 500 W
  • Schutz-Maßnahmen: Überspannungsschutz
  • Anzeige: LED
  • Status-LED: ja
  • Gehäuse-Typ: Rack

ab 112,90

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 400 V
  • Leistungsfähigkeit: 32000 Watt
  • Scheinleistung: 40000 VA
  • Wirkleistung: 32000 W
  • Anzeige: LED
  • Status-LED: ja
  • Autonomie-Zeit: 5,5 min

ab 14.567,90

Batterie für BR800i und BR1000i / Markteinführung ca. 16.08.2005

Bewertung:
  • Ausgangs-Spannung: 12 V
  • Betriebstemperatur (°C): 0 - 40 °C
  • Luftfeuchtigkeit im Betrieb (zulässig): 0 - 95 %
  • Maße: 14,9 x 6,4 x 19,7 cm
  • Artikelgewicht: 5,3 kg
  • Garantie (Hersteller): 1 Jahre

ab 37,80

USV 2000VA Online 5 Minuten / Markteinführung ca. 15.08.2006

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 240 V
  • Leistungsfähigkeit: 1400 Watt
  • Outputs: 4 x IEC 320 C13
  • Scheinleistung: 2000 VA
  • Wirkleistung: 1400 W
  • Schutz-Maßnahmen: Netzausfallschutz
  • Anzeige: LED
  • Status-LED: ja
  • mit Netzausfallschutz: ja

ab 591,00

Line-Interactive-USV / Markteinführung ca. 14.07.2010

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 230 V
  • Outputs: 6 x IEC 320 C13, 2 x IEC Jumpers
  • Anschlüsse: USB, RS-232
  • Scheinleistung: 750 VA
  • Wirkleistung: 500 W
  • Schutz-Maßnahmen: Netzausfallschutz, Alarmfunktion
  • Anzeige: LCD, LED
  • Akku-Ladezeit: 3 h
  • Gehäuse-Typ: Tower

ab 220,94

Wartungsfreie Elektrolyt-Batterie / Markteinführung ca. 12.08.2004

Bewertung:
  • Ausgangs-Spannung: 12 V
  • Betriebstemperatur (°C): 0 - 40 °C
  • Luftfeuchtigkeit im Betrieb (zulässig): 0 - 95 %
  • Maße: 21,6 x 53,3 x 7,6 cm
  • Artikelgewicht: 19,1 kg

ab 117,81

USV Ersatzbatterie / Markteinführung ca. 15.08.2005

Bewertung:
  • Ausgangs-Spannung: 12 V
  • Betriebstemperatur (°C): 0 - 40 °C
  • Luftfeuchtigkeit im Betrieb (zulässig): 0 - 95 %
  • Maße: 6,5 x 15,1 x 9,4 cm
  • Artikelgewicht: 3,9 kg
  • Garantie (Hersteller): 1 Jahre

ab 17,50

Line-Interactive-USV mit LCD-Display / Markteinführung ca. 05.10.2009

Bewertung:
  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 230 V
  • Outputs: 6 x IEC 320 C13, 2 x IEC Jumpers
  • Scheinleistung: 550 VA
  • Wirkleistung: 330 W
  • Schutz-Maßnahmen: Netzausfallschutz, Überspannungsschutz, Datenleitungsschutz
  • Anzeige: LCD
  • Akku-Ladezeit: 12 h
  • Gehäuse-Typ: Tower
  • Ausgangs-Spannung: 230 V

ab 117,85

Markteinführung ca. 22.12.2014

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 230 V
  • Outputs: 8 x IEC 320 C13
  • Scheinleistung: 1200 VA
  • Wirkleistung: 750 W
  • Schutz-Maßnahmen: Datenleitungsschutz, Überspannungsschutz
  • Anzeige: LCD
  • Gehäuse-Typ: Rack, Tower
  • Maße: 275 x 82 x 390 cm
  • Autonomie-Zeit: 2 min

ab 191,06

USV 500VA Standby 4 Minuten / Markteinführung ca. 16.09.2009

  • Leistungsfähigkeit: 300 Watt
  • Anschlüsse: USB, RS-232
  • Scheinleistung: 500 VA
  • Wirkleistung: 300 W
  • Anzeige: LED
  • Status-LED: ja

ab 34,30

USV 700VA Line-Interaktiv 5 Minuten / Markteinführung ca. 02.10.2009

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 230 V
  • Leistungsfähigkeit: 450 Watt
  • Scheinleistung: 700 VA
  • Wirkleistung: 450 W
  • Gehäuse-Typ: Tower
  • Autonomie-Zeit: 12 min
  • Farbton: weiß

ab 903,00

USV 1500VA Online 6 Minuten 2HE / Markteinführung ca. 28.08.2012

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 230 V
  • Leistungsfähigkeit: 1350 Watt
  • Outputs: 6 x IEC 320 C13
  • Anschlüsse: RS-232, USB
  • Scheinleistung: 1500 VA
  • Wirkleistung: 1350 W
  • Schutz-Maßnahmen: Netzausfallschutz
  • Anzeige: LCD
  • Akku-Ladezeit: 3 h

ab 872,00

USV Ersatzbatterie für SU1400RMI2U / Markteinführung ca. 29.07.2004

Bewertung:
  • Ausgangs-Spannung: 12 V
  • Eignung für: SU1400RM
  • Betriebstemperatur (°C): 0 - 40 °C
  • Luftfeuchtigkeit im Betrieb (zulässig): 0 - 95 %
  • Maße: 24,6 x 34,3 x 8,3 cm
  • Artikelgewicht: 11,9 kg
  • Garantie (Hersteller): 1 Jahre
  • Anzahl Batterien: 1

ab 74,90

USV Ersatzbatterie RBC2 / Markteinführung ca. 30.07.2004

Bewertung:
  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 12 V
  • Ausgangs-Spannung: 12 V
  • Eignung für: SU420NET, BP420SI, BK500EI, BP280SI, BK500-GR, BK300MI, BK500MI, SU420INET
  • Betriebstemperatur (°C): 0 - 40 °C
  • Luftfeuchtigkeit im Betrieb (zulässig): 0 - 95 %
  • Maße: 10,2 x 14,0 x 4,,8 cm
  • Artikelgewicht: 2,5 kg

ab 17,50

Markteinführung ca. 19.09.2007

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 220 V
  • Leistungsfähigkeit: 700 Watt
  • Anschlüsse: USB, RS-232
  • Scheinleistung: 1000 VA
  • Wirkleistung: 700 W
  • Anzeige: LED
  • Status-LED: ja

ab 501,39

Markteinführung ca. 06.06.2009

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 230 V
  • Leistungsfähigkeit: 7200 Watt
  • Autonomie-Zeit: 28 min

ab 6.502,83

Markteinführung ca. 22.09.2009

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 230 V
  • Leistungsfähigkeit: 900 Watt
  • Autonomie-Zeit: 7 min

ab 330,11

Line-Interactive-USV / Markteinführung ca. 28.10.2009

  • Leistungsfähigkeit: 12000 Watt
  • Scheinleistung: 12000 VA
  • Wirkleistung: 12000 W

ab 3.001,63

Markteinführung ca. 08.04.2010

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 230 V
  • Leistungsfähigkeit: 1100 Watt
  • Anschlüsse: USB, RS-232
  • Scheinleistung: 1550 VA
  • Wirkleistung: 1100 W
  • Anzeige: LED
  • Status-LED: ja
  • Gehäuse-Typ: Rack
  • Akkukapazität: 9000 mAh

ab 604,00

Markteinführung ca. 25.04.2010

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 230 V
  • Leistungsfähigkeit: 800 Watt
  • Outputs: 4 x IEC 320 C13
  • Anschlüsse: RJ-45, RJ-11
  • Scheinleistung: 800 VA
  • Wirkleistung: 800 W
  • Schutz-Maßnahmen: Netzausfallschutz
  • Anzeige: LCD
  • mit Netzausfallschutz: ja

ab 219,95

Mit der ACP UPS Management Card 2 with Environmental Monitoring bietet sich Ihnen eine Möglichkeit Umgebungsbedingungen zu Überwachen. Veränderungen werden Ihnen rechtzeitig angezeigt sodass Sie mit der UPS Management Card 2 with Environmental Monitoring aus dem Hause ACP schnellst möglich...  weiterlesen

ab 232,91

Markteinführung ca. 05.10.2009

ab 403,50

Markteinführung ca. 13.07.2010

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 400 V
  • Leistungsfähigkeit: 40000 Watt
  • Scheinleistung: 40000 VA
  • Wirkleistung: 40000 W

ab 11.826,50

USV-Batterie / Markteinführung ca. 23.02.2010

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 12 V
  • Ausgangs-Spannung: 12 V
  • Akkukapazität: 5000 mAh
  • Artikelgewicht: 2,95 kg

ab 24,64

Markteinführung ca. 31.07.2010

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 230 V
  • Outputs: 3 x IEC 320 C13
  • Scheinleistung: 425 VA
  • Wirkleistung: 255 W
  • Schutz-Maßnahmen: Überspannungsschutz
  • Gehäuse-Typ: Tower
  • Maße: 33,4 x 16,8 x 105 cm
  • Autonomie-Zeit: 10 min
  • Artikelgewicht: 6,3 kg

ab 72,75

Interactive USV / Markteinführung ca. 20.07.2010

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 230 V
  • Leistungsfähigkeit: 2700 Watt
  • Outputs: 1 x IEC 320 C19, 8 x IEC 320 C13
  • Anschlüsse: USB, RS-232
  • Scheinleistung: 3000 VA
  • Wirkleistung: 2700 W
  • Anzeige: LED
  • Status-LED: ja
  • Gehäuse-Typ: Rack

ab 215,82

Markteinführung ca. 20.08.2010

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 230 V
  • Leistungsfähigkeit: 1980 Watt
  • Outputs: 1 x IEC 320 C19, 6 x IEC 320 C13
  • Scheinleistung: 2200 VA
  • Wirkleistung: 1980 W
  • Schutz-Maßnahmen: Netzausfallschutz
  • mit Netzausfallschutz: ja
  • Autonomie-Zeit: 5 min
  • Artikelgewicht: 42 kg

ab 778,60

Markteinführung ca. 18.10.2010

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 230 V
  • Leistungsfähigkeit: 550 Watt
  • Outputs: 4 x Schuko
  • Anschlüsse: RS-232, USB
  • Scheinleistung: 800 VA
  • Wirkleistung: 550 W
  • Schutz-Maßnahmen: Überspannungsschutz
  • Anzeige: LED
  • Status-LED: ja

ab 71,40

USV-Batterie / Markteinführung ca. 09.12.2010

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 12 V
  • Ausgangs-Spannung: 12 V
  • Akkukapazität: 7000 mAh
  • Maße: 9,75 x 6,5 x 15,1 cm
  • Artikelgewicht: 2,65 kg

ab 14,06

Offline-USV / Markteinführung ca. 14.03.2011

  • Leistungsfähigkeit: 350 Watt
  • Scheinleistung: 600 VA
  • Wirkleistung: 350 W
  • Maße: 8,3 x 20,7 x 22,8 cm
  • Autonomie-Zeit: 0,5 min
  • Artikelgewicht: 3,3 kg

ab 43,42

USV mit 650 VA / Markteinführung ca. 08.06.2011

  • Leistungsfähigkeit: 400 Watt
  • Outputs: 8 x Schuko, 4 x Schuko
  • Anschlüsse: RJ-11, RJ-45
  • Scheinleistung: 650 VA
  • Wirkleistung: 400 W
  • Schutz-Maßnahmen: Netzausfallschutz
  • Anzeige: LED
  • LCD-Bildschirm: nein
  • Status-LED: ja

ab 83,10

Online-USV / Markteinführung ca. 28.08.2011

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 230 V
  • Leistungsfähigkeit: 1350 Watt
  • Outputs: 8 x IEC 320 C13
  • Anschlüsse: USB, RS-232
  • Scheinleistung: 1500 VA
  • Wirkleistung: 1350 W
  • Schutz-Maßnahmen: Netzausfallschutz
  • Anzeige: LCD
  • Status-LED: nein

ab 369,95

Offline-USV / Markteinführung ca. 20.09.2011

  • Leistungsfähigkeit: 400 Watt
  • Outputs: 4 x IEC 320 C13
  • Scheinleistung: 650 VA
  • Wirkleistung: 400 W
  • Schutz-Maßnahmen: Netzausfallschutz
  • Anzeige: LED
  • LCD-Bildschirm: nein
  • Status-LED: ja
  • mit Netzausfallschutz: ja

ab 81,49

Markteinführung ca. 26.05.2011

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 240 V
  • Leistungsfähigkeit: 8000 Watt
  • Outputs: 1 x Terminal, 1 x IEC 320 C19
  • Anschlüsse: RJ-45, USB, RS-232
  • Scheinleistung: 10000 VA
  • Wirkleistung: 8000 W
  • Schutz-Maßnahmen: Netzausfallschutz
  • Anzeige: LCD
  • Akku-Ladezeit: 4 h

ab 1.849,00

Online-USV / Markteinführung ca. 26.05.2011

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 240 V
  • Leistungsfähigkeit: 4800 Watt
  • Outputs: 8 x IEC 320 C13
  • Scheinleistung: 6000 VA
  • Wirkleistung: 4800 W
  • Schutz-Maßnahmen: Netzausfallschutz
  • Anzeige: LCD
  • Akku-Ladezeit: 3 h
  • Status-LED: nein

ab 1.529,00

Markteinführung ca. 25.04.2012

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 230 V
  • Leistungsfähigkeit: 1600 Watt
  • Outputs: 6 x IEC 320 C13, 1 x IEC 320 C19
  • Anschlüsse: RS-232, USB
  • Scheinleistung: 2000 VA
  • Wirkleistung: 1600 W
  • Schutz-Maßnahmen: Überspannungsschutz
  • Gehäuse-Typ: Tower
  • Schutz vor Überspannung: ja

ab 761,10

Hochleistungs-USV / Markteinführung ca. 11.05.2011

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 230 V
  • Leistungsfähigkeit: 2700 Watt
  • Outputs: 8 x IEC 320 C13, 2 x IEC 320 C19
  • Anschlüsse: USB, RS-232
  • Scheinleistung: 3000 VA
  • Wirkleistung: 2700 W
  • Schutz-Maßnahmen: Überspannungsschutz
  • Gehäuse-Typ: Rack
  • Ausgangs-Spannung: 230 V

ab 1.164,18

Markteinführung ca. 30.08.2012

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 230 V
  • Leistungsfähigkeit: 9000 Watt
  • Scheinleistung: 10000 VA
  • Wirkleistung: 9000 W
  • Anzeige: LCD
  • Gehäuse-Typ: Rack
  • Ausgangs-Spannung: 240 V
  • Akkukapazität: 9000 mAh
  • Batterie-Technologie: Bleisäure

ab 940,49

Markteinführung ca. 10.09.2012

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 230 V
  • Leistungsfähigkeit: 1250 Watt
  • Outputs: 6 x IEC 320 C13
  • Anschlüsse: RJ-45, RS-232
  • Scheinleistung: 2000 VA
  • Wirkleistung: 1250 W
  • Schutz-Maßnahmen: Netzausfallschutz
  • Anzeige: LED
  • Akku-Ladezeit: 5 h

ab 446,25

Markteinführung ca. 18.11.2003

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 230 V
  • Leistungsfähigkeit: 600 Watt

ab 59,90

Hochwertige USB-Batterieerweiterung / Markteinführung ca. 28.02.2013

  • Gehäuse-Typ: Rack, Tower
  • Ausgangs-Spannung: 12 V
  • Akkukapazität: 7000 mAh
  • Batterie-Technologie: Bleisäure
  • Eignung für: PowerWalker VI 3000RT LCD, PowerWalker VI 2000RT LCD

ab 345,63

Tower USV mit LCD / Markteinführung ca. 01.08.2013

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 230 V
  • Leistungsfähigkeit: 900 Watt
  • Outputs: 8 x IEC 320 C13, 2 x IEC Jumpers
  • Scheinleistung: 1000 VA
  • Wirkleistung: 600 W
  • Schutz-Maßnahmen: Überspannungsschutz, Netzausfallschutz
  • Anzeige: LCD
  • LCD-Bildschirm: ja
  • Akku-Ladezeit: 3 h

ab 406,62

Markteinführung ca. 12.01.2014

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 230 V
  • Leistungsfähigkeit: 360 Watt
  • Outputs: 2 x IEC 320 C19
  • Scheinleistung: 600 VA
  • Wirkleistung: 360 W
  • Schutz-Maßnahmen: Alarmfunktion, Überspannungsschutz, Netzausfallschutz
  • Anzeige: LED
  • LCD-Bildschirm: nein
  • Akku-Ladezeit: 8 h

ab 41,55

Unterbrechungsfreie Stromversorgung mit 6kVA / Markteinführung ca. 29.08.2012

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 230 V
  • Leistungsfähigkeit: 5400 Watt
  • Outputs: 1 x Terminal, 4 x IEC 320 C13, 4 x IEC 320 C19
  • Anschlüsse: USB, RS-232
  • Scheinleistung: 6000 VA
  • Wirkleistung: 5400 W
  • Schutz-Maßnahmen: Netzausfallschutz
  • Anzeige: LCD
  • Akku-Ladezeit: 3 h

ab 2.872,49

Markteinführung ca. 02.06.2009

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 230 V
  • Leistungsfähigkeit: 7200 Watt
  • Autonomie-Zeit: 28 min

ab 4.477,27

Markteinführung ca. 14.09.2014

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 230 V
  • Outputs: 2 x IEC 320 C13, 2 x Schuko
  • Scheinleistung: 1200 VA
  • Wirkleistung: 600 W
  • Schutz-Maßnahmen: Überspannungsschutz, Netzausfallschutz
  • Anzeige: LCD
  • Akku-Ladezeit: 6 h
  • Gehäuse-Typ: Tower
  • Ausgangs-Spannung: 12 V

ab 99,60

Markteinführung ca. 02.11.2014

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 230 V
  • Outputs: 6 x IEC 320 C13
  • Anschlüsse: RJ-11, USB, RJ-45
  • Scheinleistung: 1200 VA
  • Wirkleistung: 600 W
  • Anzeige: LED, LCD
  • Akku-Ladezeit: 6 h
  • Gehäuse-Typ: Tower
  • Ausgangs-Spannung: 230 V

ab 93,60

Markteinführung ca. 14.01.2014

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 240 V
  • Outputs: 2 x Schuko, 2 x IEC 320 C19
  • Anschlüsse: USB, RJ-11
  • Scheinleistung: 1000 VA
  • Wirkleistung: 600 W
  • Schutz-Maßnahmen: Netzausfallschutz, Alarmfunktion, Überspannungsschutz
  • Anzeige: LCD
  • Akku-Ladezeit: 6 h
  • Gehäuse-Typ: Tower

ab 132,48

Markteinführung ca. 09.11.2015

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 230 V
  • Leistungsfähigkeit: 1500 Watt
  • Scheinleistung: 1500 VA
  • Wirkleistung: 1500 W
  • Autonomie-Zeit: 10 min

ab 463,95

Markteinführung ca. 09.11.2015

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 230 V
  • Leistungsfähigkeit: 700 Watt
  • Anschlüsse: USB, RJ-45, RS-232
  • Scheinleistung: 1000 VA
  • Wirkleistung: 900 W
  • Anzeige: LED, LCD
  • Akku-Ladezeit: 8 h
  • Status-LED: ja
  • Gehäuse-Typ: Tower

ab 348,19

Markteinführung ca. 09.11.2015

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 230 V
  • Leistungsfähigkeit: 420 Watt
  • Scheinleistung: 650 VA
  • Wirkleistung: 420 W

ab 221,00

Markteinführung ca. 09.11.2015

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 230 V
  • Leistungsfähigkeit: 1980 Watt
  • Scheinleistung: 2200 VA
  • Wirkleistung: 1980 W
  • Gehäuse-Typ: Rack, Tower
  • Autonomie-Zeit: 12 min

ab 1.197,49

Markteinführung ca. 09.11.2015

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 230 V
  • Leistungsfähigkeit: 16000 Watt
  • Scheinleistung: 20000 VA
  • Wirkleistung: 16000 W

ab 7.763,47

Markteinführung ca. 10.11.2015

Bewertung:
  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 230 V
  • Leistungsfähigkeit: 1980 Watt
  • Outputs: 8 x IEC 320 C13, 1 x IEC 320 C19
  • Scheinleistung: 2200 VA
  • Wirkleistung: 1980 W
  • Schutz-Maßnahmen: Netzausfallschutz
  • Anzeige: LCD
  • mit Netzausfallschutz: ja
  • Batterie-Technologie: Bleisäure

ab 730,98

Markteinführung ca. 30.11.2015

  • Scheinleistung: 6000 VA
  • Wirkleistung: 4800 W
  • Gehäuse-Typ: Rack
  • Autonomie-Zeit: 70 min
  • Autonomiezeit bei Minimallast: 300 min

ab 1.249,00

Markteinführung ca. 15.12.2015

  • Gehäuse-Typ: Tower
  • Eignung für: VFI 2000/3000 LCD

ab 419,00

Markteinführung ca. 27.01.2016

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 230 V
  • Outputs: 3 x IEC 320 C13
  • Anschlüsse: RS-232, RJ-45, USB
  • Scheinleistung: 1000 VA
  • Wirkleistung: 800 W
  • Anzeige: LCD
  • Akku-Ladezeit: 4 h
  • Gehäuse-Typ: Rack, Tower
  • Ausgangs-Spannung: 220 V

ab 353,56

Markteinführung ca. 13.06.2016

  • Leistungsfähigkeit: 1080 Watt
  • Scheinleistung: 1440 VA
  • Wirkleistung: 1080 W
  • Autonomie-Zeit: 4,8 min

ab 149,00

USV 700VA Standby 4 Minuten / Markteinführung ca. 17.09.2009

  • Leistungsfähigkeit: 420 Watt
  • Anschlüsse: USB, RS-232
  • Scheinleistung: 700 VA
  • Wirkleistung: 420 W
  • Anzeige: LED
  • Status-LED: ja
  • Gehäuse-Typ: Tower
  • Farbton: schwarz, silber

ab 126,10

USV 3000VA Online +NetShelter+Rack PDU+Mgmt.Karte / Markteinführung ca. 25.04.2012

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 230 V
  • Leistungsfähigkeit: 2100 Watt
  • Outputs: 2 x IEC 320 C19, 8 x IEC 320 C13
  • Scheinleistung: 3000 VA
  • Wirkleistung: 2100 W
  • Gehäuse-Typ: Tower
  • Batterie-Technologie: Bleisäure
  • Autonomie-Zeit: 14 min

ab 2.302,00

USV 620VA Line-Interaktiv 5.5 Minuten / Markteinführung ca. 25.10.2005

Bewertung:
  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 230 V
  • Leistungsfähigkeit: 390 Watt
  • Outputs: 3 x IEC 320 C13
  • Scheinleistung: 620 VA
  • Wirkleistung: 390 W
  • Schutz-Maßnahmen: Überspannungsschutz
  • Anzeige: LED
  • Status-LED: ja
  • Schutz vor Überspannung: ja

ab 213,95

USV Ersatzbatterie für BP1000, SU1000/1000RM, SUVS1000 / Markteinführung ca. 14.08.2005

Bewertung:
  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 12 V
  • Ausgangs-Spannung: 12 V
  • Eignung für: SUA1000, SUA1000I, BP1000I, APC10IA
  • Betriebstemperatur (°C): 0 - 40 °C
  • Luftfeuchtigkeit im Betrieb (zulässig): 0 - 95 %
  • Maße: 19,6 x 15,2 x 9,4 cm
  • Artikelgewicht: 7,7 kg
  • Garantie (Hersteller): 1 Jahre

ab 39,90

Markteinführung ca. 26.05.2008

Ein plötzlicher Spannungsausfall kann weitreichende KOnsequenzen mit sich bringen. Um dem entgegenzuwirken gibt es unabhängige Spannungsversorgungen (USV). Wichtig dabei ist auch das passende Zubehör. Das APC Smart-UPS RT3000 Set ist ein Halterungskit.

ab 74,99

Markteinführung ca. 12.10.2007

  • Gehäuse-Typ: Rack
  • Ausgangs-Spannung: 12 V

ab 190,40

Markteinführung ca. 04.06.2009

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 230 V
  • Leistungsfähigkeit: 7200 Watt
  • Autonomie-Zeit: 33 min

ab 6.689,91

Online-USV / Markteinführung ca. 22.09.2009

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 230 V
  • Leistungsfähigkeit: 900 Watt
  • Outputs: 3 x IEC 320 C13
  • Scheinleistung: 1000 VA
  • Wirkleistung: 900 W
  • Schutz-Maßnahmen: Netzausfallschutz
  • mit Netzausfallschutz: ja
  • Autonomie-Zeit: 7 min

ab 255,89

Line-Interactive-USV / Markteinführung ca. 26.10.2009

  • Leistungsfähigkeit: 12000 Watt
  • Scheinleistung: 12000 VA
  • Wirkleistung: 12000 W

ab 7.654,62

Markteinführung ca. 25.11.2009

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 230 V
  • Leistungsfähigkeit: 250 Watt
  • Outputs: 6 x Schuko
  • Scheinleistung: 500 VA
  • Wirkleistung: 250 W

ab 74,99

USV mit LED und Ausfallschutz / Markteinführung ca. 25.04.2010

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 230 V
  • Leistungsfähigkeit: 600 Watt
  • Outputs: 4 x IEC 320 C13
  • Anschlüsse: RJ-11, RS-232, RJ-45
  • Scheinleistung: 600 VA
  • Wirkleistung: 600 W
  • Schutz-Maßnahmen: Netzausfallschutz
  • Anzeige: LED
  • Status-LED: ja

ab 189,90

Markteinführung ca. 23.09.2009

Bewertung:
  • Farbton: schwarz
  • Busart: Einschubmodul
  • LAN Standard: Fast-Ethernet (10/100 Mbit/s)
  • LAN-Schnittstelle: 1 x RJ45
  • LAN-Protokolle: IEEE 802.3, IEEE 802.3u
  • Datenübertragungsrate: 100 Mbit/s
  • Verdrahtung Typ: 10Base-T, 100Base-TX
  • LED-Anzeige: Aktivität, Geschwindigkeit, Verbindung
  • Zulässige Temperatur im Betrieb: 0 - 45 °C

ab 185,04

Line-Interactive-USV / Markteinführung ca. 30.04.2010

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 230 V
  • Outputs: 2 x Schuko, 2 x IEC 320 C13
  • Anschlüsse: RJ-11, RS-232, RJ-45
  • Scheinleistung: 1000 VA
  • Wirkleistung: 600 W
  • Schutz-Maßnahmen: Netzausfallschutz, Tiefentladeschutz, Überladeschutz, Überspannungsschutz
  • Anzeige: LED
  • Akku-Ladezeit: 5 h
  • Gehäuse-Typ: Tower

ab 77,24

Online-USV / Markteinführung ca. 18.07.2010

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 220 V
  • Leistungsfähigkeit: 350 Watt
  • Scheinleistung: 650 VA
  • Wirkleistung: 350 W
  • Autonomie-Zeit: 10 min

ab 58,39

USB-Batterie / Markteinführung ca. 24.02.2010

  • Ausgangs-Spannung: 12 V

ab 848,69

Markteinführung ca. 31.07.2010

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 220 V
  • Leistungsfähigkeit: 550 Watt
  • Outputs: 5 x IEC 320 C13
  • Scheinleistung: 1000 VA
  • Wirkleistung: 550 W
  • Schutz-Maßnahmen: Netzausfallschutz
  • mit Netzausfallschutz: ja
  • Maße: 33,4 x 16,8 x 105 cm
  • Autonomie-Zeit: 10 min

ab 119,90

Markteinführung ca. 17.08.2010

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 230 V
  • Leistungsfähigkeit: 1800 Watt
  • Outputs: 4 x IEC 320 C13
  • Scheinleistung: 2000 VA
  • Wirkleistung: 1800 W
  • Schutz-Maßnahmen: Netzausfallschutz
  • mit Netzausfallschutz: ja
  • Autonomie-Zeit: 3 min

ab 986,89

Markteinführung ca. 31.08.2010

  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 230 V
  • Leistungsfähigkeit: 390 Watt
  • Scheinleistung: 650 VA
  • Wirkleistung: 390 W
  • Autonomie-Zeit: 5 min
  • Verzögerungszeit (Reaktionszeit): 6 ms

ab 98,00

USV - Batterie / Markteinführung ca. 20.10.2010

Bewertung:
  • Nennspannung (Spannung im Normalbetrieb): 12 V
  • Ausgangs-Spannung: 12 V
  • Anzahl Zellen: 1
  • Akkukapazität: 84000 mAh
  • Betriebstemperatur (°C): 0 - 40 °C
  • Luftfeuchtigkeit im Betrieb (zulässig): 0 - 95 %
  • Maße: 10,5 x 15,1 x 6,5 cm
  • Artikelgewicht: 2,5 kg
  • Garantie (Hersteller): 1 Jahre

ab 17,50

Markteinführung ca. 19.03.2011

  • Leistungsfähigkeit: 700 Watt
  • Anschlüsse: USB, RS-232, RJ-45, RJ-11
  • Scheinleistung: 1000 VA
  • Wirkleistung: 700 W
  • Schutz-Maßnahmen: Netzausfallschutz
  • Anzeige: LED
  • Akku-Ladezeit: 8 h
  • Status-LED: ja
  • mit Netzausfallschutz: ja

ab 364,33

Anzeige je Seite:


Ratgeber USV

Wissenswertes über USV
Eine USV ist eine unterbrechungsfreie Stromversorgung die Störungen im Stromnetz für ein einzelnes oder eine Gruppe von Geräten ausgleicht. Obwohl der Name Unterbrechungsfreiheit verspricht, ist dies nicht möglich. Die Unterbrechung liegt allerdings im Rahmen von wenigen Millisekunden, von denen die angeschlossenen Geräte meist unbeeindruckt bleiben.

Ein guter Grund für eine USV
Durch eine USV sollen leitungsabhängige Störungen wie Stromausfälle, Überspannungen und Unterspannungen genauso ausgeglichen werden, wie Frequenzschwankungen und Oberschwingungen. Obwohl solche Stromausfälle und starke Schwankungen im westeuropäischen Raum eher selten sind, können diese jedoch verheerende Auswirkungen haben. Die Netzspannung und dessen Frequenz werden in der Regel vom Energieversorger stabil gehalten, wobei Ausfälle durch äußere Einflüsse wie beispielsweise Blitzschlag auch von diesem nicht verhindert werden können. In diesem Fall würde die unterbrechungsfreie Stromversorgung die Netzschwankungen oder Ausfälle je nach Dimensionierung von wenigen Stunden bis hin zu mehreren Tagen übernehmen.

Einsatzgebiet und Dimension
Je nach Einsatzgebiet sind die Anforderungen an die USV unterschiedlich. So werden in Krankenhäusern, Rettungsleitstellen oder Rechenzentren andere Geräte verwendet als beispielsweise bei einem Handwerker, der seinen Server schützen möchte.
Beim Schutz großer Anlagen werden meist USVs eingesetzt, die keinen Akkumulator besitzen, sondern über einen Dieselgenerator gespeist werden. Die Funktionsweise der einzelnen Geräte ist jedoch identisch.

Die Versorgung einer USV muss bisweilen garantiert sein
In der Regel werden Server die nicht lebensnotwendig sind, bei einer längeren Störung, automatisch von der USV heruntergefahren, sodass ein störungsbedingter Datenverlust verhindert wird. Die Server und Geräte eines Krankenhauses oder einer Einsatzleitstelle dagegen, sollten auch im Störfall weiter betrieben werden können. Aus diesem Grund werden hier meist eigene kleine Kraftwerke betrieben, die die Stromversorgung während eines Ausfalles übernehmen können.

Funktionsweise
Die Stromversorgung durch den Energieversorger wird durchgehend kontrolliert und sie lädt die Akkumulatoren von USVs ohne eigenen Generator. Werden festgelegte Grenzwerte über- oder unterschritten gleicht die Elektronik diese Schwankungen durch Zugabe von Leistung oder durch Lastregelung aus.
Wird ein dramatischer Einbruch der Leistung festgestellt, übernimmt der Akku oder Dieselgenerator solange die Stromversorgung bis diese wieder hergestellt ist oder das System sauber heruntergefahren wurde. Somit kann immer gewährleistet werden, dass weitere Störungen durch eine Unterbrechung weitestgehend vermieden werden. Meist können über eine Software auf einem Computer die Konfiguration sowie die Grenzwerte der USV eingestellt werden.