Nach oben
zurücksetzen
Sortiert nach: Beliebtheit


Ratgeber Vitamin Ampullen

Wissenswertes über Vitamin Ampullen
Vitamine sind organische Verbindungen und werden von dem Körper für unentbehrliche und lebenswichtige Funktionen benötigt. Er kann Vitamine nicht selbst synthetisieren, weswegen sie über die Nahrung, Nahrungsergänzungsmittel oder über Vitamin Ampullen aufgenommen werden müssen. Einige Zugaben werden von dem Körper erst in die Wirkform des eigentlichen Vitamins umwandelt. Diese Vorstufen werden Provitamine genannt.

Notwendigkeit von Vitamin Ampullen
Normalerweise enthält die typische europäische Trennkost mit viel Obst und Gemüse genügend Vitamine und Mineralstoffe für den Körper, die vom Körper nicht selbst produziert werden können. Einseitige oder falsch zubereitete (z.B. zu stark gekochte) Nahrung, kann dazu führen, dass der Organismus nicht über ausreichend notwendige Stoffe verfügt. Besonders Jugendliche, Schwangere und ältere Personen haben zudem einen höheren Bedarf an Vitaminen. Übermäßiger Alkoholgenuss, Stress, Rauchen und sportliche Betätigung steigern zusätzlich den individuellen Bedarf. Vitamin Ampullen sind sowohl als Trink- und Injektionsampullen erhältlich.

Wirkung von Vitamin Ampullen
Meistens bestehen Vitamin Ampullen insbesondere aus Vitamin B, welches als Cofaktor von Enzymen in den Mitochondrien wirkt. Ein entsprechender Mangel führt zur Störung der Erythropoese (Blutbildung). Dabei werden Vitamine für Vitamin Ampullen in der Regel künstlich hergestellt. Durch die moderne Technik sind diese jedoch nicht von natürlichen Vitaminen zu unterscheiden. Für die Verarbeitung von Vitaminen im Körper bedarf der Körper jedoch weiterer bioaktiver Substanzen, welche in Vitamin Ampullen nicht unbedingt enthalten sind. So werden Vitamine nicht effizient vom Körper umgewandelt.