Nach oben
zurücksetzen
Sortiert nach: Beliebtheit

 

Ratgeber Vitamin Pulver

Wissenswertes über Vitamin Pulver
Vitamine bestehen aus organischen Verbindungen, die für den Körper unentbehrlich sind und lebenswichtige Funktionen ausüben. Der Körper kann Vitamine nicht selbstständig synthetisch herstellen, weswegen sie über die Nahrung oder Nahrungsergänzungsmittel, wie Vitamin Pulver aufgenommen werden sollten. Davon werden einige Zugaben vom Körper in den eigentlichen Vitamin-Wirkstoff verwandelt. Er kann somit das Vitamin herstellen, jedoch nur, wenn ihm zuvor die Vorstufe zugeführt wurde. Diese Vorstufen werden als Provitamine bezeichnet.

Notwendigkeit von Vitamin Pulver
Die ausgewogene europäische Trennkost mit viel Obst und Gemüse enthält in der Regel genügend Vitamine für den Körper. Jedoch können einseitige Ernährung oder falsch zubereitete (z.B. zu stark gekochte) Speisen dazu führen, dass der Körper nicht über ausreichend notwendige Stoffe verfügt. Jugendliche, Schwangere und ältere Personen haben einen höheren Bedarf an Vitaminen und müssen daher besonders auf die Zufuhr von Vitaminen achten. Zusätzlich steigern Alkoholgenuss, Stress, Rauchen und sportliche Betätigung den individuellen Bedarf an Vitaminen.

Wirkung von Vitamin Pulver
Vitamin Pulver enthält in der Regel auch Mineralstoffe und Spurenelemente. Es sollte in einem Obstsalat oder einem Trinkjoghurt eingerührt und sofort verzehrt werden. Die Vitamine für Vitamin Pulver werden dabei künstlich hergestellt, doch sind diese künstlichen Vitamine durch die moderne Technik nicht von natürlichen Vitaminen zu unterscheiden. Für die Verarbeitung von Vitaminen im Körper bedarf der Körper jedoch weiterer bioaktiver Substanzen, welche in Vitamin Pulver nicht unbedingt enthalten sind. So werden Vitamine nicht effizient vom Körper verwendet, wenn der Anwender nicht zugleich auf die Zuführung von sekundären Pflanzenstoffen achtet.