Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren
zurücksetzen
Sortiert nach: Beliebtheit

Waschmaschinenüberzug

Waschmaschinenüberzug

ab 3,99

Reisenthel Laundrybasket

Bewertung:
Reisenthel Laundrybasket

ab 41,99

Kela Wäschekorb Noblesse

Kela Wäschekorb Noblesse

ab 39,00

Curver Rattan Wäschebox (40 L)

Bewertung:
Curver Rattan Wäschebox (40 L)

ab 12,69

Wäschetonne

Wäschetonne

ab 4,99

Curver Rattan Wäschebox

Bewertung:
Curver Rattan Wäschebox

ab 14,50

Lockweiler Clip-Clap-Korb

Bewertung:
Lockweiler Clip-Clap-Korb

ab 25,94

Reisenthel Looplaundry

Bewertung:
Reisenthel Looplaundry

ab 39,95

Curver Rattan Wäschebox (60 L) braun

Bewertung:
Curver Rattan Wäschebox (60 L) braun

ab 14,50

Curver Wäschebox (193009)

Bewertung:
Curver Wäschebox (193009)

ab 13,19

Wäschekorb

Wäschekorb

ab 0,99

Rotho Wäschekorb Flowers (50 L)

Bewertung:
Rotho Wäschekorb Flowers (50 L)

ab 6,45

Reisenthel Laundrybasket grau

Reisenthel Laundrybasket grau

ab 41,99

3 Sprouts Laundry Hamper

Bewertung:
3 Sprouts Laundry Hamper

ab 24,90

Reisenthel Looplaundry mokka

Bewertung:
Reisenthel Looplaundry mokka

ab 44,95

Rotho Wäschekorb Flowers (25L)

Bewertung:
Rotho Wäschekorb Flowers (25L)

ab 4,95

Wäschetruhe

Wäschetruhe

ab 3,97

Hailo Laundry Carrier 60

Hailo Laundry Carrier 60

ab 179,85

Wäschetonne Lückenfüller

Wäschetonne Lückenfüller

ab 28,03

Wäschebox

Wäschebox

ab 6,31

Curver Rattan Wäschebox (60 L) creme

Curver Rattan Wäschebox (60 L) creme

ab 14,55

Reisenthel Looplaundry sand

Reisenthel Looplaundry sand

ab 39,95

Reisenthel Looplaundry schwarz

Bewertung:
Reisenthel Looplaundry schwarz

ab 41,45

Zeller Wäsche-Rollwagen (18606)

Bewertung:
Zeller Wäsche-Rollwagen (18606)

ab 65,95

Reisenthel Laundrybasket schwarz

Reisenthel Laundrybasket schwarz

ab 41,99

Curver My Style

Curver My Style

ab 12,15

Reisenthel Laundrybasket mokka

Bewertung:
Reisenthel Laundrybasket mokka

ab 44,96

Jan Kurtz Pat 2

Jan Kurtz Pat 2

ab 99,00

OKT Wäschekorb (55 cm)

Bewertung:
OKT Wäschekorb (55 cm)

ab 4,99

Zeller Wäschesammler Polyester (ø 30 cm)

Bewertung:
Zeller Wäschesammler Polyester (ø 30 cm)

ab 16,09

Ridder Wäschekorb (21005038)

Bewertung:
Ridder Wäschekorb (21005038)

ab 26,99

Wenko Wäschesammler Lifetime

Bewertung:
Wenko Wäschesammler Lifetime

ab 22,99

Wenko Stone Wäschesammler XL (24 x 54 x 52 cm)

Bewertung:
Wenko Stone Wäschesammler XL (24 x 54 x 52 cm)

ab 9,12

Möve Frame Wäschekorb (40826)

Bewertung:
Möve Frame Wäschekorb (40826)

ab 54,50

Eagle Creek Pack-It System Specter Compression Half Cube

Bewertung:
Eagle Creek Pack-It System Specter Compression Half Cube

ab 17,12

Eagle Creek Pack-It System Sac S (EC-41212)

Bewertung:
Eagle Creek Pack-It System Sac S (EC-41212)

ab 9,40

Numatic NX 2001 N

Numatic NX 2001 N

ab 281,35

Möve Croco Wäschekorb

Möve Croco Wäschekorb

ab 69,90

Kela Marlon (2 tlg.)

Kela Marlon (2 tlg.)

ab 59,99

Franz Müller Wäschebehälter rund braun (51 cm)

Franz Müller Wäschebehälter rund braun (51 cm)

ab 52,66

Wenko Corno (43 L)

Bewertung:
Wenko Corno (43 L)

ab 18,84

Wenko Quadro

Wenko Quadro

ab 29,98

Wenko Solo blau

Wenko Solo blau

ab 16,90

Allibert Nuance (48 L)

Allibert Nuance (48 L)

ab 19,88

Summit Outdoor Garment Mesh Bag M lime/grey

Summit Outdoor Garment Mesh Bag M lime/grey

ab 17,71

Brabantia Wäschebox (60 L)

Brabantia Wäschebox (60 L)

ab 89,99

Brabantia Wäschekorbtasche Cool Grey (102448)

Brabantia Wäschekorbtasche Cool Grey (102448)

ab 25,99

Wenko Trio Wäschesammler braun

Wenko Trio Wäschesammler braun

ab 21,98

Kela Tayler Wäschesack grün (22824)

Kela Tayler Wäschesack grün (22824)

ab 19,99

Brabantia Wäschebox 35L Kunststoffdeckel

Bewertung:
Brabantia Wäschebox 35L Kunststoffdeckel

ab 45,13

Blomus Frisco mokka (65383)

Blomus Frisco mokka (65383)

ab 40,91

LineaBeta SESTI Basket cotton bag with lid burnished metal (53312.50)

LineaBeta SESTI Basket cotton bag with lid burnished metal  (53312.50)

ab 150,31

Wenko Corno 43L grau

Wenko Corno 43L grau

ab 18,84

Wenko Donkey Stars (62060100)

Wenko Donkey Stars (62060100)

ab 30,59

Wenko Stone Wäschesammler XL (38 x 64 x 55 cm)

Bewertung:
Wenko Stone Wäschesammler XL (38 x 64 x 55 cm)

ab 14,96

Zeller Wäschetruhe lackiert (13437)

Bewertung:
Zeller Wäschetruhe lackiert (13437)

ab 39,99

Kesper Wäschetruhe aus Bambus

Kesper Wäschetruhe aus Bambus

ab 19,47

Wenko Stone Wäschesammler (24 x 54 x 34 cm)

Bewertung:
Wenko Stone Wäschesammler (24 x 54 x 34 cm)

ab 14,90

Möve Butterfly Wäschekorb (40779)

Bewertung:
Möve Butterfly Wäschekorb (40779)

ab 33,00

Franz Müller Groundwood Eck-Wäschebehälter

Bewertung:
Franz Müller Groundwood Eck-Wäschebehälter

ab 29,90

Eagle Creek Pack-It System Sac Medium (EC-41213)

Bewertung:
Eagle Creek Pack-It System Sac Medium (EC-41213)

ab 8,90

Numatic NBT 200

Numatic NBT 200

ab 397,65

Kleine Wolke Wäschebox weiß

Bewertung:
Kleine Wolke Wäschebox weiß

ab 49,99

Kela Amado & Andres

Bewertung:
Kela Amado & Andres

ab 34,95

Wenko Eckwäschesammler

Wenko Eckwäschesammler

ab 6,99

Zone Wäschekorb schwarz

Zone Wäschekorb schwarz

ab 21,47

Dea Home Wäschekorb (60 L)

Dea Home Wäschekorb (60 L)

ab 32,72

Wenko Metropolitan (75 L)

Wenko Metropolitan (75 L)

ab 24,90

Möve Butterfly wood

Möve Butterfly wood

ab 96,75

Eagle Creek Pack-It System Tube Cube black (EC-41201)

Bewertung:
Eagle Creek Pack-It System Tube Cube black (EC-41201)

ab 13,40

Brabantia Wäschekorbtasche Royal Blue (102486)

Brabantia Wäschekorbtasche Royal Blue (102486)

ab 28,36

Wenko Trio Wäschesammler beige

Bewertung:
Wenko Trio Wäschesammler beige

ab 28,99

Kela Tayler Wäschesack gelb (22821)

Kela Tayler Wäschesack gelb (22821)

ab 20,95

Brabantia Wäschebox 35L Brilliant Steel (105104)

Brabantia Wäschebox 35L Brilliant Steel (105104)

ab 73,00

Blomus Frisco anthrazit (65384)

Blomus Frisco anthrazit (65384)

ab 48,39

LineaBeta SESTI Basket with cotton bag with lid burnished metal (53310.50)

LineaBeta SESTI Basket with cotton bag with lid burnished metal (53310.50)

ab 160,71

Wenko Corno 43L beige

Wenko Corno 43L beige

ab 22,14

Wenko Stone Wäschesammler L (42 x 62 x 40 cm)

Bewertung:
Wenko Stone Wäschesammler L (42 x 62 x 40 cm)

ab 17,99

Ridder Wäschekorb (21005008)

Bewertung:
Ridder Wäschekorb (21005008)

ab 26,36

Eagle Creek Pack-It Sac Medium

Bewertung:
Eagle Creek Pack-It Sac Medium

ab 10,45

 

Anzeige je Seite:


Ratgebertext zu Wäschekorb

Wäschekorb mit Handtücher - dahinter befindet sich eine Waschmaschine

 

Das Problem kennst du sicher auch: Im Bad liegt noch ein gebrauchtes Shirt, vor der Waschmaschine türmen sich verschiedene Wäschestapel und irgendwo liegen auch noch die schmutzigen Handtücher. Bei der Menge an Schmutzwäsche, die jeden Tag anfällt, entsteht schnell Chaos. Dabei kann ganz einfach Abhilfe geschaffen werden: Mit einer Box oder einem Korb für die gebrauchte Kleidung. In diesem kann dann sämtliche zu waschende Kleidung zentral gesammelt werden. Von da aus wandert sie dann in die Maschine und zurück in den Schrank.

Was ist bei der Auswahl eines passenden Sammelcontainers zu beachten? Welche Unterschiede gibt es? Wann sind welche Modelle geeignet? Dieser Ratgeber liefert die Antworten zu diesen und weiteren Fragen rund um das Thema Wäschekörbe und Co.

Welche Arten von Aufbewahrung für Schmutzwäsche gibt es?

Die Auswahl ist angenehm vielfältig. Mittlerweile können die praktischen Objekte passend zur eigenen Wohnungseinrichtung gewählt werden. Naturmaterialien sind ebenso gängig wie moderne Kunststoffe. Auch in der Art und der Form unterschieden sich die angebotenen Modelle.

Es gibt den klassischen Wäschekorb, die Wäschebox, die Wäschetruhe, die Wäschesammler und den Wäschesack. Auch für die Zimmer von Kindern und Babys gibt es passende Varianten. Sieh dir die Übersicht an und entscheide, welches Modell dir am besten gefällt.

 

Klassicher Wäschekorb neben eine WaschmaschineDer Wäschekorb

Der Wäschekorb ist wohl den meisten bekannt. Meist aus Naturmaterialien wie Rattan oder Bambus gefertigt, erinnert er in seinem Aussehen an einen sehr großen Korb. Er eignet sich zum Beispiel für das Schlafzimmer, das Bad oder auch einen trockenen Kellerraum. Schön ist, dass die Materialien natürlich sind und sich unauffällig in den Raum integrieren. Von sich aus ist das Geflecht meist hellbraun, es gibt aber auch dunklere Hölzer, eben die Naturfarben von Rattan und Bambus.

Wer Farbe in das Zimmer bringen möchte, kann dies aber auch tun. Neben den natürlichen Tönen Braun, Beige oder Sandfarben sind auch flippige Ausführungen erhältlich. Auch ein knalliges Grün kann mit der geflochtenen Struktur eines Wäschekorbes sehr gut harmonieren. Auf diese Weise wird der Gebrauchsgegenstand zusätzlich zu einem Dekorationsobjekt.

Für ihren eigentlichen Zweck, die Aufbewahrung schmutziger Kleidungsstücke, ist das Material sehr gut geeignet. Das Geflecht aus Rattan ist luftdurchlässig, sodass die Schmutzwäsche auch bei längerer Lagerung nicht muffig wird. Wichtig ist in jedem Fall ein passender Deckel. Dieser schützt die Wäsche vor Sonnenstrahlen und hält Staub ebenso wie Gerüche zurück.

Die Frage der Größe ist individuell zu beantworten. Eine Familie benötigt sicherlich mehr Stauraum als ein Single-Haushalt. Einen Wäschekorb gibt es sowohl in kleinen als auch in sehr großen Ausführungen. Einer der wenigen Nachteile ist, dass das Geflecht nicht so gut gereinigt werden kann wie es zum Beispiel bei Kunststoff möglich ist. Wasserspritzer, zum Beispiel im Badezimmer, vertragen Bambus und Rattan auch nicht gut. In der folgenden Tabelle findest du die Vor- und Nachteile in einer Übersicht:

 

Vorteile

Nachteile

  • besteht aus Naturmaterialien
  • in großen und kleinen Varianten erhältlich
  • dekorativ
  • schützt die aufbewahrte Kleidung
  • nicht so leicht zu reinigen
  • teurer als Kunststoff
  • sperrig, nicht so gut für kleine Zimmer geeignet

 

vDie Wäschetruhe

Die Wäschetruhe unterscheidet sich vor allem im Material vom Wäschekorb. Für die Wäschetruhe werden statt Rattan Holz, Kunststoff oder feste Textilien verwendet. Grundsätzlich sind sie aus einem Unterteil mit einem Deckel aufgebaut. Im unteren Hohlkörper wird die Schmutzwäsche gesammelt.

Als Formen sind dafür zum Beispiel Zylinder und Quader gut geeignet, weil darin viel untergebracht werden kann. Wichtig ist der Deckel, der die Kleidung schützt. Die Wäschetruhe punktet neben dem großen Platzangebot vor allem durch ihr schönes Design. Varianten aus Holz wirken sehr edel, als Gebrauchsobjekt im Badezimmer wirken sie wie ein hochwertiges Möbelstück. Sie können daher auch getrost dort aufgestellt werden, wo du dich selbst gern aufhältst. Auch vor Gästen müssen sich die Schmuckstücke nicht verstecken.    

Andererseits sind diese Möbelstücke nicht transportabel. Dafür sind sie zu schwer und zu unhandlich. Abhilfe kann aber ein innen eingespannter Stoffbeutel schaffen. Dieser hat einerseits eine Schutzfunktion für die Textilien, andererseits kannst du die Wäsche damit dann bequem transportieren. Die Vor- und Nachteile von Wäschetruhen im Überblick:

 

Vorteile

Nachteile

  • in sehr schönen Designs erhältlich
  • als dekoratives Möbelstück geeignet
  • in großen und kleinen Ausführungen erhältlich
  • vergleichsweise teuer
  • benötigt viel Platz
  • sehr schwer, daher nicht zu transportieren

 

Ein Mann mit Wäschebox holt seine Wäsche aus der WaschmaschineDie Wäschebox

Als Wäschebox werden im Allgemeinen die großen Plastikbehälter bezeichnet, in denen die schmutzige Wäsche untergebracht werden kann. Es gibt aber auch Wäscheboxen aus anderen Werkstoffen. Damit die Wäsche nicht muffig wird, befinden sich in den Boxen kleine Löcher oder Schlitze, durch welche die Luft zirkulieren kann. Kunststoffe sind von sich aus nämlich nicht atmungsaktiv. Die Wäscheboxen haben den Vorteil, dass sie günstig in der Anschaffung und einfach zu reinigen sind.

In Bezug auf die Farbe, die Form und die Größe kannst du aus einem breiten Angebot wählen. Dank des Materials sind hier sämtliche Kombinationen denkbar. Es gibt runde Eimer, grüne Quader, rosa Zylinder, bordeauxrote Boxen und noch vieles mehr. Das heißt, die Wäscheboxen können sehr gut an die übrige Einrichtung angepasst werden.

Du kannst sogar richtige Designerstücke finden, die ein echter Hingucker im Raum sind. Diese sind allerdings im Vergleich teurer als die schlichteren Varianten. Die günstigen Modelle haben wiederum den Vorteil, dass du auch problemlos mehrere kaufen kannst. So lässt sich die Wäsche gleich nach verschiedenen Waschdurchgängen sortieren. Zum Beispiel lässt sich die 60-Grad-Wäsche gleich beim Ausziehen von der 30-Grad-Wäsche trennen. Ebenso kannst du eine Wäschebox im Kinderzimmer, eine andere im Badezimmer und eine weitere im Keller aufstellen.

Dank des Materials Kunststoff sind die Wäscheboxen übrigens nicht anfällig gegenüber feuchten Räumen. Spritzwasser im Badezimmer ist daher für die Wäschebox kein Problem. Nur die darin enthaltenen Kleidungsstücke solltest du selbstverständlich vor zu viel Feuchtigkeit schützen. Die Vor- und Nachteile im Überblick:

 

Vorteile

Nachteile

  • günstig in der Anschaffung
  • zahlreiche Farben und Formen erhältlich
  • leicht zu reinigen
  • für alle Zimmer geeignet
  • optisch nicht so hochwertig wie Naturmaterialien
  • Kunststoff allein ist nicht atmungsaktiv

 

Der Wäschesack

Der Wäschesack ist eine ganz andere Art der Unterbringung. Anders als die anderen genannten Möbel, verbraucht er nur so viel Platz, wie gerade an Wäsche darin ist. Der Wäschesack benötigt deshalb also keinen eigenen Platz in der Wohnung. Das ist besonders vorteilhaft, wenn der Wohnraum ohnehin begrenzt ist. Du kannst deine gebrauchte Wäsche dann einfach in den Sack stecken und neben der Waschmaschine lagern.

Besonders praktisch ist, dass der Wäschesack selbst aus Textil besteht. In den meisten Fällen handelt es sich dabei um Baumwolle oder Leinen. Daneben sind aber auch synthetische Stoffe auf dem Markt. Diese Materialien sind atmungsaktiv, gleichzeitig schützten die die darin enthaltene Kleidung vor Sonne und Staub. Weil dies sehr schonend für die Wäsche ist, gibt es mittlerweile auch feststehende Wäschesäcke. Diese kombinieren ein festes Gestell mit einem flexiblen Sack.

Nachteil ist dann allerdings, dass wieder ein geeigneter Platz für das Stück gefunden werden muss. In jedem Fall vorteilhaft ist, dass der Wäschesack sich gut zum Transport der schmutzigen Kleidungsstücke eignet. Die Vor- und Nachteile im Überblick:

 

Vorteile

Nachteile

  • eignen sich gut für den Transport der Wäsche
  • die textilen Säcke sind atmungsaktiv
  • tragbare Modelle passen in jede Ecke
  • nicht so schön wie Möbelstücke
  • vor allem in kleinen Größen erhältlich

 

Der Wäschesammler

Wäschesammler sind Unterbringungsmöglichkeiten für schmutzige Kleidung, die in keine der oben genannten Kategorien fällt. Dazu gehören zum Beispiel die Modelle aus Metall, Kunststoffgewebe oder Filz. Wenn du einen Wäschesammler kaufen möchtest, solltest du einige Hinweise beachten. Wichtig ist auf jeden Fall, dass die Wäsche genug Luft bekommt, da sie sonst muffig wird.

Bei der Wahl der Materialien bieten sich hier sehr viele verschiedene Möglichkeiten. Vielleicht suchst du ja einen ganz besonderen Wäschesammler, der aus Platzgründen auch ins Wohnzimmer passt. Dann solltest du dich eingehend bei diesen Modellen umsehen. Hier finden sich auch so ausgefallene Dinge wie aufblasbare Wäschesammler oder Modelle in Form einer Waschmaschine. Die Vor- und Nachteile im Überblick:

 

Vorteile

Nachteile

  • ausgefallene Modelle
  • verschiedene Materialien erhältlich
  • passend für jede Einrichtung erhältlich
  • Schmutzwäsche bekommt nicht immer genug Luft
  • keine Naturmaterialien

Welches Modell ist nun richtig?

Voller Wäschekorb in der Ecke eines BadezimmersGrundsätzlich solltest du dir überlegen, wie groß, wie leicht, in welchen Farben und in welchem Design deine Wäscheaufbewahrung daherkommen soll. Wäschetruhen und Wäschekörbe sind meist groß und durch die Materialien eher schwer. Sie werden an einem Ort aufgestellt und eignen sich nicht so gut zum Transport. Dafür sind die schön anzusehen und aus hochwertigen Rohstoffen hergestellt.

Mobiler sind die Wäscheboxen, die Wäschesäcke oder auch die Wäschesammler. Diese kannst du vom Schlaf- oder Badezimmer zur Waschmaschine tragen. Du solltest aber immer bedenken, dass die tragbaren Modelle nicht so viel Schmutzwäsche aufnehmen können wie die großen nicht beweglichen Möbelstücke. Hier wäre eine Kombination aus großer Truhe und kleinem Korb angebracht, mit der du die Wäsche problemlos zur Waschmaschine tragen kannst.

Die Wahl der Farben und Formen bleibt ganz dir überlassen. Mittlerweile sind hier von traditionellen Naturtönen über moderne Kunststoffe bis hin zu ausgefallenen grellen Farben alle Variationen erhältlich.

 

 

 

Bildquellen:

  • iStock/ humonia
  • iStock/ JazzIRT
  • iStock/ baytunc
  • iStock/ Peopleimages
  • iStock/ Fertnig

 


Da Malte ab und an keine große Lust hat aufzuräumen, setzt er auf einen großen Wäschekorb. Auf diesem Weg ist seine schmutzige Wäsche schnell aus dem Blickfeld entfernt und er kann unbesorgt Besuch empfangen.