Nach oben

Wandlüfter / Deckenlüfter filtern nach:

Beliebteste Marken: Mehr Marken
Sortieren:
 

Ratgeber Wandlüfter / Deckenlüfter

Wissenswertes über Wandlüfter / Deckenlüfter

Für ein gesundes Raumklima

Wandlüfter / Deckenlüfter werden im normalen Sprachgebrauch auch gerne als Ventilator oder Gebläse bezeichnet. Die Einsatzgebiete für diese Ventilatoren sind breit gefächert, sie dienen zur Kühlung, Belüftung, Klimatisierung als auch zum Trocknen. Und wie gut, dass es sie gibt, die Wandlüfter / Deckenlüfter. Denn frische Luft braucht jeder Mensch: Leistungsfähigkeit, Konzentration und Wohlgefühl hängen in hohem Maße von der Qualität der Luft ab. Der Einsatz von Wand- und Deckenlüftern sorgt für ein solches gesundes Raumklima und steigert somit die Lebensqualität. Durchzug und Lüften, indem die Fenster und Türen von Wohnzimmer, Badezimmer und Küche geöffneten werden, erweist sich sicherlich als eine Alternative, doch hoher Wärmeverlust und einhergehende Lärmbelästigung sind unangenehme Konsequenzen, die dafür in Kauf genommen werden müssen. Eine Vielzahl innovativer Wandlüfter / Deckenlüfter wird inzwischen auf dem Markt von diversen Herstellern angeboten. Mittlerweile verbinden qualitativ hochwertige Modelle die Funktion der Schalldämmung, Wärmerückgewinnung als auch das Filtern von Pollen – besonders für Allergiker im Frühling eine angenehme Wohltat.

Anwendung und Funktionalität
Im Bereich der Wärmerückgewinnung werden über 50% der Wärme, die aus der Abluft resultiert, mittels eines Wärmetauschers erneut der Frischluft zugeführt. Somit wird verbrauchte Luft nach außen abtransportiert, frische Luft – mittlerweile perfekt temperiert durch einen Wärmetauscher – wird in den Raum abgegeben. Eingebaute Filter sorgen zusätzlich für eine weitgehend pollenfreie Umgebung. Allergiker können wieder frei atmen. Jeder Haushalt kommt dank umweltfreundlicher Wand- und Deckenlüfter an die Option, frische Luft in die Wohnung zu lassen. Denn permanenter Luftaustausch ist notwendig, um Feuchtigkeit in Wohnräumen, die durch Kochen, Baden, Duschen oder sogar Pflanzen entsteht, zu vermeiden beziehungsweise nach außen abzutransportieren. Insbesondere moderne und hochwertige Fassaden- und Fensterdämmungen führen häufig zur Bildung von Schimmelpilzen und zu hoher Raumkondensation. Unregelmäßiges Lüften löst diese Probleme leider nicht im Geringsten. Um muffige und ungesunde Luft aus seinem Haus auf Dauer zu verbannen, bedarf es eines kontinuierlichen Luftaustausches.

Modelle

Frische und angenehme Luft gekoppelt mit einem wohl temperierten Raumklima werden neuerdings per Knopfdruck geliefert: Bequem können Wandlüfter / Deckenlüfter mittels einer Fernbedienung ein- und ausgeschaltet werden. Integrierte Displays informieren zusätzlich über die Raumtemperatur, den Gehalt der Luftfeuchtigkeit sowie über die Notwendigkeit, den Pollenfilter zu wechseln. Die jeweilige Luftleistung kann individuell programmiert werden, häufig stehen Haushalten bis zu zehn Stufen zur Verfügung. Leistungsstark und extrem leise be- und entlüftet ein Ventilator am Wand oder Decke Wohnräume und Schlafzimmer und spart dank integrierter Wärmetauscher gleichzeitig Heizkosten. Das hohe Maß an Flexibilität sowie die einfache und zweckmäßige Bedienung zeichnet so gut wie alle Wand- und Deckenlüfter aus. Ein nachträglicher Einbau in fast alle Gebäudeformen ist ebenfalls problemlos möglich. Neue und gesunde Wohnqualität gepaart mit perfekten Raumklima ist dank innovativer Technologie in erreichbare Nähe gerückt. Für welche Varianten Sie sich auch entscheiden: ob mit Pollenfilter oder in schickem Design, das zudem ebenso wioe gardine und Teppich modische Dekoration darstellt: Wandlüfter / Deckenlüfter sind für frische Luft ein absolutes Highlight. Und auch in umweltfreundlichen und Strom sparenden Versionen zu erwerben - die alten Griechen hätten sich gefreut, die warmen Strahlen von Sonngott Helios damit aus der Hütte verbannen zu können!
Du hast JavaScript deaktiviert! Um Preis.de in seiner vollen Schönheit und Nutzerfreundlichkeit genießen zu können, empfehlen wir: Schalte JavaScript ein!