Nach oben

Werkbank filtern nach:

Beliebteste Marken: Mehr Marken
Sortieren:
 
 

Anzeige je Seite:


Ratgeber Werkbank

Werkbank

Überblick

In der Werkstatt ist sie wohl unentbehrlich. Die Werkbank bietet dem Handwerker eine ideale Plattform für Arbeiten an jeglichem Werkstück. Sie ist groß und geräumig, steht standfest auf dem Boden und bietet Halter für jedes Werkzeug. Die Oberfläche des langen und robusten Handwerker-Tisches, meist pulverbeschichtet, ist kratzfest und damit praktisch für das Werken mit Hammer und Nagel, Bohrer und Zange. Auf der Werkbank kann ausprobiert, experimentiert, sowie ein neues Möbelstück hergestellt werden. Dem erfahrenen Handwerker wird hier schon etwas einfallen. Es steht ihm frei zu entscheiden.

Eigenschaften

Unter der Werkbank versteht man in der Regel einen Arbeitstisch, der im Gegensatz zum Schreibtisch für Industrie- und Handwerkszwecke verwendet wird. Unterschiedliche Tische sind hierbei mit unterschiedlichen Vorrichtungen ausgestattet. Sie variieren zudem von der Größe und Form her. Zum einen gibt es Werkbänke mit Schubladen plus abschließbaren Türen, sowie höhenverstellbaren Füßen″, Schutzblech und bunten Farben, wie Blau oder Rot. Zum anderen stehen Arbeitstische im Angebot, die zum Beispiel eher für den Schlosser geeignet sind, mit anmontiertem Schraubstock. Ebenso verhält es sich mit Spezialtischen oder Ausstattungen für Uhrmacher, Juweliere oder Modellbauarbeiten. Die ursprüngliche Form der Werkbank ist jedoch die des Tischlers, auch Hobelbank″ genannt. Die besitzt in der Regel Spannbacken, zum Einspannen von Werkstücken und Materialien, so wie beispielsweise Holz und Metall. Man sieht also, dass jeder Zweck seine eigenen Haltevorrichtungen mit sich bringt. So zum Beispiel brauchen Juwelier und Uhrmacher sicherlich einen Lupenhalter.

Moderner

Heutzutage stehen in Baumärkten sogar Werkbank Sets zum Verkauf. Man kann sie eigentlich beliebig zusammenbauen und im Zimmer oder in der Werkstatt einrichten. Zusätzlich zur Werkbank bekommt man dann einen Werkschrank, der zum Beispiel extra für Schraubenzieher gedacht sein könnte. Die Bank an sich besteht in solchen Fällen aus mehreren Einzelteilen. Zu diesen moderneren Varianten gehören auch kugelgelagerte Schubladen, Herstellungsmaterialien mit mehr Stabilität, die zudem leichter zu transportieren sind und komplexe Werkzeughalter.

Kleiner

Weiterhin zeugen kleinere Modelle von mehr Flexibilität und geringem Platzbedarf. Massive Stahlkonstruktionen und gummierte Füße sorgen für Standfestigkeit und immense Stabilität, die wiederum für eine hohe Belastbarkeit sorgen. Bis zu 250Kg sind aufladbar. Solche Tische kommen mit verschiedenen Eigenschaften, je nach dem wie der Kunde sie möchte. Zum Beispiel, eine sehr beliebte Variante, sind manche mit Spannbacken ausgestattet. Diese Werkbänke besitzen dann verstellbare Klemmelemente und können, unabhängig vom Werkstück, vielseitig einspannen. Durch ihren zusammenklappbaren Rahmen sind sie noch einfacher zu transportieren als so manch großer Werktisch. Wer jedoch noch mehr Funktionen will, der kauft sich einfach den Mehrzwecktisch, den man für praktisch alles benutzen kann, selbst für ein romantisches Dinner mit dem Lebenspartner.
Du hast JavaScript deaktiviert! Um Preis.de in seiner vollen Schönheit und Nutzerfreundlichkeit genießen zu können, empfehlen wir: Schalte JavaScript ein!