Nach oben

Windows Phone filtern nach:

Beliebteste Marken: Mehr Marken
Sortieren:
 
 

Anzeige je Seite:


Ratgeber Windows Phone

Vergleich Windows Phone 7 und 8
EigenschaftWindows Phone 7Windows Phone 8
BrowserInternet Explorer 9Internet Explorer 10
Appsumfangreiche Auswahl, aber nicht so schnelle Neuerungengrößere Auswahl und schnelle Verfügbarkeit dank nahezu identischer Plattform mit Windows 8
Kartenmaterialsehr gute Navigation, aber weniger Kartenmaterialverbesserte Karten-Anwendungen (sehr gutes Kartenmaterial von Nokia und Navteq, offline navigieren möglich)
Oberflächenur quadratische und rechteckige Kacheln verfügbarLive-Tiles oder Kacheln individuell anpassbar
Homescreensitzt links versetztsitzt mittig

Windows Phone: Der Neuanfang für Microsoft im Bereich Smartphone

Mit Windows Phone setzt Microsoft ein Zeichen auf dem Smartphone-Markt. Die Betriebssysteme Windows Phone 7 oder Windows Phone 8 könne sich gegenüber der großen Konkurrenz von Apple und Android sehen lassen. Mit diesen Versionen wurde zudem ein vollkommen erneuertes Bedienkonzept eingeführt. Weiterhin sind nicht nur Smartphones eines speziellen Herstellers mit Windows Phone versehen, sondern Microsoft liefert lediglich das Betriebssystem und der Smartphone-Hersteller das Gerät. Spezielle Hardwarevorgaben seitens Microsoft sollen jedoch eine reibungslose Funktionsweise auf den entsprechenden Geräten versichern.

Geräte, die von Windows Phone betrieben werden, zeichnen sich speziell durch die typische Kachel-Ansicht in der Benutzeroberfläche aus. Bedeutende Hersteller, die dieses Betriebssystem zum Einsatz kommen lassen, sind HTC, Nokia, LG oder Samsung.

Vor- und Nachteile von Microsoft Windows Phone
VorteileNachteile
schnelles und übersichtliches Systemnicht so umfangreicher App Store wie Apple oder Android
faire Anschaffungskostengeringe Veränderungen am Design
interaktive Kacheln
Windows Phone 8 - Individualität auf dem Smartphone

Samsung Ativ SDas Microsoft-OS Windows Phone 8 wurde am 29.Oktober 2012 veröffentlicht und ist mit zahlreichen Neuerungen versehen. Besonders die Integration sozialer Netzwerke und bunter Farben stehen mit dem neuen Betriebssystem im Vordergrund. Die bunten Kacheln sind bereits in der Version Windows Phone 7 verfügbar, aber können nun auch stufenweise in ihrer Größe verändert werden. Auf dem Sperrbildschirm werden dynamisch Fotos, Informationen, Nachrichten aus Facebook oder Apps angezeigt. Weiterhin ermöglicht die NFC-Unterstützung das bargeldlose Bezahlen sowie den Austausch von Bilder oder Dateien. Als weitere Neuerung unterstützt der Internet Explorer 10 nun auch HTML5. Damit der Endverbraucher Datenvolumen sparen kann, ist "Date Sense" vorhanden und sorgt während der Übertragung für das Komprimieren von Webseiten. Auch Microsoft bietet seinen Kunden einen Cloud-Dienst und ermöglicht dank SkyDrive das ständige Synchronisieren zwischen unterschiedlichen Windows-Geräten.

Auch die Kamera kann mit Windows Phone 8 Verbesserungen verzeichnen. Vor dem Aufnehmen eines Bildes kann der Nutzer entscheiden, welche Linse, also welchen Effekt, er verwenden will. Weiterhin stehen zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten bereit, die das Aufnehmen eines perfekten Bildes ermöglichen. Wer das Smartphone auch in Kinderhände gibt, kann in der Kinderecke festlegen, welche Apps oder Spiele von Kindern geöffnet werden können. Der Wechsel vom kinderfreundlichen Modus zum herkömmlichen Modus ist mit dem Eingeben eines PINs verbunden.

Smartphones mit Windows Phone 8 sind:

Bildquellen:

Du hast JavaScript deaktiviert! Um Preis.de in seiner vollen Schönheit und Nutzerfreundlichkeit genießen zu können, empfehlen wir: Schalte JavaScript ein!