Nach oben

Preis filtern:

Markenfilter: Mehr Marken

Sortieren:
 
 

Ratgeber Wundsalbe & Heilsalbe

Wissenswertes über Wundsalbe & Heilsalbe
Wundsalben und Heilsalben sind an der Universitäts-Augenklinik Frankfurt auf ihre Wirksamkeit getestet worden und bewiesen, dass eine schnellere Wundheilung erzielt werden kann. Der in der Wundsalbe enthaltene Wirkstoff sorgt für eine erhöhte Zellregeneration.

Wirkungsweise von Wundsalbe & Heilsalbe
In Wundsalbe und Heilsalbe befinden sich dermatologische Wirkstoffe, die in der Haut zu Säuren umgewandelt werden, die dem Vitamin B entsprechen. Die entstehende Pantothensäure gehört zu den Bestandteilen des Hautstoffwechsels, der die Zellerneuerung anregt. Durch diesen Wirkstoff kann die Erneuerung der Zellen beschleunigt werden, weshalb die Wundheilung deutlich verbessert wird. Außerdem soll der Inhaltsstoff der Heilsalbe und Wundsalbe antiseptisch wirken, wodurch zusätzlich Rötungen und Hautirritationen verhindert werden sollen. Darüber hinaus bietet diese Art der Salbe zusätzlich einen Schutz, in dem die Hautfeuchtigkeit erhöht wird. Die meisten Wundsalben und Heilsalben enthalten einen hohen Anteil an Fett, der einen Film auf der Wunde hinterlässt. Dieser soll die Wunde vor dem Eindringen von Keimen und dem Austrocknen schützen. Unter dem entstandenen Salbenfilm kann so die Wundheilung ablaufen.

Einsatzgebiete von Wundsalbe & Heilsalben
Die Anwendungsgebiete von Heilsalben und Wundsalben sind sehr zahlreich. Dazu gehören sowohl die Haut, als auch die Schleimhäute, wobei die Dosierung frei gewählt werden kann. In den meisten Fällen kann die betroffene Stelle mehrmals am Tag eingecremt werden, sodass eine fast durchgehende Schutzschicht über der Wunde entsteht. Der große Vorteil von solchen Salben ist es, dass eigentlich keine Nebenwirkungen bekannt sind. In ganz seltenen Fällen kann es zu Allergien kommen. Da die Salben ohne Konservierungsstoffe, Farbstoffe und Duftstoffe auskommen, ist eine Verwendung während der Schwangerschaft problemlos möglich. Bei verschmutzten oder entzündeten Wunden dürfen diese Salben nicht angewendet werden, da unter dem Salbenfilm Keime und Schmutzpartikel eingeschlossen werden können, die dann ungestört weiter arbeiten können und sich schnell vermehren.

Du hast JavaScript deaktiviert! Um Preis.de in seiner vollen Schönheit und Nutzerfreundlichkeit genießen zu können, empfehlen wir: Schalte JavaScript ein!