Nach oben
zurücksetzen
Sortiert nach: Beliebtheit

 

Anzeige je Seite:


Wissenswertes zu Zaunfeldern

 

 

Materialien für Zaunfelder und Zaunelemente
Kunststoff
Holz
Metall
Polyrattan
Gusseisen

Zaunfelder und Zaunelemente - praktisches Zubehör im eigenen Garten

Zaunfelder und ZaunelementeIn einem richtig schönen Garten darf neben tollen Pflanzen und einem Gartenhäuschen auf keinen Fall der richtige Zaun fehlen. Er dient nicht nur dazu, den Garten abzugrenzen und Kindern sowie Haustieren ein sicheres Umfeld zu bieten, sondern ist auch gleichzeitig ein toller Hingucker! Das Sortiment an Zaunfeldern und Zaunelementen ist riesig, sodass du genau die passenden Modelle für deinen Garten finden kannst. Egal ob du lieber den romatisch verschnörkelten Rosenzaun oder den klassischen kleinen Holzzaun bevorzugst - in dieser Kategorie bekommst du viele verschiedene Angebote von diversen Händlern.

 

Es erwarten dich:

 

  • Gartentore: Hier findest du verschiedene Materialien, aus denen das Tor gefertigt wurde und kannst zwischen unterschiedlichen Schlössern wählen. Außerdem kannst du dich entscheiden, ob das Gartentor sich per Fernbedienung oder manuell öffnen lassen soll.
  • Gittertore: Diese besondere Art des Gartentors kommt sehr häufig zum Einsatz und ist als Tor für einen Maschendrahtzaun besonders geeignet.
  • Weitere Zaunelemente: In dieser Unterkategorie gibt es ganze Zaunsysteme, verschiedene Zaunelemente, Zierrosetten, Rankhilfen, Zaun-Sichtwände sowie das passende Montagematerial dafür. So kannst du sofort loslegen und hast alles Wichtige sofort beisammen.

 

Einige Hersteller für Zaunfelder und Zaunelemente:

 

  • Unimet
  • Bekafor
  • GAH Alberts
  • Woelm
  • Traumgarten System

 

Zaunfelder und -Elemente im Internet kaufen

 

Zaunelemente im Internet zu kaufen, ist eine sehr gute Alternative zum Fachhandel. In Online Shops sind die verschiedenen Modelle oft günstiger und die Auswahl ist sehr groß. Auch wenn du bereits einen Gartenzaun besitzt und nun passende Elemente suchst, ist das Internet eine große Hilfe. Aufpassen solltest du bei den Versandkosten, die aufgrund der sperrigen Elemente schnell mal in die Höhe schießen können. In jedem Falle solltest du die Preise vergleichen und dir gegebenenfalls die Kundenmeinungen durchlesen. Wichtig ist es, das Platzangebot vorher auszumessen, damit dein Gartentor oder Zaunelement später perfekt passt.

 

Weitere Infos rund um Gartenzäune findest du ebenfalls in unserem Preisvergleich.

 

Bildquelle:

  • Bigstock/ karamysh