Nach oben

ShopVac Hang Up Vac Staubsauger / Markteinführung ca. 05.11.2009

  • Leistungsfähigkeit: 1300 Watt
  • Volumen Behälter: 20 Liter
  • Spannung (Volt): 230 V
  • Umfang der Lieferung: Bedienungsanleitung
  • Energieversorgung: Netzbetrieb
  • Farbton: schwarz, gelb
  • Eignung für: Ritzen
  • Frequenzbereiche: 50 Hz
  • Saug-Technologie: beutellos

ab 56,01

Zentralsauger mit Abluftfilter / Markteinführung ca. 30.09.2011

  • Leistungsfähigkeit: 540 Watt
  • Filtermethode: Abluftfilter
  • Spannung (Volt): 2300 V
  • Umfang der Lieferung: Bedienungsanleitung
  • Energieversorgung: Netzbetrieb
  • Frequenzbereiche: 50 Hz
  • Bauart des Filters: Patronenfilter

ab 920,00

Markteinführung ca. 30.11.2015

  • Leistungsfähigkeit: 1700 Watt
  • maximale Geräuschentwicklung: 530 dB
  • Unterdruck (Sog): 3200 mbar
  • Luftmenge: 580 l/s
  • Volumen Behälter: 250 Liter
  • Umfang der Lieferung: Bedienungsanleitung
  • Energieversorgung: Netzbetrieb
  • Farbton: grau
  • Eignung für: Hartboden

ab 595,00

Markteinführung ca. 30.11.2015

Bewertung:
  • Leistungsfähigkeit: 1700 Watt
  • maximale Geräuschentwicklung: 530 dB
  • Unterdruck (Sog): 3300 mbar
  • Luftmenge: 600 l/s
  • Volumen Behälter: 250 Liter
  • Umfang der Lieferung: Bedienungsanleitung
  • Energieversorgung: Netzbetrieb
  • Farbton: grau
  • Eignung für: Hartboden

ab 649,00

Markteinführung ca. 31.05.2016

  • Eignung für: Hartboden
  • Saug-Technologie: beutellos

ab 725,00

Markteinführung ca. 12.08.2015

  • Leistungsfähigkeit: 600 Watt
  • Farbton: silber
  • Eignung für: Hartboden
  • Saug-Technologie: mit Beutel

ab 455,33

Zentralsauger / Markteinführung ca. 30.11.2011

  • Leistungsfähigkeit: 1200 Watt
  • Filtermethode: Mehrfachfilter
  • Spannung (Volt): 2300 V
  • Umfang der Lieferung: Bedienungsanleitung
  • Energieversorgung: Netzbetrieb
  • Farbton: schwarz
  • Eignung für: Hartboden
  • Frequenzbereiche: 50 Hz
  • Gewicht gesamt: 3,7 kg

ab 549,00

Zentralstaubsauger Starmix M / Markteinführung ca. 04.06.2012

  • Leistungsfähigkeit: 1350 Watt
  • Unterdruck (Sog): 220 mbar
  • Volumen Behälter: 23 Liter
  • Umfang der Lieferung: Bedienungsanleitung
  • Energieversorgung: Netzbetrieb
  • Farbton: rot
  • Frequenzbereiche: 50 Hz

ab 889,00

Zentralstaubsauger Starmix L / Markteinführung ca. 06.06.2012

  • Leistungsfähigkeit: 1350 Watt
  • Unterdruck (Sog): 220 mbar
  • Volumen Behälter: 23 Liter
  • Umfang der Lieferung: Bedienungsanleitung
  • Energieversorgung: Netzbetrieb
  • Farbton: grau, rot
  • Frequenzbereiche: 50 Hz

ab 834,00

Zentralstaubsauger / Markteinführung ca. 03.06.2012

  • Leistungsfähigkeit: 1850 Watt
  • Unterdruck (Sog): 210 mbar
  • Volumen Behälter: 23 Liter
  • Umfang der Lieferung: Bedienungsanleitung
  • Energieversorgung: Netzbetrieb
  • Farbton: grau, rot
  • Frequenzbereiche: 50 Hz

ab 1.090,00

Markteinführung ca. 30.11.2015

Bewertung:
  • Leistungsfähigkeit: 1350 Watt
  • maximale Geräuschentwicklung: 530 dB
  • Unterdruck (Sog): 3000 mbar
  • Luftmenge: 570 l/s
  • Volumen Behälter: 250 Liter
  • Umfang der Lieferung: Bedienungsanleitung
  • Energieversorgung: Netzbetrieb
  • Farbton: grau
  • Eignung für: Hartboden

ab 498,50

Markteinführung ca. 30.11.2015

  • Leistungsfähigkeit: 1350 Watt
  • maximale Geräuschentwicklung: 530 dB
  • Luftmenge: 570 l/s
  • Volumen Behälter: 250 Liter
  • Umfang der Lieferung: Bedienungsanleitung
  • Energieversorgung: Netzbetrieb
  • Farbton: grau
  • Eignung für: Hartboden
  • Frequenzbereiche: 50 Hz

ab 444,95

Markteinführung ca. 01.06.2016

  • Leistungsfähigkeit: 950 Watt
  • Filtermethode: Abluftfilter
  • Ausstattungen: Saugschlauch
  • Spannung (Volt): 2300 V
  • Energieversorgung: Netzbetrieb
  • Farbton: schwarz
  • Eignung für: Hartboden
  • Frequenzbereiche: 50 Hz
  • Saug-Technologie: beutellos

ab 329,63


Ratgeber zu Zentralstaubsaugern

Die Vorteile von Zentralstaubsaugern
saubere und hygienische Reinigung
Säubern ohne schwere Staubsaugergeräte
keine Geruchsbelästigung durch Filterbeutel
kein Anstoßen an Möbeln mit dem Staubsauger

Zentralstaubsaugeranlagen - das Komplettsystem

ZentralstaubsaugerBei einem Zentralstaubsauger handelt es sich um ein Komplettsystem, das zentral im Gebäude installiert wird und dessen Zentrum eine Saugeinheit darstellt. Diese befindet sich in der Regel im Keller oder der Garage und wird durch ein Rohrsystem komplettiert, das im Haus verlegt ist. An dieses wird das Saugrohr samt Bürstenkopf in Form einer Schachtleitung angeschlossen. Das Anschließen des Saugschlauch findet an die Saugdose statt. Häufig wird die eingesaugte Luft nach dem Reinigen durch einen Zyklon - oder Lamellenfilter nach draußen geblasen. Diese Eigenschaft spielt besonders für Allergiker eine große Rolle, denn die Verwirbelung der Abluft findet nicht im Zimmer statt. Auch eine mögliche Geruchsbelästigung wird damit umgangen. Zentralstaubsauger lassen sich in Bezug auf das Saugzubehör erweitern, sodass jeder ein individuelles Komplettsystem für sich entwickeln kann. In Deutschland ist dieses innovative und leise System nur wenig verbreitet und erfreut sich speziell in den Ländern Nordamerikas oder Skandinaviens großer Beliebtheit.

Wann wird der Zentralstaubsauger eingebaut?

Im Idealfall wird der Zentralstaubsauger während des Neubaus integriert. Das nachträgliche Einbauen ist selbstverständlich auch möglich, bringt jedoch Verschmutzung mit sich und empfiehlt sich beispielsweise vor anstehenden Renovierungsarbeiten. Eine Anschlussstelle für den Staubsauger muss nicht in jedem Raum vorhanden sein, denn wenn die Saugdosen gut geplant und der Saugschlauch über eine entsprechende Länge verfügt, können mehrere Räume von einem Ausgangspunkt erreicht werden. Grundsätzlich kann dieses System überall eingebaut werden, egal ob in Privathaushalten oder Büroräumen.

Bildquelle:

  • Preis.de