Nach oben

Preis filtern:

Markenfilter: Mehr Marken

Sortieren:
 
 

Ratgeber für Zyklon Staubsauger


Die beliebtesten Zyklon Staubsauger-Hersteller
Dyson
Dirt Devil
AEG
Rowenta
Cleanfix
Philips
Zyklon Staubsauger - schnell und zuverlässig

Staubsauger im HaushaltStaubsauger sind aus unserem Haushalt nicht mehr wegzudenken, denn sie sind nicht nur besonders effektiv, sondern ersetzen auch den Besen oder Teppichklopfer. Innerhalb weniger Minuten kann man ohne große Anstrengung nahezu jeden Bodenbelag schnell reinigen - dank neuester Technologie sogar noch zuverlässiger als je zuvor. Besonders beliebt sind Staubsauger, die mit der sogenannten Zyklon Technologie ausgestattet sind. Diese existiert erst seit Anfang der 80er Jahre und ersetzte in vielen Haushalten die herkömmliche Staubbeutel-Technik.

Viele Staubsauger-Hersteller nutzen die Zyklon (oder auch Cyclone) Technologie heute, ursprünglich entwickelt wurde sie jedoch vom Unternehmen Dyson. Die Technologie wird stetig weiterentwickelt, sodass es immer aktuelle Neuheiten auf dem Markt gibt, die die Hausarbeit um einiges erleichtern und auch die Umwelt schonen.

So funktioniert die Zyklon Technologie

Die Technologie Zyklon Technologie

Die modernen beutellosen Staubsauger werden mit der sogenannten Zyklontechnik betrieben, die sich die Zentrifugalkräfte zunutze macht. Als Zyklon bezeichnet man eigentlich einen starken Wirbelsturm in den Tropen und genau dieses Wetterphänomen nimmt sich die Technologie zum Vorbild: Im Inneren des Staubsaugers wird die eingesaugte Luft nämlich stark rotierend in Bewegung gesetzt. Dabei werden aufgrund der Zentrifugalkraft die kleinen und großen Schmutzpartikel hinaus an den Rand des Staubsaugers geschleudert, wo sich ein Auffangbehälter befindet.

Eine Weiterentwicklung bietet die Multizyklontechnik - in diesen Geräten kommt nicht nur einer, sondern gleich mehrere Luftwirbel zum Einsatz, die immer schneller werden, sodass selbst allerkleinste Schmutz- und Staubpartikel herausgeschleudert und im Behälter aufgefangen werden können. Heraus kommt dann frische Luft, die selbst von Feinstaub befreit ist. Inzwischen gibt es sogar Staubsauger mit drei Zyklonstufen.

Die Reinigung

Da die Staubsauger keine Beutel besitzen, die ständig nachgekauft werden, fällt ein relativ großer Kostenfaktor im Haushalt weg. Dafür müssen die Auffangbehälter von Zeit zu Zeit geleert und gereinigt werden. Das ist zwar eine etwas aufwendigere Arbeit, als nur den Beutel wegzuschmeißen, allerdings muss man diese (natürlich je nachdem wie oft man saugt) nur drei bis viermal im Jahr erledigen.

Die Vor- und Nachteile eines Zyklon Staubsaugers

Vor dem Kauf eines solchen Zyklon Staubsaugers sollte man natürlich die Vor- und Nachteile abwägen und überlegen, ob sich die Anschaffung überhaupt lohnt. Deshalb gibt es hier einen kleinen Überblick:

Vorteile

  • neueste Technologie und sehr hohe Saugleistung
  • jeder Bodenbelag wird zuverlässig sauber
  • keine Beutel mehr, die ständig gewechselt werden müssen (dadurch weniger Müll)
  • Filter müssen nicht mehr nachgekauft werden
  • besonders gut für Allergiker, da auch Feinstaub aufgesaugt wird

Nachteile

  • wenn man Markengeräte kauft, ist der Anschaffungspreis relativ hoch
  • Geräuschpegel ist durch die Luftwirbel oftmals höher als bei anderen Staubsaugern

Staubsauger Zweifelsohne ist die Zyklon Technologie, insbesondere durch die ständige Weiterentwicklung, absolut innovativ und sorgt dafür, dass die Hausarbeit im Handumdrehen und ohne Probleme erledigt ist. Bei den Modellen sollte man jedoch wirklich auf Markengeräte achten, denn viele günstige Produkte arbeiten nicht mit der gleichen Leistung, obwohl sie sich auch "Zyklon Staubsauger" nennen. Der erst einmal ziemlich hohe Anschaffungspreis relativiert sich dabei schnell, denn man muss immerhin keine Beutel und Filter neu kaufen.

Zyklon Staubsauger im Internet kaufen
Einen Zyklon Staubsauger im Internet zu kaufen, ist eine sehr gute Alternative zum Fachgeschäft, denn oftmals findet man nach einem Preisvergleich viel bessere Angebote in einer der unzähligen Online Shops. Damit man später auch völlig zufrieden ist, sollten Hausfrauen und -Männer nicht nur Kundenbewertungen lesen, sondern vielleicht auch mal in ein Fachgeschäft gehen und sich den Staubsauger vorführen lassen, bevor online zugeschlagen wird. Im Internet bekommt man oftmals auch eine sehr viel größere Auswahl, sodass garantiert jeder das passende Produkt findet.
Bildquellen:
  • Bigstock/ Blaj Gabriel
  • Bigstock/ exile7
  • Bigstock/ gunnar3000
Du hast JavaScript deaktiviert! Um Preis.de in seiner vollen Schönheit und Nutzerfreundlichkeit genießen zu können, empfehlen wir: Schalte JavaScript ein!