Nach oben
zurücksetzen
Sortiert nach: Beliebtheit

 

Anzeige je Seite:


Ratgeber weitere Outdoormesser

Wissenswertes über weitere Outdoormesser

Grubndsätzliche Informationen
Schon in der Steinzeit wurde das Messer universal verwendet. Durch die große Vielfalt kann das Messer vom normalen Küchenmesser bis hin zum Outdoormesser für jeden Verwendungszweck individuell abgestimmt sein. Outdoor-Messer unterscheiden sich nochmals stark voneinander, so wie das Jagdmesser und das berühmte Schweizer Taschenmesser, das durch seine Vielfältigkeit und hohe flexible Einsetzbarkeit besticht. Auch in der Küche verwendete Messer können für ein Picknick mit ins Freie genommen werden und gelten dort oder im Garten ebenfalls als weitere Outdoormesser.

Material
Weitere Outdoormesser sind damit auch abhängig vom Gebrauch unterschiedlich verarbeitet. Da es aber für den Gebrauch im Freien, meist für Sport & Freizeit verwendet werden soll, muss es in erster Linie robust gebaut, mit scharfer Klinge versehen und vielseitig einsetzbar sein. Die Klingen sind heutzutage meist aus Edelstahl, wobei früher Modelle auch aus Holz, Stein oder Knochen bestanden. Auch ihre Form ist abhängig von der Benutzung. Weitere Outdoormesser sind in der Regel sehr praktisch und liegen gut in der Hand, die normale Klingenlänge beträgt 15-20cm.

Verwendung
Wie es der Name schon verrät, sind weitere Outdoor-Messer für den Gebrauch im Freien wie beispielsweise Camping gedacht. Aber auch für Haus & Garten gibt es bestimmte Messer zu erwerben. Unter weitere Outdoormesser können auch Feldmesser zählen, die hauptsächlich beim Jagen und im Militär Anwendung finden. Die scharfe und stabile Klinge ermöglicht es bei diesen Varianten, Tiere zu zerlegen, Wirbelstücke zu durchtrennen oder auch Holz und Äste zu bearbeiten.