Muvid IR 825: Internetradio-Tuner mit Aufnahme-Funktion

11. November 2009 Redaktion 1

 

Muvid IR 825

Foto: Muvid

Nie war es so einfach wie heute, sich Unmengen von Radiosendern aus aller Welt in die heimische Stube zu holen – dem Internetradio sei dank. Längst schon braucht man für den Empfang nicht mehr extra den PC anschalten, sondern kann auf entsprechende Radiogeräte zurückgreifen. In Form eines Tuners bietet dies nun Muvid mit dem IR 825.

Zwar verfügt der Muvid IR 825 nicht über integrierte Lautsprecher, ist also nicht als Stand-Alone-Radio zu gebrauchen, dafür passt er mit seiner Standardbreite von 43 cm in Hifi-Komponenten-Anlagen.

Neben Tausenden Internetsendern empfängt der Tuner auch Ausstrahlungen via UKW, DAB und DAB+. Ins heimische Netzwerk wird er wahlweise via Ethernet oder WLAN eingebunden und kann dann auch zum Streamen von Musikdateien von anderen verbundenen Rechnern genutzt werden. Außerdem können per USB-Verbindung Speichersticks und Festplatten angeschlossen werden, und auch ein Speicherkartenleser ist vorhanden – beides kann auch für digitale Aufnahmen genutzt werden.

Im Handel ist der Muvid IR 825 für einen empfohlenen Preis von 249 Euro.

Muvid IR 825: Internetradio-Tuner mit Aufnahme-Funktion, 5.0 out of 5 based on 1 rating
 
Wie hat dir der Artikel gefallen?
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 5.0/5 (bei 1 Stimme)

Ein Kommentar zu Muvid IR 825: Internetradio-Tuner mit Aufnahme-Funktion

  • schildhauer

    suche muvid ir825 oder ir850

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sag's weiter!










Submit