Gartenmöbel im Preis-Check – machen Sie die ersten Schnäppchen!

VN:F [1.9.18_1163]
Bewertung: 0.0 von 5 Sternen (bei 0 Stimmen)
 
Entdeckt am 16. August 2010
Teak Gartenmöbel

Foto: Flickr/ Crinklecrankle.com

Neben all der Hoffnung auf einen warmen Spätsommer mit vielen Sonnenstunden können wir nicht ignorieren, dass die schönste Jahreszeit doch leider bald vorbei ist und der Herbst beginnt. Doch dieser bringt auch etwas Gutes mit sich: die vielen Schnäppchen, die Sie jetzt machen können. Besonders bei Gartenmöbeln fallen derweil die Preise.

Wie jedes Jahr sinken zum Ende des Sommers die Preise, insbesondere für Artikel, die bei Händlern und Shops unbedingt aus dem Sortiment genommen und den Herbst-Artikeln Platz machen müssen. Wir haben uns im Bereich der Gartenmöbel einmal umgeschaut und auch unser Preistracker bestätigt die Regel: Die ersten Schnäppchen können gemacht werden.

Ganz besonders betroffen sind Gartenbänke aller Art. Sie dienen der Entspannung und machen ein gepflegtes Gartenambiente noch perfekter. Die MWH Royal Garden Cosmo Bank ist ein Vertreter, mit dem Sie dank des Kunststoffgeflechts optimalen Sitzkomfort erleben und auf dem sich nicht nur sie, sondern auch 2 weitere Personen entspannen können. Und auch der Preis kann sich sehen lassen: Innerhalb eines Monats sank er von 179 Euro auf 159 Euro.

Auch einzelne Gartentische können schon jetzt ein Opfer der Schnäppchenjäger werden. Sie können problemlos zu anderen Gartenmöbeln dazugekauft werden oder, wenn Sie keinen eigenen Garten besitzen, als Balkontisch dienen. Der Landmann Belardo 256869 ist ein praktischer Gartentisch zum Ausziehen. Er besteht aus hochwertigem Akazien-Holz und verfügt über eine hohe Belastbarkeit, sodass Sie auch mal die ganze Familie zum Abendessen im Garten einladen können. Bei diesem Gartentisch lag der Höchstpreis im letzten Monat bei 179 Euro, jetzt ist er um 20 Euro gesunken. Schnell zugreifen lohnt sich also auch hier.

Nicht nur einzelne Gartenmöbel, sondern auch ganze Sets werden bald günstiger. Das beste Beispiel dafür liefert das Siena Garden Set Saphir. Das Rattanmöbel- Set besteht aus zwei Sesseln, einer Bank und einem Tisch. Bei diesem Set schlagen Schnäppchenjäger-Herzen höher, denn der ursprüngliche Preis lag bei 751 Euro und laut unserem Preistracker liegt er nun bei unschlagbaren 555,96 Euro.

Wer mehr Strand-Feeling aufkommen lassen mag, kauft sich einen Strandkorb. Und dafür ist jetzt die Zeit gekommen, denn der Strandkorb Ostsee von Sonnenpartner ist eines der beliebtesten Produkte und zugleich im Preis gefallen: Ende Juli gab es eine Preisempfehlung von 1.655 Euro, inzwischen ist der erstklassige Strandkorb für 1.357 Euro erhältlich. Diesen Strandkorb können Sie an jeden Ort Ihres Gartens stellen und sich jederzeit optimal entspannen. Mit einer Breite von 125 cm und extra weichen Kissen lässt er keine Wünsche offen.

Bei Gartenmöbeln beginnt der Preissturz allmählich, allerdings lohnt es sich noch ein wenig zu warten. Weitere Preisnachlässe sind garantiert, sodass am Ende des Sommers wohl jeder etwas für seinen Garten oder Balkon finden kann. Auch Anti-Saisonales Einkaufen lohnt sich, denn oft findet man im Herbst oder Winter viele günstige Produkte, die man im Sommer gut gebrauchen kann.

Foto: Flickr / Crinklecrankle.com (Titel: Teak garden furniture and wooden decking)