[Angebot beendet] Für den Winter: Erst 15, dann Hunderte von Euro an Heizkosten sparen

17. November 2011 Redaktion 0

 

Sparmatic Comet

Heizkosten sparen mit Thermostat von EUROtronic

Heute könnt ihr beim Plus des Tages gleich doppelt sparen: einmalig beim Anschaffungspreis und danach jeden Monat wieder bei euren Heizkosten. Das Sparmatic Comet Energiesparregler Thermostat von Eurotronic kostet euch heute 20,98 Euro inklusive Versand. Doch die Betonung liegt auf heute, denn wie immer, wird das Plus des Tages seinem Namen gerecht:

Andererseits: In unserem Preisvergleich gibt es den EUROnic Sparmatic auch für schlappe 22 Euro. Ggegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers spart man 15 Euro. Bei Aldi gab es anfang des Monats ein Modell, das zwar günstiger, aber laut Kundenrezensionen sein Geld nicht wirklich wert war, wir haben berichtet. Das Thermostat kommt in Weiß und fügt sich somit optisch in die meisten Heizkörper ein.

Die Vorteile:

  • einfache Programmierung
  • Eingabe von vier Heiz- und vier Sparzeiten sowie zwei Solltemperaturen möglich
  • Wochentage individuell programmierbar
  • spontane Temperaturänderung optional
  • Fenster-offen-Erkennung
  • einfache Montage
  • durch drei Adapter Anbringung an fast allen Heizkörpern möglich
  • geräuscharmes Getriebe
  • kompakte Form
  • 3 Jahre Garantie

Der Winter kann kommen – ihr werdet nicht frieren müssen, um Heizkosten zu sparen, denn bis zu einem Drittel der Rechnung kann durch die Anbringung des Sparmatic Comet eingespart werden. Wer diesen Deal verpasst, kann noch immer ein günstiges Heizkörperthermostat-Modell bei Lidl abgreifen, das es dort ab dem 21. November 2011 geben wird.

Heizkosten reduzieren

 
Wie hat dir der Artikel gefallen?
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/5 (bei 0 Stimmen)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sag's weiter!










Submit