Welche Technik- Highlights erwarten uns im Jahr 2012?

VN:F [1.9.18_1163]
Bewertung: 0.0 von 5 Sternen (bei 0 Stimmen)
 
Entdeckt am 29. Dezember 2011

Was erwartet uns im Jahr 2012?

Das Jahr neigt sich so langsam aber sicher dem Ende zu. Es war ein Jahr voller technischer Neuheiten, Überraschungen und natürlich sensationellen Schnäppchen. Ganz eindeutig gaben 2011 Tablets, Smartphones und Smart-TVs den Ton an. Doch was kommt im nächsten Jahr auf uns zu? Bei uns gibt´s einen kleinen Ausblick!

Nicht nur wir, sondern auch die Hersteller haben im neuen Jahr gute Vorsätze. So ein Ausblick aufs neue Jahr ist weder einfach noch zuverlässig, denn wir kennen es nur zu gut: Die Gerüchteküche brodelt, sobald es nur einen klitzekleinen Anhaltspunkt für eine Neuigkeit gibt. Und somit haben auch wir uns auf die Suche gemacht, nach Trends und Konzepten, die uns im Jahr 2012 mit hoher Wahrscheinlichkeit erwarten.

Ein kleiner Blick in die Zukunft der…

Smartphones

Wo man auch hinschaut – in der U-Bahn, am Arbeitsplatz, in der Schule, in der Uni oder im Bus – überall sieht man Smartphones, die aus unserem Leben gar nicht mehr wegzudenken sind. Sie organisieren unseren Tag und seit Siri sprechen sie sogar mit uns. 2012 wird es in der Hinsicht wahrscheinlich nicht viel Neues geben – aber es wird aufpoliert und aufgerüstet. So sollen zum Beispiel Smartphones mit superschnellen Quad-Prozessoren in den Handel kommen. Was wir alle sicherlich auch toll finden würden: Die Akkus sollen endlich länger halten! Besonders beim iPhone ist das immernoch ein kleines Problem. Highlights werden mit Sicherheit das iPhone 5, das HTC Zeta und Galaxy S3. Wann diese neuen Alleskönner vorgestellt werden, steht natürlich wie immer in den Sternen.

Tablets

Auch bei den Tablet PCs sieht die Lage nicht anders aus. Hier heißt es klotzen, statt kleckern und somit wird uns wahrscheinlich nicht nur das iPad 3, sondern auch neue Versionen der Galaxy Tabs und der Kindle- Reihe begegnen. Auch hier sollen wieder die Prozessoren schneller, die Displays besser und die Touchscreens sensibler werden – ob das genau so gelingt, wie versprochen wird? Wir sind gespannt. Bei einer Sache können wir uns aber sicher sein: Bei der Fülle an Funktionen, die uns Tablets bieten, werden viele in Zukunft auf herkömmliche Rechner oder Notebooks verzichten.

Spielekonsolen

Sony Playstation Vita

Nach Nintendo 3DS ist zu erwarten, dass sich auch andere Hersteller am 3D Spaß ohne Brille versuchen werden. Nintendo ließ kürzlich schon verlauten, dass der Nachfolger der erfolgreichen Wii, die Wii U, 2012 auf den Markt kommen wird. Diese soll dann der Xbox und PS3 das Fürchten lernen. Auch die Konsole PlayStation Vita wird 2012 in aller Munde sein, denn sie soll eine bahnbrechende Grafik und eine komplett neue Steuerung bieten.

Fernseher

Samsung-UE-46-D-8090

Nachdem 2011 die 3D-Technik eher gefloppt ist, setzen die Hersteller alles daran, es im Jahr 2012 besser zu machen. Im Fokus steht vor allem die Eye-Tracking-Technik, die es ermöglicht, ohne lästige Brille fern zu sehen. Ein weiterer wichtiger Punkt wird die Einbindung des Internets an das Fernsehgerät sein, was jetzt schon unter dem Namen Smart-TVs bekannt ist. Ein gute Nachricht für unsere Schnäppchenjäger: Wenn sich diese Technologien erst einmal durchgesetzt haben (was im Jahr 2012 passieren sollte), purzeln auch die Preise. Auch Apple will 2012 eigene Fernseher auf den Markt bringen – mit dem völlig überraschenden Namen iTV.

Vernetzung und Software

Heimnetzwerke sollen im neuen Jahr den absoluten Durchbruch schaffen. Somit können dann Fernseher, Drucker, Stereoanlage, Computer und Heizungen von jedem Punkt im Haus kontrolliert und gesteuert werden. Ganz interessant ist auch das Cloud-Computing, von dem wir auch in diesem Jahr schon einiges gehört haben. Durch die ausreifende Technik rechnen wir fest damit, dass viele dieses Angebot im neuen Jahr annehmen werden. Wir hoffen, dass unser Speicherplatz in der Wolke weiterhin kostenlos bleibt. Im Software- Bereich wird es ebenfalls spannend: Nutzer können sich auf Windows 8 freuen. Das Design und die Funktionen sollen völlig neu sein, was nicht nur überraschen, sondern den ein oder anderen vielleicht auch überfordern wird.

Wir sind uns sicher, dass sich Technikfreaks und solche, die es werden wollen, im nächsten Jahr auf einige Highlights freuen können! Es wird garantiert so manche Überraschungen, Innovationen und sicherlich auch einige Enttäuschungen geben. Wir wünschen euch einen guten Rutsch ins neue Jahr und freuen uns schon drauf, die zukünftigen Technik-Schnäppchen mit euch zu teilen.

 Foto:Happy New Year World (2010) von Lel4nd, CC BY 2.0