Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren

Preisvergleich Bebivita Folgemilch 2 (6 Angebote*)

Preisvergleich für 6 Angebote*

lidl.de Bebivita Folgemilch 2 Bebivita Folgemilch 2 (Grundpreis: 1 kg = € 7,90) sofort lieferbar
3,95 Versand ab 4,95 € Daten vom 24.01.2017, 12:12 Uhr*
windeln.de Bebivita Milchnahrung 7. Monat 2 Folgemilch (500 g), 1 Stück Bebivita Milchnahrung 7. Monat 2 Folgemilch (500 g), 1 Stück (Grundpreis: 3,98 € / Packung) sofort lieferbar
3,98 Versand ab 3,95 € Daten vom 24.01.2017, 12:03 Uhr*
edeka24.de Bebivita Folgemilch 2 nach dem 6. Monat 500 g Bebivita Folgemilch 2 nach dem 6. Monat 500 g (Grundpreis: 8,58 € / 1 kg,) sofort lieferbar
4,29 Versand ab 3,95 € Daten vom 24.01.2017, 12:16 Uhr*
lebensmittel.de Bebivita Folgemilch 2 1 x 600 g Packung Bebivita Folgemilch 2 1 x 600 g Packung (Grundpreis: 7,15 € pro Kilo) sofort lieferbar
4,29 Versand ab 4,90 € Daten vom 24.01.2017, 11:57 Uhr*
windeln.de Bebivita Milchnahrung 7. Monat 2 Folgemilch (500 g), 4 Stück Bebivita Milchnahrung 7. Monat 2 Folgemilch (500 g), 4 Stück (Grundpreis: 3,98 € / Packung) sofort lieferbar
15,92 Versand ab 3,95 € Daten vom 24.01.2017, 12:03 Uhr*
rakuten.de Bebivita 2 Folgemilch, 4er Pack ( 4 x 500 g ) Bebivita 2 Folgemilch, 4er Pack ( 4 x 500 g ) (Grundpreis: 11,44 € /kg) sofort lieferbar
22,88 Versand ab 6,90 € Daten vom 24.01.2017, 11:24 Uhr*

Produktdetails

Bebivita Folgemilch 2

Preis.de-Rang: 70.335 | Nr. 1.520 in der Kategorie: Babynahrung
Produktinformationen
Arzneiform

Pulver

Ernährungshinweis

vegetarisch, vegan

Geschmack

Milch

Hersteller/ Marke Arzneimittel

Bebivita

Informationen für Allergiker

milchfrei, glutenfrei

Inhaltsstoff(e)

Vitamin A, Vitamin D, Calcium

Verkehrsbezeichnung

Folgemilch

Verpackung

Karton

Zusatzstoffe

frei von Farbstoffen, frei von Aromastoffen, frei von Konservierungsstoffen

Zusätzliche Hinweise

Folgenahrung nicht in den ersten sechs Monaten als Muttermilchersatz, mit einem Kinderarzt oder einer Hebamme zu sprechen, wenn eine Säuglingsnahrung verwendet werden soll., sondern erst nach sechs Monaten als Bestandteil einer gemischten Ernährung verwenden. Die Einführung der Folgenahrung zu einem früheren Zeitpunkt als Teil einer Mischkost nur unter Beratung eines Kinderarztes vornehmen., Unsachgemäße Zubereitung oder Aufbewahrung der zubereiteten Nahrung über einen längeren Zeitraum kann durch Wachstum unerwünschter Keime zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen. Die Nahrung sollte vor jeder Mahlzeit frisch zubereitet und sofort gefüttert werden. Nahrungsreste nicht wiederverwenden., Muttermilch ist die beste Ernährung für Babys. Es wird empfohlen

Zutaten

Milchpulver

empfohlenes Alter

ab 7. Monat