Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren

Preisvergleich Canon PowerShot SX220 HS (1 Angebot*)

Preisvergleich für
1 Angebot*

Produktdetails

Canon PowerShot SX220 HS

Preis.de-Rang: 67.726 | Nr. 388 in der Kategorie: Digitalkamera >12 Megapixel
Produktinformationen
(KB) Brennweite

28 - 392 mm

(digitaler) Zoom

4 fach

(max.) Lichstärke

3.1

(mitgeliefertes) Zubehör

Akku, Ladegerät

(optischer) Zoom

14 fach

3D Funktion

ohne 3D-Funktion

Art des Displays

LCD

Art des Sensors

CMOS

Audio-Eigenschaften

Stereo

Auflösung

12 Megapixel

Auflösung (Bild)

480 x 480 (1:1), 2.816 x 1.880 (3:2), 2.112 x 2.112 (1:1), 640 x 424 (3:2), 1.600 x 1.200 (4:3), 1.600 x 1.064 (3:2), 2.816 x 2.112 (4:3), 4.000 x 2.664 (3:2), 4.000 x 3.000 (4:3), 1.920 x 1.080 (16:9), 640 x 360 (16:9), 2.992 x 2.992 (1:1), 1.200 x 1.200 (1:1), 2.816 x 1.584 (16:9), 640 x 480 (4:3), 4.000 x 2.248 (16:9)

Auflösung (effektiv)

12.1 Megapixel

Aufnahmefunktion

Blinzelerkennung, Schwenkpanorama, Gesichtserkennung, Lächelerkennung

Aufnahmeprogramme

Kreativprogramme, Kunstfilter, Serienbilder, Motivprogramme, My Colors

Aufnahmeverzögerung (Bildfolge)

3 s

Ausstattungen

Mikrofon, AF-Hilfslicht, integrierter Blitz, externer Blitz (optional), Lautsprecher

Automatik-Modus

Verschlusszeitautomatik, Programmautomatik, Blendenautomatik

Bedienungs-Art

Modus-Wahlrad, Vier-Wege-Pad, Vorschautaste, Videotaste

Belichtungs-Korrektur

+/- 2 in 1/3

Belichtungs-Messung

Spotmessung, mittenbetonte Integralmessung, Mehrfeldmessung

Belichtungszeit (max.)

15 sec

Belichtungszeit (min.)

1/3.200 s

Belichtungszeiten

15 - 1/3200 sek

Bereich Fokus

5cm -

Bild-Effekte

Miniatureffekt

Bild-Prozessor

DIGIC 4

Bildschirm-Einstellungen

Helligkeit

Bildschirm-Seitenverhältnis

16:9

Blendenöffnung

3.1 - 5.9

Blitz-Programme

Rote Augen Korrektur, manuell, Automatik, Blitz aus, Blitz ein, Langzeitsynchronisation

Brennweite

5,0 - 70 mm

Dateiformate Foto

EXIF 2.3, JPEG, DPOF, DCF

Dateiformate Video

H.264, MOV

Direktdruck

Canon Direct Print, PictBridge

Energieversorgung

Akku NB-5L

Farbtiefenwert

24 Bit

Fokus-Messung

zentraler Spot

Fokusfunktionen

Einzelbild-AF (AF-S), Full Time-AF, Servo AF/AE

Fokussierung

Manueller Fokus (MF), Autofokus (AF)

Framerate bei Full HD-Auflösung

24 fps (1080p)

Framerate bei HD ready-Auflösung

30 fps

GPS Eigenschaft

ohne GPS

Gewicht (inkl. Akku und Speicherkarte)

215 g

Größe

106 x 59 x 33 mm

Größe Display

3 Zoll

Größe Sensor

1/2,3"

ISO Lichtempfindlichkeit

100 - 3200

ISO Lichtempfindlichkeit (max.)

3200

Makro-Aufnahme

5cm

Marktstart

2011

Objektiv

Canon Zoom Lens 14x IS

Outdoor Funktion

ohne Outdoor-Funktion

Produkteinführung

März 2011

Reichweite des Blitzes

0,75 - 3,5 m

Reihe

Canon PowerShot, Canon PowerShot SX

Schnittstellen

HDMI, A/V, USB

Selbstauslösung

10, 2 Sekunden

Software im Lieferumfang

ImageBrowser, PhotoStitch, ZoomBrowser EX

Speicher (intern)

0 MB

Suchertyp

Live-View

Video-Auflösung

1920 x 1080p (24fps), 1280 x 720p (30fps), 640 x 480 (30fps), 320 x 240 (30fps)

Videoaufnahme-Eigenschaften

HD ready, VGA, QVGA, Full HD

Weißabgleich-Programme

bewölkt, Unterwasser, manuell, Tageslicht, Kunstlicht, fluoreszierendes Licht, automatisch

integrierte Kamerasonderfunktionen

mehrsprachiges Menü, Selbstauslöser

max. Bilder/Sekunde

8.1

max. Brennweite (in mm)

392 mm

min. Brennweite (in mm)

28 mm

unterstützte Speicherkarte

MMC, SDHC UHS-I, Eye-Fi, MMC Plus, SD, SDXC UHS-I

Testergebnisse für Canon PowerShot SX220 HS

Canon PowerShot SX220 HS
Testnote
3 (mittel)
79%

Preis.de Testnote: Zusammenfassung aller Tests

  • insgesamt 5 Testberichte
  • Durchschnittsbewertung 79%, Testnote "mittel"
Testberichte
Testnote
Beschreibung

mittel (2.30 )
12/2011

Preis.de Fazit: Überzeugend fanden die Tester u.a. den großen optischen Zoom der Canon PowerShot SX220 HS. Die Garantiezeit (1 Jahr) sei aber relativ kurz.

mittel (2.60 )
02/2012

Preis.de Fazit: In den Bereichen Vielseitigkeit und Videoaufnahme schnitt die Kamera im Test gut ab. Bildqualität und Handhabung seien durchschnittlich.

gut (1.65 )
online

Preis.de Fazit: Laut Tester eine recht teure Kamera, die aber einfach zu bedienen sei, eine gute Aufnahmequalität und einen 14fachen Zoom biete.

Testergebnisse
  • gut (1.85 )
    07/2011

  • gut (1.85 )
    online