Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren

Preisvergleich Fischer Proline ETH 1606 (2 Angebote*)

Preisvergleich für 2 Angebote*

Merken

PreisentwicklungFischer Proline ETH 1606

Produktdetails

Fischer Proline ETH 1606

Preis.de-Rang: 78.885 | Nr. 508 in der Kategorie: Elektro Trekkingrad
Produktinformationen
Akku Spannung

48 V

Akkumontageart

Unterrohr-Akku

Akkutyp

Li-Ion

Aktivierung des Motors

Trittkraft gesteuert

Anfahr-Hilfe

nein

Antrieb

mit Nabenmotor (hinten)

Artikelgewicht

22.5 kg

Ausstattung

mit gefederter Sattelstütze, mit Schutzblech, mit Kettenschutz, mit Anfahrhilfe, mit Gepäckträger, mit Beleuchtung

Bauweise

Herren

Bordcomputer

LCD Digitalanzeige

Bremsen-Typ

mit V-Brake

Bremstechnologie

mit Felgenbremse

Feature Federgabel

Vorspannung verstellbar

Federgabelsystem

nein

Federung

Stahlfederung

Form des Rahmens

Diamant

Gabelsystem

Suntour

Gesamtfederweg

40 mm

Größe Rad

28 Zoll

Gänge

24

Kapazität des Akkus

10.5 Ah

Komplettgruppe

Shimano

Leistungsfähigkeit

250 Watt

Modell

2016

Rahmen Legierung

6061 Aluminium

Rahmen Material

Aluminium

Schalt-System

mit Kettenschaltung

Schaltung

Shimano Acera

Unterstützung des Motors

mit 5 Unterstützungsmod

Wh (Wattstunden)

504 Wh

bes. Eigenschaft

mit hoher Reichweite

unterstützte Höchstgeschwindigkeit

bis 25 km/h (führerschein- & versicherungsfrei)

Testergebnisse Fischer Proline ETH 1606

Fischer Proline ETH 1606
Note Ø
3 (mittel)
69%

Preis.de Testnote Ø: Zusammenfassung externer Tests

  • insgesamt 2 Testberichte
  • Durchschnittsbewertung 69%, Note Ø "mittel"
Testberichte
Testnote
Beschreibung

mittel (3.05 )
18/2016

Preis.de Fazit: Vor allem überzeugt das vortriebsstarke Modell die Fachleute mit seinem niedrigen Kaufpreis. Allerdings könnte das Bike etwas wendiger sein. Zudem wird die teilweise hakelige Schaltung bemängelt.

mittel (2.10 )
01/2016

Preis.de Fazit: Das Modell glänzt durch sein spritziges Fahrverhalten sowie das solide Schaltwerk. Zusätzlich ist es nicht zu teuer und eignet sich nach Ansicht der Experten besonders für leichte Touren mit wenig Gepäck. Kritisiert werden jedoch die fehlenden Ösen für die Flaschenhalterung.