Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren

Preisvergleich Fujitsu LifeBook S935 (5 Angebote)

Preisvergleich für
5 Angebote

planet-notebook.de Fujitsu Lifebook S935 13,3'' FHD touch i7-5600U 12GB 256GB-SSD W8.1P VFY:S9350M47APDE 1,37kg Fujitsu Lifebook S935 13,3'' FHD touch i7-5600U 12GB 256GB-SSD W8.1P VFY:S9350M47APDE 1,37kg sofort lieferbar Abholung möglich in
Berlin
1.729,00 Versand ab 4,00 € Daten vom 03.12.2016, 05:46 Uhr*
Amazon Fujitsu VFY:S9350M47APDE 33,7 cm (13,3 Zoll) Notebook (Intel Core-i7 5600U, 2,6GHz, 8GB RAM, 256GB SSD, Win 8.1, Touchscreen) schwarz Fujitsu VFY:S9350M47APDE 33,7 cm (13,3 Zoll) Notebook (Intel Core-i7 5600U, 2,6GHz, 8GB RAM, 256GB SSD, Win 8.1, Touchscreen) schwarz (Grundpreis: 1771,32 € /1,0 Stück) keine Versandinfo 1.771,32 Versand frei! Daten vom 03.12.2016, 05:05 Uhr* planet-notebook.de Fujitsu Lifebook S935 13,3'' FHD touch i7-5600U 12GB 256GB-SSD LTE W8.1P VFY:S9350M47APDE 1,37kg Fujitsu Lifebook S935 13,3'' FHD touch i7-5600U 12GB 256GB-SSD LTE W8.1P VFY:S9350M47APDE 1,37kg sofort lieferbar Abholung möglich in
Berlin
1.774,00 Versand ab 4,00 € Daten vom 03.12.2016, 05:46 Uhr*
planet-notebook.de Fujitsu Lifebook S935 13,3'' WQHD touch i7-5600U 12GB 512GB-SSD W8.1P VFY:S9350M47BP-D1 1,37kg Fujitsu Lifebook S935 13,3'' WQHD touch i7-5600U 12GB 512GB-SSD W8.1P VFY:S9350M47BP-D1 1,37kg sofort lieferbar Abholung möglich in
Berlin
1.999,00 Versand ab 4,00 € Daten vom 03.12.2016, 05:46 Uhr*
planet-notebook.de Fujitsu Lifebook S935 13,3'' WQHD touch i7-5600U 12GB 512GB-SSD LTE W8.1P VFY:S9350M47BPDE 1,37kg Fujitsu Lifebook S935 13,3'' WQHD touch i7-5600U 12GB 512GB-SSD LTE W8.1P VFY:S9350M47BPDE 1,37kg sofort lieferbar Abholung möglich in
Berlin
2.064,00 Versand ab 4,00 € Daten vom 03.12.2016, 05:46 Uhr*

Produktdetails

Fujitsu LifeBook S935

Preis.de-Rang: 66.329 | Nr. 1.474 in der Kategorie: Ultrabooks
Produktinformationen
Anzahl Zellen

6

Anzahl der Lautsprecher

2

Arbeitsspeicher (RAM) Typ

DDR3L

Art des Displays

IPS, IGZO, Widescreen, LED-Backlight

Artikelgewicht

1.24 kg

Ausstattungen

Mikrofon, Kartenleser, Lautsprecher, Webcam

Bauart

Clamshell

Betriebssystem

Microsoft Windows 7 Professional, Microsoft Windows 7

Bild-Format

16:9

Bildschirmgröße (Diagonale)

33.78 cm

Bit-Architektur

64 Bit

CardReader

3in1 Card Reader

Displayhelligkeit

350 cd/m²

Eigenschaften Tastatur

beleuchtete Tastatur

Farbton

schwarz, silber

Festplatte (Typ)

SSD-Festplatte

Grafikkarten

Intel HD Graphics 5500

Größe Display

13.3 Zoll

Kamera-Funktion

HD-fähig

Kapazität Akku

7100 mAh

Konnektivität

Ethernet, WLAN, Bluetooth

LAN Standard

Gigabit-Ethernet

Laufwerke optisch

DVD-Brenner

Laufzeit (Akku)

10 h

Lautsprecher-System

Stereo

Produktbreite

31.9 cm

Produkthöhe

26 mm

Prozessor Codename

Broadwell

RAM-Steckplätze (gesamt)

2x SO-DIMM

Reihe

Fujitsu LifeBook

Schnittstellen

Kopfhörerausgang, 3 x USB 3.0, Mikrofoneingang

Sicherheits-Eigenschaft

Kensington Lock Support, Trusted Platform Module (TPM)

Sound-Chip

Realtek ALC283

Speicher Grafikkarte

Shared Memory

Speichertaktrate

1600 MHz

Speicherzelle (Akku)

Lithium-Ionen

Tiefe

21.5 cm

Umfang der Lieferung

Garantiekarte, Notebook, Netzteil, Handbuch, Akku

Video-Output

HDMI, VGA

W-LAN Standard

IEEE 802.11ac

installierte Festplatten (Anzahl)

1

kompatible Kartentypen

SD, SDXC, SDHC

Testergebnisse für Fujitsu LifeBook S935

Fujitsu LifeBook S935
Testnote
2 (gut)
83%

Preis.de Testnote: Zusammenfassung aller Tests

  • insgesamt 2 Testberichte
  • Durchschnittsbewertung 83%, Testnote "gut"
Testberichte
Testnote
Beschreibung

gut (2.00)
08/2015

Preis.de Fazit: Nach dem Praxistest gehörten die flexiblen Erweiterungsmöglichkeiten und die hohe Leistungsfähigkeit zu den Punkten, die positiv hervorgehoben wurden. Bewertungsabzüge gab es für die Lautstärke unter Volllast und die Akkuleistung.

gut (1.70)
online

Preis.de Fazit: Die Fachleute lobten den kontrastreichen IPS-Bildschirm und die schnelle SSD. Zudem laufe das Gerät meistens leise und erwärme sich kaum. Einziger Kritikpunkt war der spiegelnde Bildschirm.