Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren

Preisvergleich Marantz UD5007 (2 Angebote*)

Preisvergleich für 2 Angebote*

elektrowelt24.eu Marantz UD 5007 *schwarz* Marantz UD 5007 *schwarz* sofort lieferbar Abholung möglich
549,00 Versand frei! Daten vom 23.01.2017, 15:41 Uhr*
Jetzt kaufen über idealo Marantz UD5007 Schwarz Marantz UD5007 Schwarz sofort lieferbar
549,00 Versand ab 8,79 € Daten vom 23.01.2017, 15:09 Uhr*

Produktdetails

Marantz UD5007

Preis.de-Rang: 30.152 | Nr. 11 in der Kategorie: 3D Blu-ray Player
Produktinformationen
24p

ja

3D Ready

ja

Artikelgewicht

4 kg

Audio-Funktionen

LPCM Konvertierung, USB-Medien-Wiedergabe

Audioformat

WMA, FLAC, MP3, WAV, AAC

Bildformat

JPEG

Blu-ray Profil

2.0 BD-Live

Farbton

schwarz

FullHD

ja

HD Format

1080/24p

Komfort-Eigenschaften

mehrsprachiges OSD, Schnellstart, Internetzugang

Maße (BxHxT)

440 x 108 x 320 mm

Netzwerk-Funktionen

Streaming-Funktion, DLNA

Online TV Portal

Video on Demand (VoD)

Schnittstellen

USB 2.0, HDMI-Ausgang, analog Audio Cinch Ausgang, Netzwerk (Ethernet)

Sound-System

Dolby True HD, Dolby Digital, DTS HD, DTS, DTS96/24

Standby Stromverbrauch

0.3 Watt

Stromverbrauch im Betrieb

20 Watt

TV-Standards

NTSC, Progressive Scan, PAL

Umfang der Lieferung

Batterien, Benutzerhandbuch, Fernbedienung

Version HDMI

HDMI 1.4

Video Hochrechnung

1080p

Video-Funktionen

Deep Color, HDMI-CEC, Bilder Diashow, Bild in Bild Funktion (PiP)

Videoformat

AVCHD, MPEG4 AVC, MPEG2, DivX Plus HD, DivX HD, MP4, DivX, MPEG4, WMV

Wiedergabe-Medien

DVD Video, BD-ROM (BD-Video), Audio-CD (CD-DA), CD-RW, DVD-R, DVD+RW, DVD+R, DVD-RW, DVD Audio, SACD

Testergebnis Marantz UD5007

Marantz UD5007
Note Ø
2 (gut)
84%

Preis.de Testnote Ø: Zusammenfassung externer Tests

  • insgesamt 1 Testbericht
  • Note Ø "gut" (84%)
Testberichte
Testnote
Beschreibung

gut (1.80 )
11/2012

Preis.de Fazit: Im Testbericht wurde die Klangqualität, der Multimedia-Player und der Videofilter gelobt. Bemängelt wurde der hohe Standby-Stromverbrauch.