Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren

Preisvergleich Pegasus Solero E7 R (2014) (3 Angebote)

Preisvergleich für
3 Angebote

Produktdetails

Pegasus Solero E7 R (2014)

Preis.de-Rang: 66.588 | Nr. 397 in der Kategorie: Elektro Trekkingrad
Produktinformationen
Akku Spannung

36 V

Akkumontageart

Unterrohr-Akku, Rahmenakku

Akkutyp

Li-Ion

Aktivierung des Motors

Trittkraft gesteuert

Antrieb

mit Tretlagermotor

Ausstattung

mit Gepäckträger, mit Schutzblech, mit gefederter Sattelstütze, mit Beleuchtung

Bauweise

Herren, Damen

Bordcomputer

Bosch Intuvia

Bremsen

Magura HS11

Bremsen-Typ

mit hydraulischer Felgenbremse

Bremstechnologie

mit Rücktritt, mit Felgenbremse

Eigenschaften Bordcomputer

Ladezustand, Unterstützungsmodus, Schaltempfehlung, O¿-Board-Modus, mit Beleuchtung, Gesamtkilometer, Tageskilometer, USB-Schnittstelle, Fahrzeit, separate Bedieneinheit am Griff, Reichweite, Uhrzeit, Geschwindigkeit, abnehmbares Display

Farbauswahl

grau

Feature Federgabel

Vorspannung verstellbar

Federgabelsystem

ja

Federung

Stahlfederung

Felgentyp

Aluminium

Form des Rahmens

Diamant, Wave

Gabelsystem

Suntour NEX

Gesamtfederweg

60 mm

Größe Rad

26, 28 Zoll

Größe Rahmen

S, L, XS, M, XL

Gänge

7

Komplettgruppe

Shimano

Leistungsfähigkeit

250 Watt

Rahmen Höhe

48, 58, 55, 45, 61, 53, 50 cm

Rahmen Legierung

7005 Aluminium

Rahmen Material

Aluminium

Reichweite

190 km

Reifen

Continental Contact

Reihe

Pegasus Solero

Sattelgarnitur

Selle Royal Loire

Schalt-System

mit Nabenschaltung

Schaltung

Shimano Nexus

Unterstützung des Motors

mit 4 Unterstützungsmodi

Vorjahresmodell

ja

beleuchtet

ja

bes. Eigenschaft

klein

inkl. Gepäckträger

nein

inkl. Korb

nein

inkl. Schutzblech

ja

unterstützte Höchstgeschwindigkeit

bis 25 km/h (führerschein- & versicherungsfrei)

Übersetzung (vorne)

15 Zähne

Testergebnis für Pegasus Solero E7 R (2014)

Pegasus Solero E7 R (2014)
Testnote
3 (mittel)
65%

Preis.de Testnote

  • insgesamt 1 Testbericht
  • Testnote "mittel" (65%)
Testberichte
Testnote
Beschreibung

mittel (2.75)
05/2015

Preis.de Fazit: Das Rad fahre sich solide in der Stadt, sei aber bei Touren etwas schwerfällig, so das Ergebnis der Redakteure nach der Erprobung. Positiv wurde der höhen- und winkelverstellbare Lenker und die Nabenschaltung bewertet. Abzüge gab es für die geringe Leuchtkraft der Lampe und aufgrund des fehlenden Schlosses.